Information about Person

image
Soldini, Mario
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Politician

Functions (1 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1975 - 1987MemberNationalrat

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
21.6.198561900pdfInterpellationTerrorism Zwischen der Freilassung des enführten schweizerischen Geschäftsträgers in Beirut, Eric Wehrli, und dem milden Urteil des in Kloten verhafteten Libanesens, Athat Hussein, besteht kein Zusammenhang....
ml

Signed documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
21.6.198561900pdfInterpellationTerrorism Zwischen der Freilassung des enführten schweizerischen Geschäftsträgers in Beirut, Eric Wehrli, und dem milden Urteil des in Kloten verhafteten Libanesens, Athat Hussein, besteht kein Zusammenhang....
ml

Mentioned in the documents (10 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.9.197651592pdfMinutes of the Federal CouncilGeneva's international role In der Beantwortung der Einfachen Anfrage des Nationalrats Soldini betont der Bundesrat, dass eine Verlängerung der finanziellen Hilfe an den Kanton Genf, als Ausgleich für den durch die...
de
3.10.197752722pdfMinutes of the Federal CouncilVienna Convention on Diplomatic Relations (1961–1964) Der Bundesrat ist der Ansicht, es bestehe trotz der Virulenz von Spionagefragen kein Grund, bei gewissen diplomatischen Missionen in der Schweiz eine Bestandesverminderung zu verlangen oder die...
ml
2.11.197748500pdfMinutes of the Federal CouncilSpain (Politics) Auf Anfrage Spaniens entschied der Bundesrat 5 wegen Terrorismus inhaftierte Basken aufzunehmen. Der mit der Europäischen Konvention zur Bekämpfung des Terrorismus vereinbare Entscheid sollte...
ml
17.5.197852804pdfMinutes of the Federal CouncilSwiss citizens from abroad Das Bundesgesetz über die politischen Rechte der Auslandschweizer erlaubt nur, für die im Ausland eingesetzten Beamten und Angestellte des Bundes die Ausübung der politischen Rechte anders zu regeln,...
ml
9.8.197852714pdfMinutes of the Federal CouncilSecurity policy Der Bundesrat geht auf die Fragen der Arbeitsgruppe Abwehr der GPK/NR ein zur Erhebung von Erkundigungen für Geheimnisträger der Bundesverwaltung, zur Meldepflicht über Auslandreisen, der finanziellen...
de
31.1.197952390pdfMinutes of the Federal CouncilSwiss citizens from abroad Der Bundesrat beschliesst das Bundesgesetz über Erwerb und Verlust des Schweizer Bürgerrechts so abzuändern, dass jedes Kind einer Schweizer Mutter von Geburt an das Schweizer Bürgerrecht erwirbt,...
ml
14.5.198053666pdfMinutes of the Federal CouncilPalestine (General) Le Conseil fédéral affirme dans sa réponse à la pétition «Reconnaissance des droits nationaux du Peuple palestinien» que la question palestinienne est un des éléments-clés dont toute solution juste et...
fr
10.9.198058920pdfMinutes of the Federal CouncilGeneva's international role Le Conseil fédéral fait connaître encore une fois sa position sur la question des exonérations fiscales des fonctionnaires internationaux. La situation est réglée par des accords de siège. Une...
ml
25.4.198557130pdfMinutes of the Federal CouncilPolicy of asylum Asylbewerber sind bis jetzt nicht durch ausserordentliche Kriminialität aufgefallen. Im Falle schwerer Delinquenz würde aber die Aufnahme in der Schweiz wegen Asylunwürdigkeit verweigert werden. ml
5.5.198648852pdfMinutes of the Federal CouncilTerrorism Suite à une interpellation parlementaire concernant des menaces terroristes en Suisse, le Conseil fédéral décrit son point de vue sur la sécurité en Suisse et répond à la question qui demande s'il...
fr