Information about Person

Image
Solari, Guido
Initials: So
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Civil servant

Functions (4 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1953 - 1958AdjunktEJPD/Bundesamt für Zuwanderung, Integration und Auswanderung
1957 - 1971Head of SectionEJPD/Bundesamt für Zuwanderung, Integration und Auswanderunghttp://www.hls-dhs-dss.ch/textes/f/F31885.php
Vgl. Staatskalender der Schweizerischen Eidgenossenschaft, 1968/69, S. 74.
1.4.1971 - 31.12.1973Deputy DirectorEJPD/Bundesamt für Zuwanderung, Integration und AuswanderungE2001E-01#1982/58#143*, stellvertretender Direktor der Eidg. Fremdenpolizei, notice du 29.3.1971.
http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/f/F31885.php
1.1.1974 - 1981DirectorEJPD/Bundesamt für Zuwanderung, Integration und AuswanderungNomination par le Consei fédéral le 17.10.1973, cf. PVCF No 1723. http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/f/F31885.php

Written documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25.4.196933404pdfLetterGermany – FRG (Politics) Da O. Ambros darauf verzichtete einen Erneuerungsantrag für seine Aufenthaltsbewilligung in der Schweiz zu stellen und sich verpflichtete sich ohne ausdrückliche Bewilligung nicht einzureisen, wurde...
de
26.1.197649935pdfMemoVisa and Entry Issues Interne Weisung wann vor Erteilung einer Einreisebewilligung dem Politischen Departement oder Bundesanwaltschaft die Gesuche zur Stellungnahme zu unterbreiten sind.
de
4.3.197652752pdfMemoLiechtenstein (Politics) Liechtenstein möchte die Zuwanderung aus der Schweiz bremsen. Die beiden Länder haben ein Abkommen, das den Staatsangehörigen im anderen Staat auf Gesuch hin Aufenthaltsbewilligungen zusichert. Eine...
de

Signed documents (7 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.2.197438267pdfMemoChile (Politics) Eine Wiedereinführung der Visumspflicht könnte über eine Verfügung des EJPD erfolgen und technisch problemlos gemacht werden, in der Öffentlichkeit würde eine solche Massnahme jedoch auf Kritik...
de
3.4.197537675pdfLetterIran (General) Evaluation par la Police fédérale des étrangers de la question de la suppression du visa entre la Suisse et l'Iran soulevée de nouveau par l'Ambassade de Suisse à Téhéran.
fr
26.1.197649935pdfMemoVisa and Entry Issues Interne Weisung wann vor Erteilung einer Einreisebewilligung dem Politischen Departement oder Bundesanwaltschaft die Gesuche zur Stellungnahme zu unterbreiten sind.
de
4.3.197652752pdfMemoLiechtenstein (Politics) Liechtenstein möchte die Zuwanderung aus der Schweiz bremsen. Die beiden Länder haben ein Abkommen, das den Staatsangehörigen im anderen Staat auf Gesuch hin Aufenthaltsbewilligungen zusichert. Eine...
de
7.4.197751813pdfLetterJapan (Others) L'office fédéral de l'industrie, des arts et métiers et du travail ayant prononcé une décision négative, la police fédérale des étrangers ne peut pas intervenir dans le cas des permis de travail pour...
fr
18.5.197849105pdfLetterTurkey (Others) Frage der Kategorisierung der Türkei bei der Fremdenpolizei: Sie gehört mit Griechenland, Malta und Zypern zur Kategorie der entfernteren Länder Europas. Diese Kategorie ist in erster Linie eine...
de
8.5.197953290pdfCircularPolicy of asylum Nach der Abweisung der Asylanträge äthiopischer Staatsangehörige kommt es zu verschiedenen Problemen bei der Ausreise. Deshalb verschärft die Schweiz die Visumserteilung an äthiopische...
ml

Received documents (10 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.7.197539310pdfLetterNorth Korea (Others) Das EPD hat nichts gegen die Aufnahme von nordkoreanischen Schülern an Genfer Schulen einzuwenden. Der Eindruck, den ein Aufenthalt in diesem empfänglichen Alter hinterlässt, dürfte beträchtlich sein...
de
19.8.197538440pdfLetterPolitical activities of foreign persons Commentaire sur le droit des étrangers à exercer une activité politique en Suisse et ses implications quant aux compétences accordées au Conseil fédéral par la Constitution en matière de protection de...
fr
13.10.197538716pdfMemoForeign labor Discussion quant à la composition de la délégation suisse pour la commission mixte hispano-suisse. Tour d'horizon des discussions avec la France, l'Italie et la Yougoslavie sur les principaux sujets à...
fr
4.8.197653114pdfLetterChildren's Rights Die Einschätzungen des schweizerischen Geschäftsträgers a.i. in Dhaka zur durch die Vermittlung von "Terre des hommes" initiierten Adoption von bengalischen Kindern (deren "Intelligenzquote für...
de
4.11.197650916pdfLetterLebanon (General) L’image favorable dont la Suisse a traditionnellement bénéficié au Liban ne doit pas être ternie par des mesures policières restrictives qui frapperait les Libanais dans une période d’épreuve et...
fr
4.1.197753115pdfLetterXenophobia, Racism, anti-Semitism Le Délégué à la Coopération technique se distance des propos racistes tenus par le Chargé d'affaires suisse au Bangladesh à propos des enfants adoptés par des Suisses par l'intermédiaire de Terre des...
fr
12.4.197748975pdfLetterLuxembourg (Economy) Toutes les organisations consultées soutiennent vivement l'installation à Genève d'une succursale de Rizzoli international. L'installation à Genève d'une représentation d'un groupe aussi important ne...
fr
18.11.197752415pdfLetterWestern Sahara (General) Die vorgesehene, eindeutig pro-algerische Veranstaltungstournee wird auch dann stattfinden, wenn die Fremdenpolizei der Sahraoui-Folkloregruppe die Einreise in die Schweiz verweigert. Es würde die...
de
17.7.197850850pdfLetterSouth Korea (General) Die koreanische Kochkunst scheint nicht ohne weiteres von einem Nicht-Koreaner ausgeübt werden zu können, weshalb dem Gesuch um Erteilung der Arbeitsbewilligung an einen koreanischen Koch für ein...
de
4.5.198153310pdfLetterEritrea (General) Es bestehen Zweifel, ob die Ergebnisse einer eritreischen Sammelaktion tatsächlich der eritreischen Bevölkerung zukommen oder ob die schweizerischen Spender hinters Licht geführt werden. Zudem...
ml

