Information about organization dodis.ch/R25207

Image
Deutschland/DDR/Handelsmission in der Schweiz
Deutschland/DDR/Handelsmission in der Schweiz (1972 - 1973)
Allemagne/RDA/Mission commerciale à Zurich
Handelsmission der Deutschen Demokratischen Republik in der Schweiz
Mission commerciale de la République démocratique allemande en Suisse
DDR-Handelsmission in Zürich
DDR/Handelsmission in Zürich
Bienenstrasse 7, 8004 Zürich

Aufnahme der offiziellen Tätigkeit: 27.11.1972, vgl. E2001E-01#1987/78#4700* (B.23.10).
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (3 records found)
DateFunctionPersonComments
... 1972 - 1972 ...Commercial counsellorReimer, KonradSchreiben von I. Oeser an H. Miesch vom 20.9.1972, CH-BAR#E2001E-01#1982/58#981* ( B.15.11.2.1)
27.9.1972 - 24.1.1973Deputy managerStrohmeyer, WolfgangCf. E2001E-01#1988/16#5134* (B.22.21)
1.11.1972 - 16.1.1973ChefUllrich, Günther

Relations to other organizations (1)
Deutschland/DDR/Handelsmission in der Schweiz becomesGermany/GDR/Embassy in BernDurch eine am 12.1.1973 getroffene Vereinbarung wurden die beidseitigen Handelsmissionen (CH, DDR) am 17.1.1973 in Botschaften umgewandelt, vgl. dodis.ch/39406.

Mentioned in the documents (29 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.6.196832462pdfTelegramSwiss citizens from abroad Die neuen Visabestimmungen bedeuten für die Schweizerinnen und Schweizer in der DDR eine grosse Einschränkung. Diese Massnahmen sollten nicht ohne weiteres hingenommen werden.
de
1.5.197035972pdfAddress / TalkDivided states Exposé de P. Graber devant la Commission des affaires étrangères du Conseil des États et du Conseil national sur les contacts avec la République démocratique allemande, la Corée du Nord et l'Albanie.
fr
6.8.197035973pdfMinutesDivided states Die Belagerung der Botschaft in Kuba, die von der Weid-Affäre in Brasilien, die gelungene Vermittlung zwischen China und Kambodscha, der finanzielle Beitrag zum UNFICYP-Einsatz, die diplomatischen...
ml
10.8.197034329pdfMemoGermany – GDR (Politics) Die an den Bundesrat gerichteten Note des DDR-Staatsratsvorsitzenden W. Ulbricht zielt auf eine Überprüfung der Beziehungen zwischen der Schweiz und der DDR im Lichte der neuen völkerrechtlichen...
de
7.12.197034326pdfMinutes of the Federal CouncilGermany – GDR (Economy) Vor der Einleitung eigentlicher Verhandlungen über den Austausch von Handelsvertretungen mit der DDR sollte die Sitzfrage derselben geklärt und präzisiert werden, wie eine Bestandsaufnahme der...
de
11.1.197135977pdfReportDivided states Der Bundesrat betont das Prinzip der Universalität. Die geteilten Staaten Vietnam, Korea und Deutschland stellen dabei Problemfälle dar. Im Falle von China wurde diese Frage mit der Anerkennung der...
de
31.3.197134335pdfMemoGermany – FRG (Politics) Bonn sieht in der Annäherung der Schweiz an die DDR eine grosse Gefahr für seine Ostpolitik. Bern hält die BRD über die Verhandlungen mit DDR-Stellen auf dem Laufenden und versucht diese auch zu...
de
20.9.197134337pdfMemoGermany – FRG (Politics) An der Churchill-Feier in Zürich treffen sich BRD-Staatssekretär S. von Braun und P. R. Jolles, Direktor der Handelsabteilung. Der Zeitpunkt der Verhandlungen zwischen der Schweiz und der DDR sei für...
de
22.10.197134341pdfMemoGermany – FRG (Politics) Die Botschaft der BRD unternimmt beim EPD eine Demarche und drückt die Enttäuschung darüber aus, dass die Schweiz und die DDR in Kürze Handelsmissionen auszutauschen gedenken. Diese politische...
de
7.12.197134344pdfReportGermany – GDR (Economy) Aufzeichnung einer Besprechung von bei Bundesrat P. Graber zum Austausch von Handelsmissionen mit der DDR. Der begonnene Dialog soll im neuen Jahr weitergeführt werden.
de