Information about Person

Image
Dannecker, Rudolf
Initials: DKDCDAN
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Zurich (Canton)
Activity: Diplomat • Aid worker
Main language: German
Title/Education: Dr. phil. I
EDA/BV: Entry FDFA 1969

Workplans


Functions (12 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
... 1969 ...MitarbeiterFDFA/Swiss Agency for Development and CooperationCf. dodis.ch/14841, p.400.
Cf. dodis.ch/30050
... 2.1973 - 5.1975Attaché DEZASchweizerische Botschaft in NairobiVgl. Verzeichnis der schweizerischen Botschaften und Konsulate
1975 - 1979Head of SectionEDA/Staatssekretariat/DEZA/Bilaterale Entwicklungszusammenarbeit/Sektion OstafrikaBüro: 617.
1979 - 1982Attaché DEZASchweizerische Botschaft in Neu DelhiVgl. Verzeichnis der schweizerischen Botschaften und Konsulate März 1980
1982 - 1988DirectorIntercooperation
1988 - 1992Head of DepartmentEDA/Staatssekretariat/DEZA/Abteilung Zentrale Dienste
1989–2000 ...VizedirektorFDFA/Swiss Agency for Development and Cooperation
...1991...MemberFDFA/Working group Structuresdodis.ch/62382
1992–2000 ...Head of DepartmentEDA/Staatssekretariat/DEZA/Bilaterale Entwicklungszusammenarbeit
1993–1997Head of DepartmentEDA/Staatssekretariat/DEZA/Bilaterale Entwicklungszusammenarbeit/Abteilung Operationelles Asien

Written documents (24 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.6.196934034pdfLetterTunesia (General) In der Angelegenheit der Exportschwierigkeiten für Uhren und Schuhe nach Tunesien, kommt eine Reduktion der technischen Hilfe als Gegenmassnahme nicht in Frage, da Beiträge auf diesem Gebiet nicht von...
de
10.7.196934281pdfMemoTechnical cooperation Überblick über die allgemeinen Aspekte, die bisherigen Projekte und die Zukunft der schweizerischen technischen Zusammenarbeit mit Kenia.
de
10.10.196933999pdfMemoTechnical cooperation Die schweizerische technische Zusammenarbeit in Zentralamerika fokussiert vor allem auf die Förderung der wirtschaftlichen Integration der Länder und hat die Unterstützung gemeinsamer Organisationen...
de
3.9.197036804pdfMemoSwiss citizens from abroad Vertreter der Schweizerkolonie in Ghana wünschen ein grösseres Engagement der Schweiz im Bereich der technischen Zusammenarbeit, wobei offensichtlich geschäftliche Interessen ausschlaggebend sind. Der...
de
18.4.197353349pdfLetterBotswana (General) The decision if Switzerland will give development aid to Botswana has not been made. Switzerland would provide scholarships for students from Botswana to train at two centers in Kenya.
en
22.1.197439832pdfReportDisaster aid Bericht über eine Reise mit dem Zweck, die allgemeine Situation im äthiopischen Hungergebiet festzustellen, die Möglichkeit eines Einsatzes des Schweizerischen Katastrophenhilfscorps in Äthiopien...
de
16.10.197440315pdfMemoRwanda (General) Das für Ruanda ausgearbeitete Landesprogramm ist im Vergleich zu den Programmen anderer Schwerpunktländer in Ostafrika zu hoch. Da die Umsetzung von Projekten und die Zusammenarbeit mit den...
de
9.197539424pdfMemoTechnical cooperation Die Verteilung der finanziellen Mittel konzentriert sich auf die Schwerpunktländer Kenia, Rwanda, Madagaskar und Tansania. Es setzt sich mehr und mehr die Erkenntnis durch, dass nur mit grösseren...
de
16.2.197651355pdfReportMadagascar (General) Übersicht über die laufenden und neuen Projekte der Entwicklungszusammenarbeit der Schweiz in Madagaskar sowie zu administrativen Projektfragen. Daraus folgt die Feststellung, dass die Projekte sehr...
de
24.2.197653734pdfLetterTanzania (General) Die Schweiz wäre dankbar, wenn auch künftig ein ausgewogenes Verhältnis zwischen deutschen und schweizerischen Lehrkräften an der Abteilung für Bauingenieure der Universität Dar es Salaam erreicht...
de

