Information about Geographical term dodis.ch/G7849

Image
Tripolis
Tripoli
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Documents composed in this place (17 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.6.196733794pdfLetterLibya (Economy) Aufgrund der Nahostkrise stoppt Libyen die Ausfuhr von Erdöl. Wegen der Wichtigkeit des libyschen Erdöls für die Schweiz bittet der schweizerische Konsul um Instruktionen um bei der libyschen...
de
24.11.196933793pdfLetterLibya (Economy) Reise des Geschäftsträgers der Schweizer Botschaft in Tripolis in die Cyrenaika. Nach der Revolution ist das Schicksal der im östlichen Teil des Landes wohnhaften Schweizer und besonders der...
de
16.8.197035425pdfLetterTerrorism Die libysche Regierung würde es begrüssen, wenn die drei Klotener-Attentäter freigelassen würden. Ein Eintreten der Schweiz auf den libyschen Wunsch würde einen Prestigeerfolg für Oberst Gaddafi...
de
9.4.197136978pdfLetterLibya (Economy) Die Dienstreise in die Cyrenaika, den östlichen Landesteil Libyens, diente vor allem der Kontaktnahme mit den dort lebenden Schweizerbürgern.
de
2.6.197235771pdfLetterLibya (Economy)
Volume
Aperçu de la nationalisation des médicaments en Libye, qui met en danger les intérêts suisses.
fr
17.12.197339008pdfTelegramLibya (Politics)
Volume
Compte rendu de l’entretien avec le Président Kadhafi après la présentation des lettres de créance. Les positions de la Suisse doivent être mieux expliquées en Libye.
fr
29.1.197439009pdfLetterLibya (Politics) Oberst Gaddafi trifft den tunesischen Präsident Bourguiba in Genf. Gaddafi möchte keine Kontakte mit der schweizerischen Regierung aufnehmen und sein Besuch soll der Öffentlichkeit möglichst erst im...
de
8.5.197653577pdfLetterLibya (Others) Die Churer Firma Kindler AG ist auf undurchschaubaren Wegen mit dem Bau einer Villa für den libyschen Staatschef M. Ghadhafi beauftragt worden. Die Arbeiten derselben Firma am Bau einer grösseren...
de
20.5.197653580pdfLetterLibya (General) Das libysche Aussenministerium beschwert sich über die negative Berichterstattung der Schweizer Presse über die im Wadi El Shati arbeitenden Schweizer Bürger. Während die meisten der rund 30 Arbeiter...
de
17.9.197653562pdfLetterLibya (Politics) Die aus Parlamentariern und Journalisten bestehende Schweizer Delegation an den Revolutionsfeiern kamen in Libyen vor allem politische Propaganda zu hören. Die meisten Besucher kehrten vorzeitig...
de

Documents sent to this place (16 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
28.12.195149305pdfTelegramLibya (General) Après la proclamation d'indépendance du Royaume-Uni de Lybie, le Chef du Département politique M. Petitpierre transmet, au nom du Conseil fédéral, ses meilleurs vœux au Premier ministre lybien M....
fr
5.2.196933895pdfMemoIraq (Politics) Übersicht der auf den Flugplätzen Zürich-Kloten, Genève-Cointrin und Basel-Mülhausen getroffenen Sicherungsvorkehren gegen Sabotage von Flugzeugen aus den arabischen Ländern und Israel.
ml
16.1.197036979pdfMemoLibya (General) Il ne reste plus qu'un seul système de sécurité, celui de la connaissance "physique" du domicile des membres de la communauté suisse par un petit groupe d'alerte qui peut se recruter parmi les membres...
fr
16.12.197439565pdfTelegramNear and Middle East Depuis quelque temps, la Suisse est critiquée par certains pays arabes. Étant donné que les démarches et les menaces de représailles contre la Suisse se fondent partiellement sur des interprétations...
fr
16.12.197439566pdfTelegramNear and Middle East Arabischen Gesprächspartnern gegenüber sollte die unterschiedliche Haltung des Bundesrats zum Parlament in Bezug auf die Kürzung des schweizerischen UNESCO-Beitrags hervorgehoben werden. Zudem...
de
25.4.197537208pdfCircularSaudi Arabia (Economy)
Volume
Die Schweiz strebt aus handels- wie aus währungspolitischen Gründen eine Intensivierung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen zu den OPEC-Ländern an. Insbesondere sollen die Exporte nach diesen neuen...
de
21.5.197539569pdfLetterNear and Middle East Der Kritik der Arabischen Liga an der Haltung der Schweiz im Zusammenhang mit den als antiisraelisch interpretierten UNESCO-Resolutionen soll mit diversen Richtigstellungen entgegengetreten werden....
de
4.8.197540761pdfTelegramMultilateral relations Überblick über den Stand der Vorbereitungen zur Wiederaufnahme des Dialogs mit den erdölexportierenden Staaten über Energiefragen und Rohstoff- und Entwicklungsprobleme. Die Schweiz befürwortet das...
de
12.7.197639595pdfLetterTrade relations Statistik über den Handelsverkehr mit dem Nahen Osten und Nordafrika für die letzten drei Jahre. Die wichtigsten exportierten und importierten Handelsgüter wie Uhren, Maschinen, Textilien und wie Öl,...
ml
4.11.197653606pdfTelegramLibya (General) Verschiedene europäische Polizeiverwaltungen vermuten, dass der libysche Wunsch betreffend Besuchsreisen libyscher Polizeidelegationen nur deshalb erfolgt, um bestimmte Aspekte der...
de

