Information about Person

Image
Holzer, Jean
Initials: HO
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Basel-City
Activity: Diplomat • Merchant
Main language: German
Other languages: Italian • Spanish • French
Title/Education: Berufslehre
Military grade: corporal
Confession: protestant
Civil status upon entry: single
EDA/BV: Entry FDFA 6.4.1942 • Exit FDFA 28.2.1986
Personal dossier: E2024-02A#1999/137#1122*

Functions (27 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
11.9.1941 - 10.11.1941EmployeeBasel-Stadt (Kantons)/StaatskanzleiVgl. E2024-02A#1999/137#1122*.
6.4.1942 - 16.5.1943EmployeeFederal Department for Foreign AffairsAuxiliaire, cf. E2024-02A#1999/137#1122*.
17.5.1943 - 10.5.1946Official in chargeSchweizerische Botschaft in MontevideoVgl. E2024-02A#1999/137#1122*.
11.5.1946 - 31.5.1948Official in chargeSchweizerisches Konsulat in Rosario de Santa FéVgl. E2024-02A#1999/137#1122*.
1.6.1948 - 6.12.1949Official in chargeSchweizerische Botschaft in MontevideoVgl. E2024-02A#1999/137#1122*.
7.12.1949 - 18.9.1950Official in chargeSchweizerische Botschaft in Buenos AiresVgl. E2024-02A#1999/137#1122*.
19.9.1950 - 31.12.1953Official in chargeSchweizerisches Konsulat in Guatemala-StadtVgl. E2024-02A#1999/137#1122*.
1.1.1954 - 31.12.1956KanzleisekretärSchweizerisches Konsulat in Guatemala-StadtVgl. E2024-02A#1999/137#1122*.
1.1.1957 - 9.7.1959KanzleiadjunktSchweizerische Botschaft in GuatemalaVgl. E2024-02A#1999/137#1122*.
6.8.1959 - 25.11.1962SecretaryFederal Department for Foreign AffairsVgl. E2024-02A#1999/137#1122*.

Written documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
7.12.197340101pdfLetterSouth America (General) Überblick über Aussenhandel Ecuadors im Rahmen des Andenpakts, da die offiziellen Statistiken fehlerhaft sind, inklusive, Aufzählung der wichtigsten Exportprodukte nach Bestimmungsland.
de
22.11.197440401pdfLetterEcuador (Economy) Ecuador möchte mit Schweizer Fabrikanten von Flugabwehr-Artillerie in Kontakt gebracht werden. Da es sich jedoch um Privatunternehmen handelt, sind ausser einer eventuellen Exportbewilligung, keine...
de
20.2.197540304pdfEnd of mission reportEcuador (General) Schweizer Investitionen und die technische Zusammenarbeit haben dazu beigetragen, dass die Beziehung zwischen Ecuador und der Schweiz als sehr gut bezeichnet werden kann. Die Kolonie ist klein, dem...
de
15.5.197539149pdfLetterSouth Vietnam (1954-1976) (General) Während den letzten Tagen des demokratischen südvietnamesischen Regimes, den Kampfhandlungen in Saigon, dem Einmarsch der Nordvietnamesen und den folgenden Plünderungen haben rund 20 Personen,...
de

Signed documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
7.12.197340101pdfLetterSouth America (General) Überblick über Aussenhandel Ecuadors im Rahmen des Andenpakts, da die offiziellen Statistiken fehlerhaft sind, inklusive, Aufzählung der wichtigsten Exportprodukte nach Bestimmungsland.
de
22.11.197440401pdfLetterEcuador (Economy) Ecuador möchte mit Schweizer Fabrikanten von Flugabwehr-Artillerie in Kontakt gebracht werden. Da es sich jedoch um Privatunternehmen handelt, sind ausser einer eventuellen Exportbewilligung, keine...
de
20.2.197540304pdfEnd of mission reportEcuador (General) Schweizer Investitionen und die technische Zusammenarbeit haben dazu beigetragen, dass die Beziehung zwischen Ecuador und der Schweiz als sehr gut bezeichnet werden kann. Die Kolonie ist klein, dem...
de
15.5.197539149pdfLetterSouth Vietnam (1954-1976) (General) Während den letzten Tagen des demokratischen südvietnamesischen Regimes, den Kampfhandlungen in Saigon, dem Einmarsch der Nordvietnamesen und den folgenden Plünderungen haben rund 20 Personen,...
de

Mentioned in the documents (20 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
24.8.197035238pdfReportDouble taxation Überblick über die Verhandlungen und Ergebnisse der Doppelbesteuerungsverhandlungen, die die Vertreter der Steuerverwaltung in Ostasien (Japan, Ceylon, Thailand, Südkorea, Singapur, Malaysia) und...
de
25.3.197136507pdfLetterSouth America (General) Eine schweizerische Uhrenfabrik befasst sich schon seit längerer Zeit mit dem Problem der Schaffung einer Produktionsstätte im Rahmen des Andenpaktes. Peru schien dabei am besten geeignet. Aufgrund...
de
18.9.197439131pdfEnd of mission reportSouth Vietnam (1954-1976) (Politics) Analyse de la situation politique, économique et militaire au Vietnam du Sud. Évocation des relations avec la Suisse, qui est surtout appréciée par des particuliers d'un point de vue utilitaire.
fr
9.10.197448058pdfEnd of mission reportColombia (Politics) Les relations officielles entre la Colombie et la Suisse sont très bonnes. Il en va de même des relations avec le corps diplomatique à Bogota. En revanche, la colonie suisse est connue comme étant...
fr
21.1.197540281pdfLetterEcuador (General) Président G. Rodriguez Lara a parlé avec chaleur de la Suisse. Il apprécie les actions entreprises par la Suisse en matière de coopération technique. L'Ambassadeur A. Geiser s'est montré réservé sur...
fr
29.4.197539148pdfMemoSouth Vietnam (1954-1976) (General) Trotz der Verschärfung der Situation in Saigon sollen die Schweizer Beamten, solange eine Schweizerkolonie in der Stadt verbleibt, in der Botschaft ausharren. Im Extremfall könnte man die französische...
de
6.5.197550442pdfMinutesAustria (Politics) Die Generalsekretäre des österreichischen und schweizerischen Aussenministeriums führen ein Gespräch über bilaterale Probleme, die Verlegung internationaler Organisationen und Konferenzen nach Wien,...
de
13.5.197539140pdfMemoSouth Vietnam (1954-1976) (Politics)
Volume
Gespräch mit Vertretern der provisorischen revolutionären Regierung Südvietnams über das Vorgehen zur Aufnahme diplomatischer Beziehungen mit der Schweiz.
ml
17.6.197539142pdfTelegramIndochina (General) Die vom IKRK aufgenommenen Tätigkeiten in Südvietnam können trotz gewisser Einschränkungen als Erfolg verbucht werden. Während Saigon als Verwaltungszentrum des Südens mit Konsultationspflicht Hanois...
de
16.7.197539158pdfMemoNorth Vietnam (1954-1976) (Politics) Im Kontakt mit der GRP Südvietnams ist Hanoi stets im Auge zu behalten, da es die Positionen vorgibt. Die ausländischen Vertretungen in Saigon werden bewusst im luftleeren Raum hängen gelassen, die...
de