Information about organization dodis.ch/R27714

Image
FDFA/State Secretariat/SDC/Bilateral Development Cooperation
EDA/Staatssekretariat/DEZA/Bilaterale Entwicklungszusammenarbeit (1996–2000...)
FDFA/State Secretariat/SDC/Bilateral Development Cooperation (1996–2000...)
DFAE/Secrétariat d'État/DDC/Coopération bilatérale au développement (1996–2000...)
DFAE/Segreteria di Stato/DSC/Cooperazione bilaterale allo sviluppo (1996–2000...)
EDA/DEH/Operationelle Abteilungen Entwicklungszusammenarbeit (1992–1994)
DFAE/DDA/Divisions opérationnelles coopération au développement (1992–1994)
DFAE/DSA/Divisioni operative cooperazione allo sviluppo (1992–1994)
EDA/DEH/Abteilung Operationelles der Entwicklungszusammenarbeit (1979–1985)
DFAE/DDA/Division des opérations de la coopération au développement (1979–1985)
DFAE/DSA/Divisione delle operazioni della cooperazione allo sviluppo (1979–1985)
EPD/Direktion für Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe/Abteilung Operationellens der Entwicklungszusammenarbeit (1978)
DPF/Direction de la coopéeration au développement et de l'aide humanitaire/Division des opérations de la coopération au développement (1978)
DPF/Direzione della cooperazione allo sviluppo e dell'aiuto umanitario/Divisione delle operazioni della cooperazione allo sviluppo (1978)
EPD/Der Delegierte für technische Zusammenarbeit/Unterabteilung Operationelles (1971...)
DPF/Le délégué à la coopération technique/Division des opérations (1971...)

Workplans

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (18 records found)
DateFunctionPersonComments
1972-1985Head of DepartmentWilhelm, Rolf
...1972...EmployeeSchweizer, Heiner
...2.1972-1977...DeputyJoss, HeinzStellvertreter der Sektion Asien und Europa
...1973-1974...EmployeeHonegger, Max
8.6.1973-21.11.1976Head of SectionVuffray, FernandUnterabteilung Operationelles, Sektion Entwicklungshelferprogramm (vgl. Staatskalender 1974-1975, EPD Organigramm Juli 1973)
8.6.1973-21.11.1976Consular officerVuffray, FernandUnterabteilung Operationelles, Sektion Entwicklungshelferprogramm (vgl. Staatskalender 1974-1975, EPD Organigramm Juli 1973)
18.6.1973-4.7.1975Scientific adjunctAttinger, PhilippeVgl. dodis.ch/38261, dodis.ch/38256.
...1975-1980Deputy Head of DepartmentWiesmann, Petervgl. Staatskalender
1976-1978...Head of SectionGreco, Max L.Sektionschef für Entwicklungshelferprogramm
1977-1979Scientific adjunctMenzi, MartinFachdienst Landwirtschaft

Relations to other organizations (14)
FDFA/State Secretariat/SDC/Bilateral Development Cooperation/Sector Services Divisionbelongs to FDFA/State Secretariat/SDC/Bilateral Development Cooperation
FDFA/State Secretariat/SDC/Bilateral Development Cooperation/Operational Division Africa, Latin Americabelongs to FDFA/State Secretariat/SDC/Bilateral Development Cooperation
EDA/Staatssekretariat/DEZA/Bilaterale Entwicklungszusammenarbeit/Abteilung Operationelles Asienbecomes part of FDFA/State Secretariat/SDC/Bilateral Development Cooperation Ab 1997.
FDFA/State Secretariat/SDC/Bilateral Development Cooperation/East Africa Sectionbelongs to FDFA/State Secretariat/SDC/Bilateral Development Cooperation
FDFA/State Secretariat/SDC/Bilateral Development Cooperation/East Africa Sectionbelongs to FDFA/State Secretariat/SDC/Bilateral Development Cooperation ...1985
FDFA/State Secretariat/SDC/Bilateral Development Cooperation/Latin America Sectionbelongs to FDFA/State Secretariat/SDC/Bilateral Development Cooperation
FDFA/State Secretariat/SDC/Bilateral Development Cooperation/Asia Section IIbelongs to FDFA/State Secretariat/SDC/Bilateral Development Cooperation
FDFA/State Secretariat/SDC/Bilateral Development Cooperation becomesFDFA/State Secretariat/SDC/Bilateral Development Cooperation/Operational Division Africa, Latin America1985: Aufteilung der Abteilung in die Abteilungen Operationelles I und II
FDFA/State Secretariat/SDC/Bilateral Development Cooperation becomesEDA/DEH/Abteilung Operationelles der Entwicklungszusammenarbeit II1985: Aufteilung der Abteilung Operationelles in 2 neue Abteilungen
FDFA/State Secretariat/SDC/Bilateral Development Cooperation belongs toFDFA/Swiss Agency for Development and CooperationPer 1985 aufgelöst und 1992 wieder neu gegründet

