Information about organization dodis.ch/R1582

Image
USSR/Foreign Intelligence Service of the Russian Federation
UdSSR/Zentraler Nachrichtendienst (10.1991–12.1991)
URSS/Service central de renseignement (10.1991–12.1991)
URSS/Servizio di intelligence internazionale
Zentral'naja služba razvedki SSSR (10.1991–12.1991)
Центральная служба разведки СССР (10.1991–12.1991)
UdSSR/ZSR (10.1991–12.1991)
URSS/TsSr (10.1991–12.1991)
Sowjetunion/KGB (1954–1991)
UdSSR/KGB (1954–1991)
KGB (1954–1991)
MVD (1953–1954)
Unione sovietica/MVD (1953–1954)
URSS/MVD (1953–1954)
UdSSR/MGB (1946–1953)
NKWD (1934–1941)
UdSSR/NKVD (1934–1941)
Unione sovietica/NKVD (1934–1941)
URSS/NKVD (1934–1941)
GPU (1922–1923)
Unione sovietica/GPU (1922–1923)
URSS/GPU (1922–1923)
Guépéou (1922–1923)
UdSSR/Volkskommissariat für Staatssicherheit
URSS/Service de renseignement
UdSSR/Nachrichtendienst
URSS/Service secret
UdSSR/Geheimdienst
UdSSR/Komitee für Staatssicherheit
Sluschba wneschnei raswedki (SWR)
Sowjetischer Geheimdienst mit wechselnden Bezeichnungen. 1917: Tscheka; 1922: GPU; 1934: NKWD; 1946: MVD 1954: KGB.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (13 records found)
DateFunctionPersonComments
Leitender MitarbeiterSoudoplatov, Pavel
AgentVeselovsky, Leonid
... 1938 ...MemberSaburov, Alexander Nikolayevich
25.12.1958 - 13.11.1961ChairmanŠelepin, Aleksandr Nikolaevič
1961 - 1967ChairmanSemicastnyj, Vladimir Efimovic
1967-1982ChairmanAndropov, Jurij Vladimirovič
1970 ...AgentHaddad, Wadi
1974-1982MitarbeiterŠkurd', Gennadij MichajlovičArbeit in der Abteilung für Auslandaufklärung, cf. http://shieldandsword.mozohin.ru/personnel/shkurd_g_m.htm
... 1977 ...MitarbeiterZaruwitsch, LeonidAls Botschaftsrat für politische Angelenheiten auf der sowjetischen Botschaft in Mogadischu
...1983...AgentMerkulov, Vladimir

Relations to other organizations (1)
USSR/Foreign Intelligence Service of the Russian Federation becomesRussia/Foreign Intelligence Service

Mentioned in the documents (56 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
13.1.1977 - 14.1.197752719pdfMinutesSecurity policy Angehört in der Angelegenheit Jeanmaire werden der Nationalrat W. Allgöwer, Direktor A. Kaech von der Eidg. Militärverwaltung, der ehemalige Generalstabschef P. Gygli, R. Vögeli vom IPZ, der ehemalige...
ml
15.2.197748736pdfLetterRussia (Politics) Der Ring um die Dissidentenbewegung hat sich mit der Verhaftung von J. Orlov, dem Führer der Menschenrechtsbewegung der UdSSR, vorläufig geschlossen. Mit den verschärften Massnahmen möchte Moskau die...
de
2.3.197752005pdfMinutesIntelligence service
Volume
Angehört in der Angelegenheit Jeanmaire werden der ehemalige Ausbildungschef der Armee P. Hirschy, Unterstabschef Front J. Feldmann, Bupo-Chef A. Amstein, Bundespräsident K. Furgler sowie die...
ml
15.3.197748744pdfPolitical reportRussia (Politics) Angesichts des schlechten Gesundheitszustandes und des hohen Alters der führenden Parteimitglieder werden gewisse Neubesetzungen unumgänglich sein. Zwar stehen verschiedene Kandidaten bereit, doch L....
de
15.3.197751943pdfMemoTerrorism Gemäss saudischem Nachrichtendienst plant die PFLP den Aufbau eines Terroristennetzes in Westeuropa mit Kurierzentrale in Genf. Eine Zunahme der Anschläge in Europa zwecks Torpedierung der...
de
31.3.197849748pdfPublicationIntelligence service Merkblatt der Bundesanwaltschaft zu geheimdienstlichen Aktivitäten in der Schweiz, zur Arbeitsweise östlicher Nachrichtendienste und Lehren und Ratschläge zur Spionageabwehr sowohl in der Schweiz als...
de
29.5.197848737pdfMemoHuman Rights Il y a eu peu d'écho dans la prese suisse sur les déclarations de P. Aubert au congrès annuel du parti socialiste sur le processus contre les dissidents en URSS. En revanche, la condamnation de Y....
fr
26.6.197850556pdfEnd of mission reportHungary (General) État des relations avec la Hongrie dans les domaines politique, économique, financier, culturel, des visas et de la presse. Propositions et critiques concernant l'administration de l'ambassade à...
fr
27.6.197852906pdfTelegramRussia (Politics) Die Affäre um den Sowjetdiplomaten W. B. Resun zeigt die Fragilität des Détentlächelns. Das EPD sollte nun Gewissheit darüber erlangen, dass das EJPD auch alle ihm bekannten Fakten auf den Tisch...
de
30.6.197852878pdfLetterRussia (Politics) À cause du comportement rude de l'URSS après la disparution du diplomate soviétique et membre du GRU V. Rezoun à Genève, le DPF estime devoir manifester à l'égard de Moscou quelque froideur, à moins...
fr