Information about organization dodis.ch/R23681

Image
Österreich/Bundesministerium für öffentliche Wirtschaft und Verkehr
Österreich/Bundesministerium für öffentliche Wirtschaft und Verkehr (1985–1996)
Autriche/Ministère fédéral de l'économie et des transports publics (1985–1996)
Austria/Ministero federale dell'economia e dei trasporti pubblici (1985–1996)
Österreich/Bundesministerium für Verkehr und Elektrizitätswirtschaft (1970–1984)
Autriche/Ministère des transports
Austria/Ministero dei trasporti
Österreich/Verkehrsministerium

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (5 records found)
DateFunctionPersonComments
27.3.1963 - 19.4.1966ChefProbst, Ottocf. www.parlament.gv.at
21.4.1970 - 17.9.1973MinisterFrühbauer, Erwinvgl. rulers.org
1973–1977MinisterLanc, Erwin
1986-1992MinisterStreicher, Rudolf
3.4.1992–12.3.1996MinisterKlima, Viktor

Mentioned in the documents (21 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.12.197036458pdfReportTransit and transport Zwischen Swissair und Austrian Airlines ist eine nähere Zusammenarbeit geplant, wozu ein neues Luftverkehrsabkommen getroffen werden soll. Dabei kommen Schwierigkeiten aus dem Staatsvertrag betreffend...
de
23.6.197136444pdfMemoAustria (Politics) Zu den offenen Fragen mit Österreich gehören der Vertrag über den Verlauf der gemeinsamen Grenze, die Bodenseeschifffahrt, Rettungsflüge, der kleine Grenzverkehr, das Kernkraftwerk Rüti sowie die...
de
2.5.197340584pdfNoteAustria (Economy) Die österreichische Unfalluntersuchungen ergab, dass der Flugsicherungsdienst Schuld an der Kollision zwischen einer Swissair-Maschine und einem Sportflugzeug sei. Österreich lehnt aber eine...
de
6.6.197851854pdfMemoAustria (Politics) Die Verhandlungen über eine Regelung der Swissair Ansprüche aus dem Schadenvorfall in Wien sind abgeschlossen. Dadurch sind die Forderungen aller Beteiligten abgegolten. Österreich zahlt den Gegenwert...
de
9.8.197851769pdfMemoAustria (Economy) Am Vortrag des Dreiertreffens der Wirtschaftsminister der BRD, Österreichs und der Schweiz trafen sich F. Honegger und J. Staribacher zu einer persönlichen Kontaktnahme. Besprochen wurden u.a. das...
de
14.12.198757623pdfMinutes of the Federal CouncilTransit and transport Am Verkehrsministertreffen wurde das Transitproblem am Brenner diskutiert. Zudem begrüssten die Sitzungsteilnehmer die Erteilung eines EG-Mandats für Verhandlungen mit Jugoslawien, Österreich und der...
de
18.12.198757628pdfMinutes of the Federal CouncilTransit and transport La 66ème session de la Conférence européenne des Ministres des transports a permis de discuter du déclin des investissements dans les infrastructures de transport, en parallèle à une augmentation des...
fr
6.6.198857059pdfMinutes of the Federal CouncilTransit Negociations with the EC (1987–1992) Le ministre des transports de la RFA convie ses collègues suisses, autrichiens et italiens à une réunion conjointe pour échanger sur la maîtrise du trafic de transit alpin hors-CEE et sur l'éventuel...
fr
18.4.198961299pdfMemoTransit and transport Am Treffen waren sich die BRD, Österreich und Italien einig, dass der Transitverkehr am Brenner ausgebaut werden müsse. Die Stellungnahmen der drei Länder zum NEAT-Projekt brachten jedoch...
de
31.5.198957481pdfMemoTransit Negociations with the EC (1987–1992) La CE a été impressionnée par la solution NLFA proposée par la Suisse pour la gestion du transit combiné. La Suisse a rappelé que la réalisation de la NLFA était conditionnée aussi au comportement de...
ml