Information about Person

image
Garrastazu Médici, Emílio
Additional names: Medici, Emilio

Functions (2 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
15.3.1967 - 14.4.1969ChefBrasilien/SNI
1969 - 1974PresidentBrazil/State

Mentioned in the documents (16 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.1.197035983pdfMemoBrazil (Economy) Das Gesetzesdekret der provisorischen Militärregierung enthält ein totales Patentverbot für pharmazeutische Erfindungen und eine Verpflichtung zur industriellen Herstellung von Patentgegenständen in...
de
21.5.197036005pdfLetterBrazil (Politics) Les interventions de l'Ambassade suisse sont jusqu'à présent restées sans effet. Néanmoins, J.M. von der Weid n'a plus enduré de nouvelles tortures depuis que des documents relatant les sévices ont...
fr
3.6.197036006pdfTelegramBrazil (Politics) Les communiqués suisses ont profondément vexé le gouvernement brésilien selon lequel les sévices et dénis de justice ne sont pas prouvés. Ils attendent un geste de la part de la Suisse pour éviter une...
fr
9.9.197035985pdfMemoWatch industry Orientierung über Probleme der schweizerischen Uhrenindustrie in Lateinamerika. Der von Uhrenimporteuren befürchteten japanischen Konkurrenz soll entgegengehalten werden. Hierzu werden verschiedene...
ml
8.12.197035990pdfTelegramBrazil (Others) Ein Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes gibt aufgrund seiner Erfahrung einige Empfehlungen zur Entführung von Botschafter G. Bucher ab. Die Ratschläge betreffen überwiegend operationelle...
de
13.12.197035840pdfMemoBrazil (Politics)
Volume
Résumé des premières réactions du côté suisse et du côté brésilien, suite à l'enlèvement de l'Ambassadeur de Suisse à Rio, G. E. Bucher, le 7.12.1970.
fr
17.12.197035992pdfMemoBrazil (Others) Aufgrund eines Treffens mit dem brasilianischen Präsidenten und Aussenminister ist M. Feller zuversichtlich, dass die Bemühungen um die Befreiung von G. Bucher fruchten werden.
de
23.12.197035997pdfMinutesBrazil (Politics) Im Falle der Entführung von G. Bucher wurde eine Einsatzgruppe unter der Leitung von M. Gelzer einberufen und M. Feller zum stv. Missionschef ernannt. Nachdem versucht wird die Entführung in einen...
ml
29.12.197035996pdfTelegramBrazil (Politics) M. Feller lässt den Entführern ausrichten, dass das Festhalten eines Unschuldigen, bes. bei sich verschlechternden Gesundheitszustand, nur Antipathien auslöse. Da sie aber trotzdem auf die...
ml
16.1.197136003pdfMemoBrazil (Politics) Der stellvertretende Missionschef in Brasilien, M. Feller, informiert über die Gefangenschaft und Befreiung von Botschafter G. Bucher mit. Dieser wurde bei Tagesanbruch heil und wohlauf freigelassen...
de