Information about Person

Image
Bruggmann, Hugo
Initials: BrHB
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Diplomat

Workplan


Functions (6 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1984 - 1988Civil servantFDEA/Federal Office of Foreign Economic Affairs
1988 - 1989Scientific adjunctEVD/BAWI/Entwicklung/Finanzsektion I
... 1990 ...Deputy DirectorInter-American Development Bank
... 1992–1994 ...BotschaftsratSwiss Embassy in BrusselsZuständig für Wirtschafts- und Währungsfragen.
... 1996–1998 ...Head of SectionEVD/BAWI/Wirtschaftsmassnahmen für Mittel- und Osteuropa, Handels- und Investitionsförderung, EBRDFinanzhilfe für Mittel- und Osteuropa.
... 1999 ...Head of SectionEVD/BAWI/Entwicklung, Entwicklungsländer, zentralasiatische und kaukasische GUS-Länder/Wirtschaftsmassnahmen für Entwicklungs- und Transformationsländer

Written documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
21.8.198559481pdfMemoCooperation and devlopment Au cours de 1984, l'aide suisse au développement a chuté de 3% par rapport aux années précédentes et se situe désormais à 0,3% du PNB. L'aide suisse au développement se concentre principalement sur...
fr
22.7.198659983pdfMemoMixed credits Da die Schweiz bei grösseren Projekten auf eine internationale Ausschreibung besteht, können die Mischkredite im Prinzip als ungebundene Entwicklungshilfe erklärt werden. Damit würden sie nicht mehr...
de
6.11.198655051pdfLetterEconomical and commercial measures [since 1990] Mischkredite sind das komplizierteste Instrument der wirtschafts- und handelspolitischen Massnahmen im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit des BAWI. Die Rohstoffpolitik gegenüber Entwicklungsländern...
de

Signed documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
22.7.198659983pdfMemoMixed credits Da die Schweiz bei grösseren Projekten auf eine internationale Ausschreibung besteht, können die Mischkredite im Prinzip als ungebundene Entwicklungshilfe erklärt werden. Damit würden sie nicht mehr...
de

Mentioned in the documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.2.198552504pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan des Bundesamts für Aussenwirtschaft des Eidg. Volkswirtschaftsdepartements.
de
18.5.199056455pdfMemoNicaragua (Economy) Il est proposé que la Suisse participe aux tables rondes des bailleurs de fonds du Nicaragua et de la Namibie. La Suisse est prête à continuer le programme de coopération avec le Nicaragua et...
fr
4.7.199056698pdfMemoBrazil (Economy) Die Schweiz möchte ihre Wirtschaftsbeziehungen mit Brasilien verstärken. Hierzu soll ein Doppelbesteuerungsabkommen und ein Investitionsförderungsabkommen abgeschlossen werden.
de