Documents mentioning this place (82 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.1.190242780pdfPolitical reportItaly (Economy)
Volume
Carlin décrit le rapprochement franco-italien depuis le règlement de l’affaire de Fachoda en 1899. Entretien avec le Ministre des Affaires étrangères, Prinetti. La France aurait donné main libre à...
de
7.4.190242800pdfLetterItaly (Others)
Volume
Démarches entreprises par Carlin; l’opinion italienne semble plutôt centrée sur la Tripolitaine.


fr
10.7.190242815pdfPolitical reportAlliances and Relations with other States (1893–1903)
Volume
Le renouvellement de la Triple-alliance contribue au maintien de la paix et tient bon malgré l’agitation des minorités en Autriche et les ambitions italiennes.


de
2.9.191143150pdfPolitical reportItaly (General)
Volume
Die Expansionisten in Italien richten ihr Augenmerk eher auf Trient, Triest, Malta und Tripolis als auf das Tessin. Kulturelle Vereinigungen und italienische Schulen im Ausland dienen als Vehikel der...
fr
23.10.191243191pdfLetterItaly (General)
Volume
Die Bedeutung irredentistischer Bemerkungen in Schulbüchern wird überschätzt. Gegenseitiges Misstrauen führt zu unnötigen Militärausgaben.


fr
10.8.191443301pdfMinutes of the Federal CouncilUnited States of America (USA) (General)
Volume
Démarche auprès des Etats-Unis afin d’obtenir des crédits ou un emprunt pour le financement des frais de mobilisation.
de
18.7.191954181pdfExpertiseLeague of Nations Eine Minderheit der Landesverteidigungskommission spricht sich gegen den Beitritt der Schweiz zum Völkerbund aus, da dieser nicht mit der schweizerischen Neutralität zu vereinbaren sei.
de
28.7.191944235pdfLetterLeague of Nations
VolumeVolume
In der Landesverteidigungskommission gehen die Meinungen zum Beitritt der Schweiz zum Völkerbund so weit auseinander, dass sich die Kommission nicht auf einen Bericht einigen konnte und dem Bundesrat...
de
19.3.193746309pdfPolitical reportItaly (Others)
Volume
Ruegger fait part à Ciano des appréhensions de la Suisse face à l’absence prolongée de l’Italie de la SdN, préjudiciable à l’équilibre des forces au siège. Exemples. Compréhension de Ciano, mais...
fr
7.1.1940 - 194550633pdfJournalJapan (General) Notes du journal de l'envoyé suisse, C. Gorgé, qui donne un aperçu du Japon de la Suisse pendant le Seconde Guerre mondiale.
fr

Destination of copy (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
21.3.197539011pdfLetterLibya (Economy) La Libye souhaite conclure un accord de coopération technique avec la Suisse, à l'instar de ceux qu'elle a conclus avec la Yougoslavie ou la Suède.
fr
9.5.197539015pdfLetterLibya (Economy) Réflexions sur l'opportunité de conclure un accord de coopération technique avec la Libye.
fr
23.10.197539019pdfLetterLibya (Economy) Ein Abkommen über technische Zusammenarbeit mit Libyen müsste sich auf gewisse Teilbereiche beschränken. Ein Handels- und Kooperationsabkommen hat den Vorteil, dass es den gesamten Geltungsbereich der...
de
27.11.198048837pdfMemoPalestine (General) Gespräch über die wichtigsten Anliegen der PLO an die Schweiz, darunter die politische Anerkennung als einzige Vertreterin des palästinensischen Volkes, den Besuch von F. Kaddoumi in Bern, die...
de