Information about organization dodis.ch/R20558

Image
Anti-Apartheid-Bewegung
AAB
Die deutschhweizerische AAB wurde am 1.3.1975 gegründet.
Vgl. Kreis, Georg, Die Schweiz und Südafrika 1948-1994, Schlussbericht des im Auftrag des Bundesrates durchgeführten NFP 42+, Haupt Bern, 2005, S. 121
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (1 records found)
DateFunctionPersonComments
...1990...SecretaryBerthoud, Jean-Michel

Relations to other organizations (1)
Mouvement Anti-Apartheid de Suisse (1971-)belongs to Anti-Apartheid-Bewegung Constitue, dès 1975, la branche romande.

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
20.8.199056571pdfLetterSouth Africa (General) Der Entscheid, gegen den Irak Sanktionen zu ergreifen, um international nicht isoliert dazustehen, ist klug und neutralitätspolitisch verantwortbar. Nur wäre diese Haltung der Schweiz glaubwürdiger,...
de

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25.7.199056824pdfLetterSouth Africa (General) Im Bereich der Menschenrechte ist die Schweiz gegenüber Südafrika wiederholt und auf verschiedenen Ebenen in einer Vielzahl von Situationen und Einzelfällen vorstellig geworden. Die Situation in Bezug...
de

Mentioned in the documents (6 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.2.197652814pdfMemoNon-Proliferation Treaty (1968) Beurteilung der Beiteiligung einer schweizerischen Firma an einem geplanten Kernkraftwerk in Südafrika aus Sicht des Atomsperrvertrages. Das bestehende Export-Kontrolldispositiv bietet der Schweiz...
de
26.3.198059385pdfMinutes of the Federal CouncilExport of munition Der Bundesrat informiert die GPK über die Kriegsmaterialausfuhr im Jahr 1979. Das Jahr war vor allem durch die äusserst intensive parlamentarische Auseinandersetzung und die praktische Anwendung des...
ml
30.5.198856617pdfMemoSouth Africa (Politics) En vue du 70e anniversaire de Nelson Mandela, les autorités suisses rappellent le souhait de sa libération aux autorités sud-africaines.

Également: Notice 1 de F. Gruber à A. Rüegg du...
fr
24.6.198856812pdfMemoSouth Africa (General) Vue la politique pratiquée par les autorités d’Afrique du Sud en matière de respect des droits de l’homme et les mesures de répression accrues, décrétées ou envisagées, il convient de leur communiquer...
ml
20.8.199056571pdfLetterSouth Africa (General) Der Entscheid, gegen den Irak Sanktionen zu ergreifen, um international nicht isoliert dazustehen, ist klug und neutralitätspolitisch verantwortbar. Nur wäre diese Haltung der Schweiz glaubwürdiger,...
de
200515305Bibliographical referenceSouth Africa (General) http://verlagsshop.haupt.ch/:
"Während andere Staaten wirtschaftliche Sanktionen gegen das Apartheidregime verhängten, stellten sich die Schweizer Behörden konsequent auf den Standpunkt, dass...
de