Information about organization dodis.ch/R27173

Image
Vertrag von Saint-Germain (1919)
Traité de Saint-Germain-en-Laye (1919)
Trattato di Saint-Germain-en-Laye (1919)
Abkommen von St. Germain
Traité de St. Germain
Konvention von Saint-Germain
Konvention von St. Germain
Location: Saint-Germain-en-Laye
Der Vertrag von Saint-Germain wurde am 10.9.1919 im Schloss von Saint-Germain-en-Laye unterzeichnet. Er regelte die Auflösung der österreichischen Reichshälfte der Doppelmonarchie Österreich-Ungarn und die Gründung der Republik Österreich. Die Situation der ungarischen Reichshälfte wurde im Vertrag von Trianon geregelt.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Relations to other organizations (2)
Vertrag von Saint-Germain (1919) was decided onParis Peace Conference
Vertrag von Trianon (1920)see also Vertrag von Saint-Germain (1919) Der Vertrag von Trianon bestätigt den Vertrag von Saint-Germain.

Mentioned in the documents (30 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
26.6.191955494pdfLetterThe Vorarlberg question Die deutschösterreichische Staatskanzlei betont gegenüber der Vorarlberger Regierung, dass die Modalitäten eines etwaigen Austritts aus dem Staatsverband vorerst, insbesondere finanziell, geregelt...
de
5.7.191955530pdfMemoThe Vorarlberg question Im Antrag an die Staatskanzlei wird auf Vorarlbergs Selbstständigkeit im Rahmen von Deutschösterreich eingegangen, welche am 3.11.1918 durch die Landesversammlung beschlossen wurde.
de
14.8.191955497pdfLetterThe Vorarlberg question H. Rumbold reports that the Vorarlberg movement to join Switzerland gains strength and meetings are being held in about 100 municipalities. While the Vorarlberg government and population claim the...
en
9.10.191944317pdfLetterAustria (General)
Volume
Observations du Ministre de Suisse à Vienne au sujet des conditions formulées par le DPF avant de procéder à la reconnaissance de l’Autriche.


de
12.191955389pdfMemoThe Vorarlberg question
Volume
La Société des Nations ne peut résoudre seule le problème du Vorarlberg. En ce qui concerne l'application de l'article 15 du Traité de Saint-Germain, seule la Suisse peut le faire.
fr
16.12.191955388pdfLetterThe Vorarlberg question
Volume
G. Clemenceau commente les tendances à l'autodétermination dans le Vorarlberg et dans d'autres régions d'Europe. Il mentionne notamment l'article 88 et entend respecter l'intégrité du territoire...
fr
192055500pdfPublicationThe Vorarlberg question Zusammenstellung der politischen, wirtschaftlichen, industriellen und konfessionellen Argumente, die für einen Anschluss Vorarlbergs an die Schweiz sprechen.

Darin: Einführung von K. Wyss...
de
192055533pdfReportThe Vorarlberg question Die Neue Helvetische Gesellschaft engagiert sich in der Vorarlberg Frage und arbeitet mit P. Pirker, dem Delegierten der Vorarlberger Landesregierung in Bern, zusammen.
de
192055246pdfPublicationThe Vorarlberg question Die Denkschrift des Vorarlberger Landrates wurde vom Schweizer Komitee «Pro Vorarlberg» herausgegeben. Darin enthalten sind auch ein historischer Rüblick zur Erklärung der Lostrennungsbewegung sowie...
de
3.1.192055390pdfLetterThe Vorarlberg question
Volume
Die Vorgänge in Vorarlberg können nicht mit denjenigen in Tirol, Salzburg oder Westungarn verglichen werden. Die Vorarlberger-Frage muss denn auch weiterhin losgelöst von den anderen Regionen...
de