Dossier CH-BAR#E2200.41-02#1000/1671#198*

ArchiveSwiss Federal Archives
Archival classification
CH-BAR#E2200.41-02#1000/1671#198*
Old classification CH-BAR E 2200.41-02(-)1000/1671  vol.0185
Dossier title Savoie neutralisée: Aktenstücke Nr. 872 (65- ) (1887–1887)
File reference archive1

Available documents (6 record(s) found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.6.188942392pdfLetterGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Das Vorgehen Deutschlands im Fall Wohlgemuth ist anscheinend bloss ein Vorwand gewesen, um der Schweiz zu zeigen, dass Deutschland ihre Neutralität nicht zu respektieren braucht.
fr
7.5.188742319pdfLetterFree zones of Haute-Savoie and Pays de Gex
Volume
Auf weitere Vorstösse in der Savoyerfrage ist zu verzichten, denn Frankreich wird höchstens unter Druck nachgeben.


fr
16.4.188742316pdfLetterFree zones of Haute-Savoie and Pays de Gex
Volume
Da der Sturz der französischen Regierung bevorsteht, muss sofort die geplante Note übergeben werden. Diese ist rückzudatieren, um den Eindruck zu erwecken, die Initiative zu den Verhandlungen sei von...
fr
27.3.188742314pdfLetterFree zones of Haute-Savoie and Pays de Gex
Volume
Nachdem die Äusserungen eines Militärberaters die Schweiz nicht zum Abbruch der Verhandlungen hätten bewegen können, suche Frankreich die Verhandlungen zu verschleppen. Droz will darauf mit einer Note...
fr
26.2.188742306pdfLetterFree zones of Haute-Savoie and Pays de Gex
Volume
Droz ist erstaunt über die Zurückhaltung von Flourens gegenüber den Eröffnungen von Lardy, kann sich aber auch mit einem Notenaustausch einverstanden erklären.


fr
22.2.188742303pdfLetterFree zones of Haute-Savoie and Pays de Gex
Volume
Lardy soll mit dem französischen Aussenminister einen Vertrag über die Modalitäten einer ev. schweizerischen Besetzung abschliessen. Die Begrenzung der Zone soll nicht strategischen Überlegungen,...
fr