Compilation dodis.ch/C1735

Documents (9 records)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.1.199056579pdfMemoKompetenzabgrenzung bei der Entwicklungszusammenarbeit Eine Unterstützung Rumäniens im laufenden Rahmenkredit für die internationale humanitäre Hilfe lässt sich schwierig rechtfertigen, weshalb es einer politischen Begründung bedarf. Dennoch hat die DEH...
de
21.3.199055700pdfMemoKompetenzabgrenzung bei der Entwicklungszusammenarbeit Zwischen der DEH und dem BAWI gibt es Streitigkeiten bezüglich der Kompetenzzuteilung bei den Hilfsmassnahmen für die osteuropäischen Staaten. Die DEH vertritt den Standpunkt, dass das BAWI nur für...
de
1.4.199055701pdfMemoKompetenzabgrenzung bei der Entwicklungszusammenarbeit Bei der Ämterkonsultation zur Verordnung über die verstärkte Zusammenarbeit mit osteuropäischen Staaten haben sich diverse umstrittene Fragen ergeben wie zum Beispiel die Mitwirkungsrechte des EDI...
de
17.4.199056720pdfMemoAssistance to the countries of Eastern Europe Es stellt sich die Frage, ob Pro Helvetia auch Projekte im Bereich der politischen Kultur durchführen darf. Dies wäre ein pragmatisches Vorgehen, um föderalistische Aspekte zu vermitteln.
de
23.5.199055721pdfOrdinanceAssistance to the countries of Eastern Europe Die Verordnung regelt die Durchführung der Massnahmen, die aufgrund des Rahmenkredits zur verstärkten Zusammenarbeit mit osteuropäischen Staaten vorgesehen sind. Sie bestimmt insbesondere die...
ml
27.7.199056578pdfMemoAssistance to the countries of Eastern Europe Das EDA möchte sich an der EFTA-Expertengruppe und den Gemischten Kommissionen für Osteuropa und Jugoslawien beteiligen. Das BAWI kann die Zweckmässigkeit des Anliegens noch nicht beurteilen, steht...
de
10.6.199158187pdfMemoAssistance to the countries of Eastern Europe Während die humanitäre Hilfe zugunsten besonders schwacher sozialer Gruppen zur Linderung der sozialen Kosten von Strukturanpassungsprozessen vorgesehen ist, soll das neue Konzept der...
de
2.7.199159035pdfMemoAssistance to the countries of Eastern Europe Unter Berücksichtigung der Abklärungen des Eidgenössischen Personalamts und nach Anhörung der Direktionen entschied Bundesrat Felber, dass die mit der Abwicklung des Rahmenkredits für Osteuropa...
de
30.12.199159671pdfMemoAlbania (General) Mehrere praktische Gründe sowie geographisch-kulturelle Erwägungen sprechen für die grundsätzliche Zuteilung Albaniens zum Osthilfe-Programm anstelle einer Zuteilung zum Rahmenkredit für...
de