Written documents (20 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.8.197252545pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Unterabteilung Operationelles des Delegierten für Technische Zusammenarbeit des Eidg. Politischen Departements.
de
1.5.197352522pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan im operationellen Bereich des Delegierten für technische Zusammenarbeit des Eidg. Politischen Departements.
de
28.11.197340087pdfReportSouth America (General) Lors de son voyage en Amérique latine, J. Foster a discuté à Lima, avec des représentants du Ministère de l'agriculture, du projet "Programa de Apoyo a la Ganadería Lechera" (PAGL) .
fr
26.6.197452046pdfAddress / TalkTechnical cooperation Einblick in die Projektbearbeitung, wie sie sich im Verlauf der vergangenen 10 Jahre entwickelt hat, wobei auch den Veränderungen der Konzeption der Entwicklungszusammenarbeit Rechnung getragen wird....
de
11.2.197540091pdfMemoSouth America (General) Les voyages de service en Amérique latine jugés nécessaires au bon déroulement du programme d’aide au développement suisse sont présentés. Le programme doit être réorienté en tenant compte de la...
fr
6.3.197539439pdfMemoTechnical cooperation Der Zusatzbericht zum Bundesgesetz über die Entwicklungszusammenarbeit legt den Fokus noch stärker auf die ärmeren Entwicklungsländer und Bevölkerungsschichten. Daraus lässt sich eine vermehrte...
de
3.11.197540455pdfProject proposalNiger (General) La Coopération technique demande la poursuite de l'alphabétisation fonctionelle dans la région de Tillabéry au Niger.
fr
8.12.197539440pdfMemoTechnical cooperation Es wäre wünschbar vermehrt Entwicklungsprojekte, die über nationale oder lokale Entwicklungsbanken abgewickelt werden, ins Auge zu fassen. Die operationellen Sektionen sollen prüfen, in welchem Land...
de
24.6.197652236pdfMemoTechnical cooperation Die Zusammenstellung soll einen Überblick vermitteln, in welchen Schwerpunktländern voraussichtlich ein wesentliches Arbeitsvolumen bestehen wird. Gesamthaft zeigt sich ein erheblicher Personalbedarf...
de
28.2.197752241pdfMemoTechnical cooperation Die Leistung des DftZ muss erhöht werden. Grosse Projekte entlasten die Zentrale tendenziell; Grösse sollte jedoch nicht das einzige Kriterium sein, welches über ein Projekt entscheidet. Wichtiger ist...
de

