Information about organization dodis.ch/R35080

Image
UNO/WHO/Regional Office for Europe
UNO/WHO/Regionalbüro für Europa (1.2.1952 ...)
UNO/WHO/Regional Office for Europe (1.2.1952 ...)
ONU/OMS/Bureau régionale de l'Europe (1.2.1952 ...)
ONU/OMS/Ufficio regionale per l'Europa (1.2.1952 ...)
Weltgesundheitsorganisation/Regionalbüro für Europa (1.2.1952 ...)
World Health Organization/Regional Office for Europe (1.2.1952 ...)
Organisation mondiale de la Santé/Bureau régionale de l'Europe (1.2.1952 ...)
Organizzazione mondiale della sanità/Ufficio regionale per l'Europa (1.2.1952 ...)
WHO/EURO (1.2.1952 ...)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (1 records found)
DateFunctionPersonComments
1985 - 2000DirectorAsvall, Jo Eirik

Mentioned in the documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.8.198656998pdfMinutes of the Federal CouncilChernobyl disaster Die Reaktionen auf die Initiative der Schweiz sind durchwegs positiv. Die Harmonisierungsbestrebungen werden in Kooperation mit der WHO erarbeitet. Im Herbst wird das Thema an zahlreichen Konferenzen...
de
5.7.199159170pdfMemoAssistance to the countries of Eastern Europe Das EDI äussert sich zum Entwurf der Botschaft für den zweiten Rahmenkredit für Osteuropa. Das EDI fordert, dass die Kreditaufteilung zwischen EDA und BAWI entweder erst durch das interdepartementale...
de
16.8.199160021pdfMemoHumanitarian aid Die Schweiz sieht eine Mitgliedschaft bei der Einrichtung eines Forschungszentrums in Obninsk im Rahmen des WHO-Programms «Tchernobyl» vor. Ein schweizerisches Ärzteteam befindet sich seit Februar...
de