Information about organization dodis.ch/R23682

Image
Arabische Liga/Ständige Delegation bei der UNO und den internationalen Organisationen in Genf
Ligue des États arabes/Délégation permanente auprès de l'ONU et des organisations internationales à Genève
Ligue Arabe/Bureau à Genève

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (10 records found)
DateFunctionPersonComments
Wirtschaftlicher BeraterSaid Fadl, Abdel Mohammed AdelE2001E#1978/84#1798* , E 2001 (E) 1978/84_853
... 1964 - 1966DirectorEl-Wakil, Ibrahim Moukhtarcf. dodis.ch/31706, dodis.ch/31707.
E 2001(E) 1978/84 Box 112, notice du 2.9.1966 [historique du Bureau à Genève. Ek Wakil, remplacé par Kacem Zhiri, de nationalité marocaine qui vient d'arriver à Genève]
1966 - 1968DirectorZhiri, KacemE 2001(E) 1978/84 Box 112, notice du 2.9.1966 [historique du Bureau à Genève. El Wakil, remplacé par Kacem Zhiri, de nationalité marocaine qui vient d'arriver à Genève]
1.2.1968 ...ObserverGhani El-Rafii, AbdulObservateur permanent. Cf. dodis.ch/33971. cf. E2001E#1980/83#400*, note de la Délégation permanente auprès de l'ONU de la Ligue des Etats Arabes" du 16.1.1968 + notice du 2.4.1968,
... 1971 - 1971 ...MitarbeiterBarakat, Daoud Aminvgl. dodis.ch/36332
...1975...PresseattachéBarakat, Daoud Amin
... 1976 ...II. SekretärMohammad Hussein, Al-Fartoussi
1980–10.1982ChefAl-Fallouji, IkbalMissionschef
... 1990 ...Attachéal-Dairi, Mohammed
... 1990 ...AmbassadorTriki, Mahmoud

Relations to other organizations (1)
Arabische Liga/Ständige Delegation bei der UNO und den internationalen Organisationen in Genf belongs toArab LeagueE 2210.7(A) 1987/57 Box 9, 7-022.51. Proposition du DFJP au CF du 11.7.1967.

Mentioned in the documents (25 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
24.2.196431719pdfMemoIsrael (Politics) Es soll klargemacht werden, dass die Boykottmassnahmen gegenüber Schweizer Unternehmen sich negativ auf das Ansehen der arabischen Staaten und ihrer Anliegen in der Schweiz auswirken. Auf besonderes...
de
23.12.196431707pdfMemoIsrael (Economy) Es wird davon ausgegangen, dass die Botschaften arabischer Länder in Bern sowie das Büro der arabischen Liga in Genf im Dienste des Boykotts Israels und damit gegen die Interessen Schweizer...
de
25.2.196531720pdfMemoNear and Middle East Bericht über eine Unterredung mit dem Vertreter der Arabischen Liga über Intention und Status ihres Büros in Genf und den Israel-Boykott.
de
*.5.196531750pdfReportIsrael (Economy) Zusammenfassung der Vorgeschichte des israelisch-arabischen Konflikts und der Boykott Israels. Der Boykott wird im Hinblick auf das Völkerrecht und das schweizerische Recht analysiert und die...
de
11.10.196531706pdfLetterArab League boycott of Israel In der Schweiz soll eine analoge Entwicklung wie in den USA vermieden werden, wo Unternehmungen erhaltene Boykottdrohungen melden müssen.
Schweizer Demarchen werden nicht dirket beim Boykottbüro...
de
6.6.196733280pdfReportSix-Day War
Volume
Arabischer Protest gegen die Erklärung des Bundesrates zum Nahost-Konflikt und die öffentliche Meinung zu Gunsten Israels, welche der Schweizer Neutralität widerspreche. Damit würde auch die...
de
11.7.196734019pdfMemoIsrael (General) Le Département de justice et police propose que Said-Fadl, fonctionnaire de la Délégation permanente de la Ligue des Etats arabes auprès de l'ONU à Genève et conseiller économique de la délégation du...
fr
17.8.196734017pdfMemoNear and Middle East Die vom Justiz- und Polizeidepartement beantragte non-grata Erklärung des ägyptischen Staatsangehörigen Saïd Adel, Mitarbeiter des Büros der Delegation der Arabischen Liga in Genf, erscheint...
de
12.7.196834018pdfMemoNear and Middle East Bref aperçu de l'évolution de l'affaire Said-Fadl concernant ses activités de défense des intérêts arabes en Suisse.
fr
5.8.196833963pdfLetterNear and Middle East Le Département politique fédéral estime que la tenue d'une conférence de presse de la Ligue arabe à Genève ne peut être interdite, dès lors que la cause d'Israël a été défendue en Suisse par de...
fr