Information about Person

Image
Hayoz, Joseph
Additional names: Hayoz, JosefHa
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Civil servant

Workplans


Functions (3 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
28.6.1943 - 1969MitarbeiterFDEA/Federal Office of Foreign Economic AffairsE 7001(C) 1978/58, Box 5, dossier 0272.11 (Verfügung du 9.12.1966). E 7111(C) 1978/59, Box 4, dossier 0272.20, lettre du 19.12.1967.
...1969–1974AdjunktEVD/BAWI/LänderdiensteIrland, Kenya, Malawi, Mauritius und britische Inseln in Afrika, Neuseeland, Sambia, Tansania, Uganda.
Ab ...1971 zusätzlich: Australien, Bahamas-Bermudas, Barbados, Brit. Antillen, Brit. Honduras, Brit. Ozeanien, Gibraltar, Grossbritannien, Island.
...1974 nur noch:: Botswana, Kenya, Lesotho, Madagaskar, Malawi, Mauritius, Sambia, Swaziland, Tansania, Uganda.
1974 - 1978AdjunktEVD/BAWI/ERG, Exportförderung, OECD

Written documents (9 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
7.5.196932549pdfLetterIreland (Economy) Die erfolglosen Bemühungen irische Einfuhrlizenzen für Schweizerkäse zu erhalten werden nicht fortgesetzt um die, für die bedeutenderen Exporte der Schweizer Maschinenbrache wichtigen guten...
de
4.2.197036997pdfLetterAustralia (Economy) Damit schweizerische Firmen bei der Einfuhr und Verzollung ihrer Waren keine Schwierigkeiten bekommen, wird die Tätigkeit der australischen Zollbeamten zur Erhebung des Zolles auf dem Warenwert in der...
de
25.6.197036780pdfMemoGreat Britain (Economy) Der bilaterale Handel der Schweiz mit Grossbritannien wickelte sich in den letzten zehn Jahren unter dem Einfluss der EFTA ab. Sowohl die Importe als auch die Exporte stiegen jährlich an. Fast die...
de
14.7.197036782pdfMemoGreat Britain (Economy) Das Ziel des "Swiss Economic Council" ist Förderung der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen der Schweiz und Grossbritannien. Die Aufgabe besteht vor allem in der Auskunftserteilung und Beratung von...
de
30.11.197037018pdfLetterIreland (Economy) Von Seiten der Handelsabteilung steht einer bilateralen Regelung über den vorgesehenen Zollabbau auf schweizerische Uhrenprodukte in Irland nichts entgegen.
de
27.5.197137004pdfLetterNew Zealand (Economy) Die sinkenden Exporte von neuseeländischem Lammfleisch nach der Schweiz sind auch auf die unflexible Haltung der neuseeländischen Exporteure zurückzuführen.
de
4.2.197237002pdfMemoAustralia (Economy) Der Zollschutz, mit dem die australischen Herstellungsbetriebe gegen die Auslandskonkurrenz abgeschirmt werden, gibt wieder einmal zu Diskussionen Anlass.
de
16.2.197338415pdfLetterUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Der Auftrag an die SGS durch die Regierungen von Kenia und Tansania, Warenkotrollen in der Schweiz durchzuführen, verstösst gegen Art. 271 StGB. Die Kontrollen bedürfen einer speziellen Bewilligung...
de
29.12.197538647pdfLetterSyrien (Economy) Angesichts des aufgrund der veränderten Wirtschaftslage jüngst getätigten Ausbaus der schweizerischen Exportrisikogarantie erstaunt die Kritik bezüglich einer restriktiven Handhabung. Auch für Syrien...
de

Signed documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.4.197035606pdfLetterTechnical cooperation Überblick über die neusten abklärungswürdigen Projekte für technische Zusammenarbeit mit Thailand, Burma und Laos.
de

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.7.197438479pdfCircularRegional development banks Überblick über Diskussionen an der Jahresversammlung der Afrikanischen Entwicklungsbank sowie der erzielten Ergebnisse. Die Schweiz wird in Zukunft eine Stimmrechtsgruppe mit Belgien, Spanien und...
de

Mentioned in the documents (13 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.3.196352514pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Verzeichnis der Länderbearbeitung der Handelsabteilung des Volkswirtschaftsdepartements.
de
5.1.196752628pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Verzeichnis der Länderbearbeitung der Handelsabteilung des Volkswirtschaftsdepartements.
de
3.2.196952516pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan und Verzeichnis der Länderbearbeitung der Handelsabteilung des Eidg. Volkswirtschaftsdepartements.
de
2.4.197035606pdfLetterTechnical cooperation Überblick über die neusten abklärungswürdigen Projekte für technische Zusammenarbeit mit Thailand, Burma und Laos.
de
22.4.197136706pdfLetterNigeria (Economy) Hinsichtlich der bevorstehenden Tagung der Konsultativgruppe Nigeria der Weltbank vom 2./4.5.1971 in Paris werden einige Unterlagen zur politischen und wirtschaftlichen Struktur Nigerias, den...
de
27.4.197152562pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Handelsabteilung und Verzeichnis der Länderbearbeitung des Eidg. Volkswirtschaftsdepartements.
de
13.1.197236324pdfCircularFinancial aid Un crédit-cadre de 400 millions de francs est destiné au financement de l'infrastructure économique et sociale de pays en voie de développement et non pas à des activités du secteur privé. Chaque...
fr
17.11.197236998pdfMemoAustralia (Economy) Zwischen der australischen und der schweizerischen GATT-Delegation fand eine offene und freundschaftliche Aussprache über GATT- und bilaterale Probleme statt.
de
11.3.197452563pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Länderdienste der Handelsabteilung des Volkswirtschaftsdepartements.
de
9.7.197440342pdfMinutes of the Federal CouncilSouth Africa (Economy) Während das EPD die jüngsten politischen Entwicklungen im südlichen Afrika als problematisch einstuft und deshalb von einer Gewährung einer Exportrisikogarantie an die BBC abrät, hält das EVD fest,...
ml

Addressee of copy (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
31.1.197440655pdfMemoDemocratic Republic of the Congo (Economy) Anlässlich einer Sitzung mit betroffenen Schweizerbürgern wird die Möglichkeit diskutiert, Präsident Mobutu direkt in einem Schreiben durch den Bundespräsidenten auf die völkerrechtlich nicht...
de
7.5.197539361pdfMemoAfrica (General) Bei einer ersten vorläufigen Evaluation kommen verschiedene afrikanische Länder für eine Beanspruchung eines schweizerischen Rahmenkredits in Frage. Dabei ist insbesondere die Entwicklung der...
de
6.6.197540682pdfLetterZimbabwe (Economy) In den Niederlanden sind Import und Durchfuhr von Waren aus Rhodesien verboten. Da jeder Staat die Hoheitsgewalt innerhalb seines Gebiets ausübt, kann schweizerischerseits nichts gegen...
de
13.11.197540377pdfMemoSouth Africa (Economy) Besprechung über den Stand des Grossgeschäftes BBC/ESCOM, die schwierige Einschätzung der Entwicklung der politischen Lage in Südafrika sowie die Rolle der Schweizer Botschaft in Pretoria in...
de