Information about Person

Image
Bratschi, Peter
Initials: Br
Gender: male

Workplan


Functions (1 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
... 1970 - 1971 ...MitarbeiterEVD/Bundesamt für AussenwirtschaftCf. dodis.ch/35394

Written documents (8 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25.6.197035187pdfMemoUnited States of America (USA) (Economy) Diskussion der Problematik der schweizerischen Exporte von Rädern und Trieben, welche bisher von der Bewilligungspflicht des Kriegsmaterialbeschlusses ausgenommen wurden. Die Öffentlichkeit wird erst...
de
3.11.197036134pdfMinutesEuropean Communities (EEC–EC–EU) Diskussion der anstehenden EWG-Verhandlungen, bes. betreffend die aussenpolitischen bzw. neutralitätspolitischen Aspekte, die zukünftige Mitsprache, die Wirtschaftspolitik (Arbeitsrecht und...
ml
24.3.197135400pdfMemoUnited States of America (USA) (General)
Volume
Diskussion der Verhandlungspositionen für ein Rechtshilfeabkommen. Die Schweiz möchte in der Handelspolitik einen liberalen Kurs einschlagen, die USA hingegen den Fokus auf die Verbrechensbekämpfung...
de
4.11.197136200pdfMemoGATT Das Chemieabkommen der GATT-Vertragsparteien wird erneut verlängert. Vielleicht sei es an der Zeit, der dominanten Rolle der USA eine "Europäische Chemierunde" entgegenzusetzen.
de
2.2.197236763pdfMemoWatch industry Bericht über das Problem der Uhrenfälschungen in Hong Kong mit einer Erläuterung des Tatbestands, einem historischen Überblick über die Problematik und verschiedene Lösungsmöglichkeiten.
de
18.2.197236759pdfMinutesWatch industry In der Frage der Uhrenfälschungen soll neben Hong Kong auch mit Singapur verhandelt werden. Eine durchschlagende Aktion könnte auf andere problematische Staaten ebenfalls günstige Auswirkungen haben.
de
3.6.197234211pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Im Zentrum steht die Entwicklung des Verhältnisses zwischen den USA und Europa im Zuge der Erweiterung der EWG. Wobei neben der geopolitischen und militärpolitischen Problematik, auch besonders die...
ml
17.11.197236998pdfMemoAustralia (Economy) Zwischen der australischen und der schweizerischen GATT-Delegation fand eine offene und freundschaftliche Aussprache über GATT- und bilaterale Probleme statt.
de

Signed documents (5 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25.6.197035187pdfMemoUnited States of America (USA) (Economy) Diskussion der Problematik der schweizerischen Exporte von Rädern und Trieben, welche bisher von der Bewilligungspflicht des Kriegsmaterialbeschlusses ausgenommen wurden. Die Öffentlichkeit wird erst...
de
24.3.197135400pdfMemoUnited States of America (USA) (General)
Volume
Diskussion der Verhandlungspositionen für ein Rechtshilfeabkommen. Die Schweiz möchte in der Handelspolitik einen liberalen Kurs einschlagen, die USA hingegen den Fokus auf die Verbrechensbekämpfung...
de
4.11.197136200pdfMemoGATT Das Chemieabkommen der GATT-Vertragsparteien wird erneut verlängert. Vielleicht sei es an der Zeit, der dominanten Rolle der USA eine "Europäische Chemierunde" entgegenzusetzen.
de
2.2.197236763pdfMemoWatch industry Bericht über das Problem der Uhrenfälschungen in Hong Kong mit einer Erläuterung des Tatbestands, einem historischen Überblick über die Problematik und verschiedene Lösungsmöglichkeiten.
de
18.2.197236759pdfMinutesWatch industry In der Frage der Uhrenfälschungen soll neben Hong Kong auch mit Singapur verhandelt werden. Eine durchschlagende Aktion könnte auf andere problematische Staaten ebenfalls günstige Auswirkungen haben.
de

