Language: ns
1941 - 1942
Archiv SNB; 2.9, 2225; Gebundener Zahlungsverkehr. Deutschland: Dt-schweiz. Verrechnungsverkehr: Abkommenstexte, Verhandlungsprotokolle, Zirkulare, Korrespondenz, Notizen, Landesringmemorandum betr. Wirtschaftsabkommen. 1941-1942
Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE) (UEK)
Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):
________________________

Deutschland. Verrechnungsverkehr 1941


* Emil Puhl (Vizepräsident der Reichsbank), Reichsbankarbeit im Kriege, in: Die Staatsbank. Nationalsozialistische Beamten-Zeitung, Band 2, 19.1.1941 (KOPIE)
* W.B. (SVSt), Zur Konferenz vom Mittwoch, 10. Sept. 1941 in Bern betreffend die Bevorschussung von deutschen Clearingguthaben durch schweizerische Kreditinstitute, 8.9.1941: (KOPIE)
* WB/Be (SVSt), Bevorschussung resp. Diskontierung schweizerischer Clearingguthaben im schweizerisch-deutschen Verrechnungsverkehr, 29.9.1941: (KOPIE)
* Formular, Antrag auf Ausstellung von Titelaffidavits für Ausländer, Juli 1941: (KOPIE)
* ?, Die Finanzierung der Clearingvorschüsse des Bundes, 20.10.1941: (KOPIE)
* Vorort (Homberger und Brunner) an die SVSt, 30.12.1941: Ausweise im Clearingverkehr vertrulich und geben falschen Eindruck (KOPIE)

Deutschland. Landesringmemorandum 1941


siehe BAR (KOPIE)

Dt.-schweiz. Verrechnungsverkehr 1942


* SVSt (Steiger und Burger) an das EVD (Handelsabteilung), 30.6.1942: Einzahlungen für deutsche Verlagerungsaufträge (KOPIE)
How to cite: Copy

Repository