Information about organization dodis.ch/R765

Image
Union paneuropéenne
Paneuropäische Union
Paneuropa-Bewegung
Union Pan-Européenne
Pan-Europa-Bewegung
Unione Paneuropea
Gründer Coudenhove-Kalergi; 3. Paneuropa-Kongress 1932 in Basel; zuerst in Wien, dann 1938 in Bern, danach in Genf, ab 1940 in New York.
Cf. dodis.ch/2666.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (2 records found)
DateFunctionPersonComments
PresidentCoudenhove-Kalergi, Richard Nicolaus, Comte de
1.5.1934 - 31.5.1937SecretaryMörgeli, ErnstVgl. E2500#1000/719#332*.

Mentioned in the documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.1.19472666pdfLetterNon Governmental Organisations (NGO) In Europa laufen verschiedene Bestrebungen und Konferenzen zu einer europäischen Einheit bei denen auch Schweizer beteiligt ist. Das EPD zeigte bis anhin aber lediglich Desinteresse daran. Im Hinblick...
de
15.12.1947193pdfLetterNon Governmental Organisations (NGO)
Volume
Appréciation des activités de Coudenhove-Kalergi en Suisse par rapport à la politique de neutralité: laisser faire sans lui fournir de soutien matériel.
Würdigung der Aktivitäten von...
de
10.11.197648403pdfReportRomania (Economy) Pendant sa visite, à l’occasion de la Journée suisse de la Foire internationale de Bucarest, C. Sommaruga a été reçu par plusieurs fonctionnaires commerciaux roumains. Lors des entretiens les...
fr
1.8.197752969pdfLetterEuropean Communities (EEC–EC–EU) Zusammenfassung der Äusserungen des dänischen Aussenministers, K.B. Andersen, die Aufschlüsse zum Verhältnis EFTA-EWG und der EG-Erweiterung geben. Andersen ist der Auffassung, dass die dänische...
ml