Signed documents (25 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
3.9.197036804pdfMemoSwiss citizens from abroad Vertreter der Schweizerkolonie in Ghana wünschen ein grösseres Engagement der Schweiz im Bereich der technischen Zusammenarbeit, wobei offensichtlich geschäftliche Interessen ausschlaggebend sind. Der...
de
18.4.197353349pdfLetterBotswana (General) The decision if Switzerland will give development aid to Botswana has not been made. Switzerland would provide scholarships for students from Botswana to train at two centers in Kenya.
en
22.1.197439832pdfReportDisaster aid Bericht über eine Reise mit dem Zweck, die allgemeine Situation im äthiopischen Hungergebiet festzustellen, die Möglichkeit eines Einsatzes des Schweizerischen Katastrophenhilfscorps in Äthiopien...
de
16.10.197440315pdfMemoRwanda (General) Das für Ruanda ausgearbeitete Landesprogramm ist im Vergleich zu den Programmen anderer Schwerpunktländer in Ostafrika zu hoch. Da die Umsetzung von Projekten und die Zusammenarbeit mit den...
de
9.197539424pdfMemoTechnical cooperation Die Verteilung der finanziellen Mittel konzentriert sich auf die Schwerpunktländer Kenia, Rwanda, Madagaskar und Tansania. Es setzt sich mehr und mehr die Erkenntnis durch, dass nur mit grösseren...
de
4.12.197540780pdfProject proposal Technical CooperationTechnical cooperation Nach dem Ende der Aktion des Katastrophenhilfekorps in Äthiopien und der Loslösung vom Duke of Harrar-Spital in Addis Abeba, wird das in Gewani als Aussenstation aufgebaute Spital durch den Dienst für...
de
16.2.197651355pdfReportMadagascar (General) Übersicht über die laufenden und neuen Projekte der Entwicklungszusammenarbeit der Schweiz in Madagaskar sowie zu administrativen Projektfragen. Daraus folgt die Feststellung, dass die Projekte sehr...
de
24.2.197653734pdfLetterTanzania (General) Die Schweiz wäre dankbar, wenn auch künftig ein ausgewogenes Verhältnis zwischen deutschen und schweizerischen Lehrkräften an der Abteilung für Bauingenieure der Universität Dar es Salaam erreicht...
de
9.4.197652054pdfMemoTechnical cooperation Die Finanzkompetenzen für technische Zusammenarbeit sollten der Regelung für humanitäre Hilfe angeglichen werden, wobei über grössere Summen verhandelt werden kann und die Entscheidung über kleinere...
de
19.7.197651620pdfMemoDisaster aid Probleme in der Zusammenarbeit zwischen DftZ und SKH ergeben sich in der Überschneidung im Aufgabenbereich, den verschiedenen Einsatzdoktrinen, der Übernahme von Nachfolgeaktionen und in der...
de

Received documents (7 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.1.197652233pdfLetterTechnical cooperation Ein Missbrauch von Entwicklungsgeldern schadet der gesamten Idee der Entwicklungshilfe als solche. Daher erachtet es die eidgenössische Finanzkontrolle als ihre Aufgabe, dies durch die Überwachung des...
de
10.11.197752082pdfCircularTechnical cooperation Versuch eines neuen Vorgehens bezüglich Kreditbewilligungsbeschlüssen: Um die interessierten Bundesstellen über die Tätigkeiten des DEH informiert zu halten, werden die Anträge vervielfältigt und an...
de
7.6.197852084pdfMemoOrganizational issues of the FPD/FDFA Die Skizze zeigt vereinfacht wie nach der neuen Verordnung über internationale Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe verschiedene Bundesstellen und andere Institutionen zusammenarbeiten.
de
24.10.197854184pdfTelegramRwanda (General) Diverse bestehende Missverständnisse zwischen DEH und der Direktion der Trafipro konnten endlich beseitigt werden. Durch eine offene Aussprache konnte die Atmosphäre im Schweizerteam verbessert...
de
18.5.199056455pdfMemoNicaragua (Economy) Il est proposé que la Suisse participe aux tables rondes des bailleurs de fonds du Nicaragua et de la Namibie. La Suisse est prête à continuer le programme de coopération avec le Nicaragua et...
fr
10.9.199055771pdfMemoOrganizational issues of the FPD/FDFA Im Sinne einer klaren Willensbekundung des EDA für den Aufbau einer Informatikstruktur wird eine neue Abteilung innerhalb der DVA geschaffen, deren Leiter der künftige Departementesinformatiker sein...
de
19.10.199054675pdfTableGulf Crisis (1990–1991) Überblick über die Mitglieder des interdepartementalen Sonderstabs Irak/Kuwait sowie über die Kontaktstellen zu den Sonderstäben anderer westeuropäischer Staaten.
ns

