Information about Person

Image
Yeltsin, Boris Nikolayevich
Additional names: Jelzin, Boris NikolajewitschEltsine, Boris NikolaïevitchEl'cin, Boris NikolaevičЕ́льцин, Бори́с Никола́евичJelzin, BorisYeltsin, BorisIeltsine, Boris NikolaïevitchEltsin, Boris NikolaevičЕ́льцин, Бори́сJeltsin, BorisEltsine, BorisYeltsin, Boris NikolaevičIeltsine, BorisYeltsine, Boris
Gender: male
Reference country: Russia
Activity: Politician

Functions (2 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
29.5.1990-10.7.1991Head of StateRussia/State
10.7.1991–31.12.1999PresidentRussia/State

Received documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
22.8.199158193pdfTelexRussia (Politics) Félicitations du Président de la Confédération Cotti au Président de la Fédération de Russie Eltsine et de l'URSS Gorbatchev, à l'occasion de l'échec du coup d'État des conservateurs contre ce...
fr
23.12.199158185pdfTelexRussia (General) René Felber porte à la connaissance du Président Eltsine que le Conseil fédéral a pris la décision de reconnaître l'indépendance et la souveraineté de la de la Fédération de Russie et souhaite entrer...
fr
22.1.199261277pdfTelexEstablishment of diplomatic relations with CIS countries (1992) Le Président de la Confédération Felber a pris connaissance avec plaisir de l'intention des Présidents de l'Aserbaidjan, d'Arménie, de Belarus, Kazakhstan, Kirghizie, Moldavie, Russie, Turkmenistan,...
fr
28.1.199261354pdfTelexRussia (General) Le Président de la Confédération Felber informe les Présidents Kravtchouk (Ukraine), Karimov (Ouzbekistan), Chouchkevitch (Belarus) et Snegur (Moldavie) et le le maire de St-Petersbourg Sobtchak, qui...
fr

Mentioned in the documents (173 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.11.199260884pdfMinutesYugoslav Wars (1991–2001) 1. Kurzorientierung über die neuesten Aktualitäten (ohne anschliessende Diskussion)
2. Aktualitäten
2.1. Die Lage im ehemaligen Jugoslawien. Im Anschluss daran Beschluss über mögliche...
ml
3.12.199260993pdfMinutesFramework credits cooperation with Central and Eastern Europe (1989–) Ständerat Loretan will die Zusatzbotschaft zur Osthilfe an den Bundesrat zurückweisen und verlangt einen Zusatzbericht, der die ersten beiden Rahmenkredite analysiert und Bedingungen an die Hilfe...
ml
5.12.199263799pdfMemoOpen Skies Treaty Aus militärischer und militärpolitischer Sicht erscheint ein schweizerischer Beitritt zu OPEN SKIES nicht dringlich: Der Vertrag schafft keine zusätzliche militärische Sicherheit, die Schweiz hat...
de
15.12.199261312pdfTelexRussia (General) Il est regrettable que le Président du Conseil national Schmidhalter a désinvité le Président du parlement de Russie Khasbulatov, alors qu'il était prévisible au vu de la controvese entre le Président...
fr
4.1.199362439pdfMemoEnhanced cooperation with Central and Eastern Europe (1989–) Die politischen Konditionalität für die Unterstützung im Rahmen der Botschaft über die verstärkte Zusammenarbeit mit den Staaten Mittel- und Osteuropas ist nur bei wenigen Nachfolgestaaten der...
de
4.1.199364845pdfMemoUnited States of America (USA) (General) Bundesrat Ogi versucht – ohne das EDA vorher kontaktiert zu haben – Präsident Clinton telephonisch zu erreichen, um ihn und Jelzin zu einem Treffen in die Schweiz einzuladen. Ogi sieht darin die...
de
11.1.199365143pdfLetterWorld Economic Forum, Davos Die Anwesenheit zahlreicher Premierminister und Staatspräsidenten am WEF in Davos lässt die Präsenz des Bundespräsidenten aus Sicht von Bundespräsident Ogi als notwenig erscheinen. Seitens WEF...
de
14.1.199364419pdfMemoQuestion of nuclear weapons Am 3.1.1993 haben die Präsidenten Bush und Jelzin in Moskau den Start-II-Vertrag unterzeichnet, welcher einen Abbau von strategischen Nuklearstreitkräften um rund zwei Drittel bis 2003 vorsieht. Für...
de
22.1.199364350pdfMinutesYugoslav Wars (1991–2001) 1. 92.439 n. Pa. Iv. Sozialdemokratische Fraktion. UNO-Beitritt
1.1 Anhörung des Initianten
1.2 Entscheid über das weitere Vorgehen
2. 92.065 s. Zusammenarbeit mit ost- und...
ml
28.1.199363986pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilEuropean Union (EEC–EC–EU) Der Bundesrat beschliesst die Einsetzung einer Delegation bestehend aus den Vorstehern des EDA, des EVD und des EJPD, die sich vorrangig mit Fragen der europäischen Integration befassen soll. Im...
ml