Information about organization dodis.ch/R32011

Image
Deutschland/DDR/Sozialdemokratische Partei in der DDR
Allemagne/RDA/Parti social-démocrate de la République démocratique allemande
Germania/RDT/Partito Socialdemocratico
Deutschland/DDR/SPD (1990)
Allemagne/RDA/Parti social-démocrate
Deutschland/DDR/SDP (1989)
Allemagne/RDA/SDP (1989)
Germania/RDT/SDP (1989)
1989 wurde die Sozialdemokratische Partei in der DDR (SDP) im Zuge der Wendezeit gegründet und vereinigte sich kurz vor der Wiedervereinigung Deutschlands am 26.10.1990 mit der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) der Bundesrepublik, dodis.ch/R4141.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (2 records found)
DateFunctionPersonComments
7.10.1989FounderReiche, SteffenCo-founder
23.2.1990 ...ChairmanBöhme, Ibrahim

Relations to other organizations (1)
Deutschland/DDR/Sozialdemokratische Partei in der DDR becomesGermany/FRG/Social Democratic PartyVereinigung am 26.9.1990

Mentioned in the documents (14 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
22.5.198954690pdfPolitical reportPoland (Politics) Nach den Gesprächen am "Runden Tisch" verzichtet die kommunistische Partei Polens auf ihren Machtanspruch. Vorbereitungen auf die bevorstehenden Wahlen und die aussenpolitische sowie reformerische...
de
13.11.198952923pdfTelegramInternational perceptions of the German reunification (1989–1990)
Volume
Reflections on political life in the GDR in the immediate aftermath of the opening of the Berlin Wall.
en
24.11.198949552pdfPolitical reportGerman reunification (1989–) Auf den Strassen Westberlins tummeln sich wenige Wochen nach Bekanntgabe der neuen DDR-Reiseregelungen etliche DDR-Bürger, welche das Begrüssungsgeld der BRD abholen. Die Restrukturierung und...
de
2.12.198952929pdfMemoInternational perceptions of the German reunification (1989–1990)
Volume
Nur zwei Wochen nach der unbeabsichtigten Öffnung der Berliner Mauer hat der österreichische Bundeskanzler F. Vranitzky die DDR besucht. Ministerpräsident H. Modrow informierte über die aktuelle...
de
8.12.198949557pdfPolitical reportGerman reunification (1989–) Der Regierung der BRD unter Bundeskanzler Helmut Kohl wird vorgeworfen, dass sie über die Zukunft der DDR im Alleingang entscheidet und diese einzuverleiben versucht. In der DDR werden drei Strömungen...
de
9.2.199049558pdfPolitical reportGerman reunification (1989–) DDR-Ministerpräsident H. Modrow stellt seinen Stufenplan zur deutschen Einheit vor, dessen Umsetzung jedoch aufgrund des Drucks vonseiten der BRD als unrealistisch angesehen wird.
de
15.2.199052939pdfTelegramOpen Skies Treaty
Volume
Observations on the corridor conversations during the Open Skies Conference in Ottawa in February 1990.
en
15.2.199056429pdfLetterGerman reunification (1989–) In einer Studie setzt sich die schweizerische Botschaft in Bonn mit dem Wiedervereinigungsprozess auseinander und beleuchtet die politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Aspekte.
de
19.2.199052917pdfMemoInternational perceptions of the German reunification (1989–1990)
Volume
Discussion of the U.S. position in the upcoming Two-Plus-Four Talks on German reunification, particularly in light of Soviet concerns
en
20.3.199049559pdfPolitical reportGerman reunification (1989–) Aus den Volkskammerwahlen der DDR vom 18.3.1990 geht das Wahlbündnis "Allianz für Deutschland" als Wahlsieger hervor. Der Eingriff westdeutscher Kräfte in die Parlamentswahlen sei mit Blick auf die...
de