Received documents (6 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.2.197540091pdfMemoSouth America (General) Les voyages de service en Amérique latine jugés nécessaires au bon déroulement du programme d’aide au développement suisse sont présentés. Le programme doit être réorienté en tenant compte de la...
fr
17.2.197752239pdfMemoTechnical cooperation Pour la plupart des pays en voie de développement le tourisme est un leurre qui en réalité, dans les conditions d'inégalité qui régissent les rapports des pays en question avec les pays...
fr
10.11.197752082pdfCircularTechnical cooperation Versuch eines neuen Vorgehens bezüglich Kreditbewilligungsbeschlüssen: Um die interessierten Bundesstellen über die Tätigkeiten des DEH informiert zu halten, werden die Anträge vervielfältigt und an...
de
7.6.197852084pdfMemoOrganizational issues of the FPD/FDFA Die Skizze zeigt vereinfacht wie nach der neuen Verordnung über internationale Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe verschiedene Bundesstellen und andere Institutionen zusammenarbeiten.
de
12.5.199263195pdfMemoCooperation and development Den Abteilungen der DEH werden die definitven Budgetzuteilung und -planung für die Jahre 1992–1994 und die damit einhergehenden Spielregeln mitgeteilt. Weitere Kürzungen und Erhöhungen werden...
de
27.5.199262012pdfLetterNamibia (General) Die mehrjährige Unmöglichkeit der Finanzierung neuer Entwicklungsprojekte in Namibia hat bedauerliche Konsequenzen auf die bilaterale Zusammenarbeit mit dem Land. Der zuständige Botschafer bittet die...
de

Mentioned in the documents (31 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.197235658pdfMinutesMalaysia (General) Zusammenfassung der Gespräche mit der malaysischen Delegation mit einem politischen Tour d'horizon, über die Grundlagen und Umrisse der schweizerischen Neutralität, die Initiative Malaysias zur...
de
29.1.197339437pdfMemoTechnical cooperation Verschiedene im Jahr 1972 gewonnene Erkenntnisse geben Hinweise auf die Ausrichtung der zukünftigen Entwicklungszusammenarbeit. Insbesondere sollen vermehrt produktive Projekte zur Schaffung von...
de
19.4.197339445pdfMemoTechnical cooperation Exposés des principaux contrôles financiers exercés lors de la réalisation des projets de coopération technique. On distingue les contrôles des projets de la Confédération de ceux des organisations...
fr
18.5.197340554pdfMemoRwanda (General) La Suisse et Autriche soutiennent depuis 1971 le Service géologique du Rwanda. L'engagement de la Suisse consiste à mettre à disposition du Service deux géologues, leurs véhicules et les frais...
fr
11.7.197339453pdfMinutesTechnical cooperation Orientierung der Kommission für technische Zusammenarbeit über die Tätigkeiten, Aufgaben und Finanzlage des Dienstes für technische Zusammenarbeit sowie Diskussion über die zukünftige Organisation der...
de
25.7.197339207pdfLetterPeru (Politics) Die Schweizer Parlamentarier, welche an der Konferenz der Interparlamentarischen Union (IPU) in Santiago de Chile teilnehmen, möchten im Anschluss an die Konferenz ein paar Entwicklungsprojekte...
de
30.1.197439443pdfReportTechnical cooperation Bericht der Unternehmensberater R. Schnyder und L. Röösli über den Auftrag und die Arbeitsweise des Dienstes für technische Zusammenarbeit des EPD, die Grundsätze der Organisation, Führungsprobleme,...
de
8.11.197439442pdfMinutesTechnical cooperation Erläuterungen über die allgemeine Lage auf dem Gebiet der technischen Zusammenarbeit, Führung und Organisation, Auswahl und Schulung der Experten, Vorstellung der Projekte, Kontrolle durch die Organe...
de
13.11.197440848pdfMemoYemen, Arab Republic (Sanaa) (Others) Es bestehen starke Spannungen zwischen den erdölproduzierenden Ländern und den Abnehmerstaaten. Es stellt sich die Frage, ob die Einstellung der Entwicklungshilfe die Spannungen nicht noch weiter...
de
11.2.197540091pdfMemoSouth America (General) Les voyages de service en Amérique latine jugés nécessaires au bon déroulement du programme d’aide au développement suisse sont présentés. Le programme doit être réorienté en tenant compte de la...
fr