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.11.197136201pdfAddress / TalkGATT Kurzreferat von R. Probst an der Sitzung der Ständigen Wirtschaftsdelegation vom 17.11.1971 über den engen Zusammenhang der Weltwährungs- und den Welthandelsproblemen, das Verhalten der USA, die...
de

Mentioned in the documents (15 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.9.197036659pdfMemoWatch industry Die allfällige Zusammenarbeit innerhalb der europäischen Uhrenindustrie sollte auf ihre antitrustrechlichen Wirkungen in den USA untersucht werden.
de
22.3.197135394pdfMinutesUnited States of America (USA) (General) Zusammenfassung der Beratungen der 1. Sitzung der Studienkommission für die Begutachtung des Entwurfs zu einem schweizerisch-amerikanischen Rechtshilfeabkommen in Strafsachen.
de
22.3.197135596pdfMemoGATT
Volume
O. Long nimmt die Neuorganisation des GATT-Diensts der Handelsabteilung mit Genugtuung zur Kenntnis. Die Schweiz soll ihre Tätigkeit innerhalb des GATT verstärken, mit einer Kandidatur für die...
de
24.3.197135400pdfMemoUnited States of America (USA) (General)
Volume
Diskussion der Verhandlungspositionen für ein Rechtshilfeabkommen. Die Schweiz möchte in der Handelspolitik einen liberalen Kurs einschlagen, die USA hingegen den Fokus auf die Verbrechensbekämpfung...
de
27.4.197152562pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Handelsabteilung und Verzeichnis der Länderbearbeitung des Eidg. Volkswirtschaftsdepartements.
de
8.6.197136009pdfLetterSouth Korea (Economy) Die südkoreanischen Behörden planen die Einfuhrpraxis für Erzeugnisse der schweizerischen Uhrenindustrie weiter zu verschärfen. Auf längere Sicht wird man nicht darum herumkommen, Farbe zu bekennen...
de
23.6.197135194pdfMemoUnited States of America (USA) (Economy) Ein Rückgang der umfangreichen Lieferungen von "pinions and gears" zugunsten von Lieferungen von Werkzeugmaschinen zur Herstellung von Zünderbestandteile wäre im gesamtschweizerischen Interesse. Das...
de
12.11.197135427pdfMemoUnited States of America (USA) (General) Die US-Botschaft in Bern hat den Eindruck, dass die Bewillgungspraxis der schweizerischen Behörden für qualifizierte amerikanische Firmenleiter, insbesondere im Bankenfach, sich in letzter Zeit stark...
de
14.2.197236758pdfMemoWatch industry Wegen der engen wirtschaftlichen Beziehungen will der Bundesrat Hong Kong nicht von den Zollpräferenzen ausschliessen, wofür von dessen Behörden ein Entgegenkommen betreffend dem Problem der...
de
18.2.197236759pdfMinutesWatch industry In der Frage der Uhrenfälschungen soll neben Hong Kong auch mit Singapur verhandelt werden. Eine durchschlagende Aktion könnte auf andere problematische Staaten ebenfalls günstige Auswirkungen haben.
de

Addressee of copy (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.2.197236763pdfMemoWatch industry Bericht über das Problem der Uhrenfälschungen in Hong Kong mit einer Erläuterung des Tatbestands, einem historischen Überblick über die Problematik und verschiedene Lösungsmöglichkeiten.
de
14.2.197236758pdfMemoWatch industry Wegen der engen wirtschaftlichen Beziehungen will der Bundesrat Hong Kong nicht von den Zollpräferenzen ausschliessen, wofür von dessen Behörden ein Entgegenkommen betreffend dem Problem der...
de
18.2.197236759pdfMinutesWatch industry In der Frage der Uhrenfälschungen soll neben Hong Kong auch mit Singapur verhandelt werden. Eine durchschlagende Aktion könnte auf andere problematische Staaten ebenfalls günstige Auswirkungen haben.
de