Dossier CH-BAR#E2001E-01#1988/16#170*


Available documents (5 record(s) found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
17.11.197852179pdfLetterPolitical rights of Swiss citiziens from abroad
Volume
Das briefliche Stimmrecht, das den im Ausland eingesetzten Beamten und Angestellten gewährt wird, soll nicht auf weitere Auslandschweizer ausgedehnt werden. Sonst müsste auch den Ausländern in der...
de
10.11.197852367pdfMemoSwiss citizens from abroad Nur Beamte und Angestellte des Bundes, die im Ausland eingesetzt werden, können brieflich stimmen. Selbst deren Ehefrauen sind von dieser Regelung ausgenommen. Da die Angestellten der Verkehrszentrale...
de
16.11.197852368pdfMemoPolitical rights of Swiss citiziens from abroad Damit die Auslandschweizer die Möglichkeit haben an den Nationalratswahlen teilzunehmen, sollen die Wahlunterlagen bereits 20 Tage vor dem Wahltag zugestellt werden. Eine fristgerechte Rücksendung der...
de
3.3.197852384pdfMemoPolitical activities of foreign persons La Suisse n’autorise pas les étrangers de son territoire à participer à la vie politique de leur pays d'origine. Les Français de l'étranger ont la possibilité d’envoyer une procuration à une personne...
fr
1.8.197852706pdfLetterSwiss citizens from abroad Die Angestellten der Schweizerischen Verkehrszentrale würden gerne, wie die im Ausland eingesetzten Beamten und Angestellten des Bundes vom Ausland her brieflich abstimmen und wählen können.
de