Information about organization dodis.ch/R7250

Image
Irak/Regierung
Irak/Gouvernement
Irak/Governo
Iraq/Gouvernement
Location: Baghdad

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (40 records found)
DateFunctionPersonComments
GovernorTawfiq al Ani, TaherMosul
SecretaryTawfiq al Ani, TaherMinistry of works and housing
28.4.1929 - 25.8.1929Prime MinisterSuwaidi, TaufiqMinisterploetz, S.307
27.8.1934 - 23.2.1935Prime MinisterDschewdet al-Ajjubi, Ali
23.2.1946 - 30.5.1946Prime MinisterSuwaidi, TaufiqMinisterploetz, S.307
29.3.1947 - 27.1.1948Prime MinisterDschabr, Sajjid Salih
5.2.1950 - 12.9.1950Prime MinisterSuwaidi, Taufiq
12.7.1952 - 21.11.1952Prime MinisterUmari, Mustafa Mahmud, al
29.1.1953 - 5.5.1953Prime MinisterMidfai, Dschamil
7.5.1953 - 31.8.1953Prime MinisterMidfai, Dschamil7ème fois

Mentioned in the documents (91 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.4.196932892pdfMemoUNO – General
VolumeVolume
Aperçu des sujets qui ont été abordés lors de la rencontre entre W. Spühler et le Secrétaire général de l'ONU, U Thant.
fr
3.6.196933898pdfLetterIraque (Economy) Überblick der irako-schweizerischen Handelsbeziehungen im Bereich der Uhren, der Textilien, der chemischen Industrie, der Maschinen und Präzisionsartikel und der Lebensmittel. Trotz der politisch...
de
14.8.196933896pdfMemoIraq (General) Das neue irakische Gesetz ist so unbestimmt formuliert, dass in ihm noch keine Völkerrechtsverletzung erblickt werden kann, jedoch die Möglichkeit einer solchen zulässt. So ist Pflichtarbeit als...
de
5.12.196933881pdfLetterIraq (Politics) Die irakische Regierung steht hinter den schwerwiegenden Angriffen in der Presse, welche die Schweiz der Parteinahme für den Zionismus bezichtigen.
de
10.12.196933886pdfLetterIraq (Politics) Die angeblichen Reibereien zwischen der irakischen Sektion und der schweizerischen Botschaft in Köln dürften bloss ein Vorwand für den Entzug des irakischen Mandats in der Bundesrepublik Deutschland...
de
30.12.196933638pdfLetterForeign interests
Volume
Die von Irak angegeben administrativen Gründe für den Entzug des Schutzmachtmandates in der Bundesrepublik Deutschland werden von der Schweiz angezweifelt, bes. da gleichzeitig die irakische Botschaft...
de
30.12.196933883pdfTelegramIraq (Politics) La manifestation populaire à Bagdad contre le jugement prononcé dans l'affaire de l'attentat de Kloten paraît confirmer la mauvaise disposition du gouvernement irakien envers la Suisse.
fr
12.2.197035324pdfLetterForeign interests Instructions sur l'établissement du procès-verbal de remise en vue de la cession à l'Afghanistan du mandat de puissance protectrice des intérêts irakiens en République fédérale d'Allemagne.
fr
4.3.197036342pdfMemoNear and Middle East Note sur les mouvements d'émigration des Juifs des pays arabes au cours des deux dernières décennies, les faits incriminés, l'activité du Département Politique depuis juin 1967, la position d'autres...
fr
15.9.197048163pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilTerrorism Erste Information des unvollständig anwesenden Bundesrats über die koordinierten Flugzeugentführungen nach Jordanien. Es ist damit zu rechnen, dass bald Forderungen zur Freilassung der Klotener...
de