Information about Person

Image
Ulrich, Richard
Initials: Ul
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Civil servant
Personal papers:
  • Ulrich, Richard (1910-1980), Schweizerisches Sozialarchiv, CH-SOZARCH#Ar 178. (1940-1980)

  • Functions (7 records founds)
    DateFunctionOrganizationComments
    Civil servantEFD/Eidgenössische Finanzverwaltung
    MemberAd hoc-Arbeitsgruppe Alkoholmonopolcf. dodis.ch/30875
    15.6.1945 ...MitarbeiterSwitzerland/Federal AdministrationE 6100B02/1980/150, vol. 13, "Grundbesoldungen Stand 1959"
    1961 - 1968 ...AdjunktEFD/Eidgenössische Finanzverwaltungen tout cas en 1961-2.
    Cf. E 7001(C) 1982/115, Box 4, dossier 0274.44.Notice du 18.11.1968.
    1963BeraterRwanda/GovernmentVon der UNO 1963 als Berater für Fiskalpolitik nach Rwanda entsandt.
    ... 5.1973 - 5.1974 ...Scientific adjunctEVD/BAWI/Exportförderung/Aussenwirtschaftspolitische Sonderfragen, Exportkontrollen/Internationale Industrie-, Umwelt- und Technologiefragen
    1975 ...MitarbeiterIntegrationsbüro EDA–EVDVgl. dodis.ch/50467

    Written documents (3 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    31.5.196353957pdfLetterRwanda (General) Eine Schwerpunktbildung der bilateralen schweizerischen Entwicklungshilfe in Rwanda scheint überaus glücklich. Da das Land als Abnehmer von Exportgütern kaum in Frage kommt, wird sich um eine...
    de
    19.10.196631365pdfMemoRwanda (Economy) Die Trafipro ist in finanzielle Schwierigkeiten geraten (Liquiditätskrise). Ein möglicher Konkurs der Genossenschaft würde das Ansehen der Schweiz in Ruanda und in Afrika allgemein diskreditieren....
    de
    17.9.197439922pdfMemoScience and education Die Schweiz beteiligt sich auf dem Gebiet der wissenschaftlichen und technischen Forschung zusammen mit anderen europäischen Staaten an den COST-Aktionen. Die Kosten für diese nutzenorientierte...
    de

    Signed documents (4 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    18.9.19461999pdfMinutesGermany 1871–1945 (Gen)
    Volume
    Utilisation par le CICR des fonds allemands et japonais bloqués. La Suisse peut-elle s'en servir pour couvrir les frais de représentation des intérêts allemands en Suisse?
    Verwendung blockierter...
    de
    31.5.196330255pdfReportRwanda (General) Besprechung von vor- und nachteilhaften Faktoren in Rwanda im Hinblick auf eine Schwerpunktbildung der schweizerischen Entwicklungshilfe in diesem Land.
    de
    31.5.196353957pdfLetterRwanda (General) Eine Schwerpunktbildung der bilateralen schweizerischen Entwicklungshilfe in Rwanda scheint überaus glücklich. Da das Land als Abnehmer von Exportgütern kaum in Frage kommt, wird sich um eine...
    de
    19.10.196631365pdfMemoRwanda (Economy) Die Trafipro ist in finanzielle Schwierigkeiten geraten (Liquiditätskrise). Ein möglicher Konkurs der Genossenschaft würde das Ansehen der Schweiz in Ruanda und in Afrika allgemein diskreditieren....
    de

    Received documents (2 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    7.6.196116056pdfLetterTechnical cooperation Invitation à une séance concernant l'assistance technique des pays sous-développés.
    fr
    23.11.197136201pdfAddress / TalkGATT Kurzreferat von R. Probst an der Sitzung der Ständigen Wirtschaftsdelegation vom 17.11.1971 über den engen Zusammenhang der Weltwährungs- und den Welthandelsproblemen, das Verhalten der USA, die...
    de

    Mentioned in the documents (17 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    10.10.196230687pdfMemoTechnical cooperation
    Volume
    Eine ruandische Delegation interessiert sich für die schweizerische Entwicklungshilfe, insbesondere auf dem Gebiet des Fremdenverkehrs. Ein entsprechendes Gesuch soll wohlwollend geprüft werden.
    de
    10.2.196431356pdfMinutesRwanda (Politics) Die Massaker in Ruanda haben die öffentliche Meinung in der Schweiz gegen die Regierung Kayibandas aufgebracht. Eine humanitäre Aktion seitens der ruandischen Regierung (mit UNICEF/Rotes Kreuz) wäre...
    de
    26.2.196531849pdfMinutes of the Federal CouncilTurkey (Economy) Autorisation des accords de crédit entre la Confédération suisse et la République turque.
    fr
    15.11.196531735pdfMemoRegional development banks Le président fournit des informations sur les pays membres, le capital et les buts de la Banque et répond aux questions concernant des investissements suisses.
    fr
    16.11.196531903pdfMinutesTechnical cooperation Besprochen werden der Stand des Programms für den 90-Millionen Kredit, Teile des Entwurfs für das Papier "Grundlagen der technischen Zusammenarbeit", Stand der Projekte, inwiefern die öffentliche...
    de
    26.5.196631755pdfMinutesTechnical cooperation Zusammenfassung der Ergebnisse der Sitzung der Kommission für Technische Zusammenarbeit vom 26.5.1966 in Bern: Besprochen werden u.a. Abschnitte des Entwurfs des Papiers "Grundsätze der technischen...
    de
    28.8.196833009pdfMinutes of the Federal CouncilTurkey (Economy) La Suisse participe au 2e plan quinquennal de développement pour la Turquie à hauteur de 25 millions de francs au maximum.

    Egalement: Département de l'économie publique. Proposition du...
    fr
    27.11.196833014pdfLetterEuropean Free Trade Association (EFTA)
    Volume
    Orientierung über die Haltung der Schweiz bezüglich der europäischen Integration an der EFTA-Ministerkonferenz in Wien. Die Schweiz hat sich konsequent für ein handelspolitisches Arrangement...
    de
    24.11.197035691pdfLetterRwanda (General)
    Volume
    In der Entwicklungszusammenarbeit soll vermehrt ein Gleichgewicht zwischen Ruanda und den ostafrikanischen Ländern angestrebt werden. In Ruanda selbst will man sich auf die zwei Hauptprojekte...
    de
    24.3.197135689pdfLetterRwanda (Economy)
    Volume
    Das Ziel, einen Dienst für die wirtschaftliche Integration Ostafrikas aufzuziehen, ist nicht erreicht worden. Grund ist die unkooperative Haltung Ruandas, die auf die Enttäuschung des ruandischen...
    de

    Addressee of copy (2 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    19.11.197539923pdfLetterScience and education Orientierung über den Personalwechsel und die Kompetenzenteilung zwischen der Handelsabteilung und dem Amt für Wissenschaft und Forschung bezüglich der koordinierten europäischen Zusammenarbeit auf...
    de
    4.12.197539852pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Seit dem Pariser Gipfel von 1972 hat die europäische Gemeinschaft positive Vorschriften gegen die Umweltschädigung und -ausbeutung für 250 Millionen Europäer aufgestellt. Die Schweiz hat Interesse...
    de