Mentioned in the documents (49 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.7.196852548pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan des Dienstes für technische Zusammenarbeit des Eidg. Politischen Departements.
de
16.9.196932949pdfTableTechnical cooperation Liste der bestehenden und geplanten Projekte der Schweizerischen Entwicklungszusammenarbeit in Asien.
de
3.8.197034675pdfMinutes of the Federal CouncilUN (Specialized Agencies) Gewährung eines Kredits in der Höhe von fast einer Million Franken zugunsten der Durchführung eines Projekts der Weltgesundheitsorganisation in Rabat.

Darin: Politisches Departement. Antrag...
de
21.6.197236696pdfReportRwanda (General) Gemäss den aktuellen Entwicklungen ist Rwanda bestrebt, den Afrikanisierungsprozess zu beschleunigen, um ein grösseres Mitspracherecht in der Leitung der Genossenschaft Trafipro zu erhalten. Das...
de
8.3.197353347pdfLetterBotswana (General) Le Botswana présente un intérêt certain pour une action de coopération technique d’envergure, notamment en vue de former du personnel qualifié pour les branches techniques. Le climat d’accueil est...
fr
14.3.197340321pdfLetterRwanda (Politics) H. Baroni demissioniert als Direktor der Trafipro. Seine Nachfolge übernimmt O. Hafner zusammen mit einem ruandischen Kandidaten in einer Co-Direktion. Die Folgen der ethnisch motivierten Freistellung...
de
18.4.197353349pdfLetterBotswana (General) The decision if Switzerland will give development aid to Botswana has not been made. Switzerland would provide scholarships for students from Botswana to train at two centers in Kenya.
en
21.5.197340881pdfMemoRwanda (General) La coopération technique rwando-suisse est satisfaisante, le progrès matériel étant visible petit à petit. La coopérative de Kigali soulève quelques questions mais va recevoir une nouvelle chance. La...
fr
26.12.197339829pdfTelegramDisaster aid Die Beteiligung der Schweiz an den Hilfeleistungen zugunsten der Hungergebiete in Äthiopien hat einen sehr grossen Umfang angenommen. Es stellt sich die Frage, ob der Delegierte für Katastrophenhilfe...
de
21.1.197439448pdfProject proposal Technical CooperationTechnical cooperation Le Service d'Information et Documentation de la Coopération technique doit élargir le champ de ses connaissances et activités afin de faire entrer la coopération au développement dans les moeurs de la...
ml

Addressee of copy (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
4.11.197439814pdfLetterEthiopia (General) Der politische Umsturz in Äthiopien und das gespannte bilaterale Verhältnis zur Schweiz werden für längere Zeit Konsequenzen für das Duke of Harrar-Spitalprojekt haben. Das Gesundheitsministerium...
de
18.11.197440855pdfLetterTanzania (Economy) Le président Nyerere donne l'assurance formelle que les biens suisses nationalisés par la Tanzanie seront indemnisés équitablement et que l'accord sur la protection des investissements sera honoré. En...
fr
22.2.197750374pdfMemoSouth Africa (Politics) Angesichts der pessimistischen Perspektiven ist es von grösster Bedeutung, dass die schweizerische Südafrika-Politik auf zwei Geleisen fährt: Einerseits Aufrechterhaltung von Beziehungen zur Regierung...
de