Mentioned in the documents (42 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
22.4.195310599pdfMinutesForeign labor Im Rahmen der Normalisierung der Beziehungen zu Frankreich soll die Bewegungsfreiheit der Franzosen in der Schweiz ausgeweitet werden. Mit den drastischen Massnahmen, die primär der Einschränkung der...
de
6.7.19549491pdfMemoItaly (Politics)
Volume
Remarques au sujet des délibérations de la commission consultative italo-suisse du 28 juin au 1er juillet 1954 : problèmes liés aux contrats de travail des immigrés italiens et au regroupement des...
fr
10.9.195611581pdfMemoForeign labor
Volume
Panorama des problèmes concernant l'installation des familles des Italiens travaillant en Suisse. Questions liées à l'octroi des rentes de l'Assurance-vieillesse et survivants aux ressortissants...
fr
15.3.195717172pdfMinutesHungary (General) Sous la présidence du Conseil fédéral Feldmann, la conférence des directeurs cantonaux de police examine la proposition du Haut Commissaire pour les réfugiés, Lindt, d'accueillir de nouveaux réfugiés...
ml
3.4.195712238pdfMemoItaly (Economy) Le problème des travailleurs agricoles italiens. Conférence à l'OFIAMT.
fr
7.6.196114400pdfProposalForeign labor
Volume
Préambules à l'ouverture des négociations sur l'immigration des travailleurs italiens en Suisse (juin 1961). Desiderata des autorités fédérales. Volonté des autorités italiennes de contrôler les...
fr
13.6.196114904pdfMinutesItaly (Economy) Liens entre les questions concernant les assurances sociales et celles afférentes à l'immigration italienne en Suisse.
fr
11.1.196318758pdfMemoItaly (Politics) Les activités en Suisse de l'organisation d'entraide ouvrière italienne INCA (rattachée au syndicat CGIL), qui a ouvert un bureau à Zurich. Celui-ci suscite critiques et craintes de la part des...
fr
5.3.196530845pdfMinutesForeign labor Diskussion zur Ratifikation des Abkommens über die Auswanderung italienischer Arbeitskräfte - Nachteile und Vorteile aus schweizerischer Sicht. Ein Pressecommuniqué wurde genehmigt.
de
27.4.196630846pdfMinutesForeign labor Réunion de la commission mixte italo-suisse - à la demande du gouvernement italien - au sujet de l'application concrète de l'accord sur l'immigration des travailleurs italiens en Suisse. Sont abordées...
fr

Addressee of copy (6 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.1.197036167pdfMemoItaly (General) Dem italienischen Wunsch nach einer Erörterung der Probleme betreffend der Schulung italienischer Kinder in der Schweiz sollte entgegengekommen werden. Ein Treffen auf technischer Ebene zwischen...
de
22.2.197438274pdfMemoChile (Politics) Zusammenstellung von Gründen, die für bzw. gegen die Rückweisung von Flüchtlingen aus Chile im Rahmen der Freiplatzaktion sprechen.
de
13.3.197438383pdfLetterYugoslavia (General)
Volume
Jugoslawiens Präsident Tito empfing H. Keller zu einem Abschiedsbesuch, was als ausserordentliches Ereignis gewürdigt wurde. Tito kannte die bilateralen Verhältnisse und äusserte sich positiv über die...
de
30.1.197648944pdfMemoForeign labor Les représentants de la Suisse et de la Yougoslavie dressent le tableau de la situation économique et politique dans les domaines de l'emploi et de la migration des travailleurs. Une réunion d'experts...
fr
8.4.197648945pdfMemoForeign labor Liste de demandes présentées par la Yougoslavie, l'Espagne et l'Italie pour une meilleure oganisation de l'émigration de leurs ressortissants en Suisse. Les trois pays souhaitent priuncipalement...
fr
17.7.197849442pdfReportItaly (Economy) Discussione a proposito dei problemi legali bilaterali tra Italia e Svizzera. È questione dell'assicurazione contro la disoccupazione dei frontalieri, della nuova legge federale sugli stranieri, dei...
it