Information about Person

Image
Boesch, Christian
Additional names: Bösch, Christian
Initials: BOBoCBBOE
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Saint Gall (Canton)
Activity: Diplomat
Main language: German
Title/Education: Lic. rer. pol.
Civil status upon entry: single
EDA/BV: Entry FDFA 1.11.1963 • Exit FDFA 31.12.1982
Personal dossier: E2024-02A#1999/137#314*

Functions (9 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1.11.1963 - 31.12.1964Diplomatic traineeFederal Department for Foreign Affairs
4.1.1965 - 31.12.1965Diplomatic traineeDelegation of Switzerland to the OECD
... 1969 ...BotschaftssekretärSwiss embassy in Viennadritter Botschaftssekretär

Vgl. Verzeichnis der schweizerischen Botschaften und Konsulate, Oktober 1969, S. 31
cf. dodis.ch/33392
... 1970 - 8.1973BotschaftssekretärSchweizerische Botschaft in AbujaZweiter Botschaftssekretär
18.8.1973 - 1976 ...MitarbeiterEDA/Direktion für internationale OrganisationenSection des oeuvres d'entraide de la Direction des organisations internationales
...4.1974-1.6.1978Diplomatischer MitarbeiterIntegrationsbüro EDA–EVD
15.1.1976 - 1.6.1978Stellvertreter des ChefsIntegrationsbüro EDA–EVD
1978AdjunktIntegrationsbüro EDA–EVD
1.6.1978 ...SecretaryZürich/Handelskammercongé non payé, puis démission du DPF (au 31.12.1982)

Written documents (21 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.4.196732533pdfLetterLesotho (General) Unterredung des Schweizer Botschafers in Wien mit dem Kabinettschefs des Ministerpräsidenten von Lesotho. Diskutiert werden die Aufnahme diplomatischer Beziehungen und Möglichkeiten in der...
de
10.12.196833332pdfLetterAustria (Politics) Während einer Diskussion im österreichischen Parlament über die Neutralität werden zahlreiche Vergleiche zur schweizerischen Neutralität gezogen, v. a. zu deren Definition in der Bindschedler-Doktrin.
de
20.10.196933392pdfLetterAustria (Politics) Bericht über den Besuch einer schweizerischen Parlamentarierdelegation in Wien.
de
24.4.197036406pdfLetterAustria (Politics) Beim ersten Besuch des schweizerischen Botschafters in Wien beim neuen Aussenminister von Österreich wurde unter anderem über die Integrationsfrage, innenpolitische Angelegenheiten und die...
de
19.10.197136397pdfLetterAustria (Politics) Von österreichischer Seite wird die Frage einer allgemeinen Intensivierung der schweizerisch-österreichischen Beziehungen zur Sprache gebracht. Eine engere Zusammenarbeit, soll auch zu einer...
de
2.5.197340092pdfLetterNigeria (Economy) Die Nigerianisierungen, die keine Nationalisierungen im eigentlichen Sinn sind, haben keines der in Nigeria ansässigen Schweizer Unternehmen wesentlich berührt. Auf die wirtschaftliche Tätigkeit der...
de
17.9.197439872pdfLetterEuropean Communities (EEC–EC–EU) Obwohl es wenige materielle Einzelprobleme gibt, soll die vierte Sitzung des Gemischten Ausschusses trotzdem stattfinden. Bei einer Absage würde Schweden die Möglichkeit erhalten, die...
de
29.4.197539510pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU)
Volume
Die Motion Schwarzenbach verlangt, dass das Freihandelsabkommen mit der EWG aufgrund der bestehenden Budgetschwierigkeiten der Schweiz gekündigt wird. Dies ist abzulehnen, da sich das Abkommen nahtlos...
de
30.9.197539512pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU)
Volume
Aperçu de l’état des relations entre la Suisse et la CEE: tous les accords conclus, y compris les accords de libre-échange, fonctionnent bien. Mais ils ne sauraient pas répondre à tous les problèmes...
fr
9.8.197653031pdfMemoEuropean Free Trade Association (EFTA) Im Hinblick auf eine schweizerisch-österreichische Zusammenkunft hat das Integrationsbureau ein Dossier verfasst. Dieses charakterisiert die Grundlagen der schweizerischen Politik gegenüber dem...
de

Signed documents (8 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.9.197539512pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU)
Volume
Aperçu de l’état des relations entre la Suisse et la CEE: tous les accords conclus, y compris les accords de libre-échange, fonctionnent bien. Mais ils ne sauraient pas répondre à tous les problèmes...
fr
1.11.197648628pdfReportEuropean Free Trade Association (EFTA) During the meeting with Swedish officials the summit planned by the Austrian chancellor B. Kreisky is discussed. It became clear that the Swiss and Swedish views overlap to a great extent. Both want...
en
20.12.197650010pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Im gesamten Aussenhandel der Schweiz nimmt der Freihandel eine überragen Stellung ein: 46% der Ausfuhren gehen in die europäische Gemeinschaft und 12% in die EFTA. Seit dem Abschluss des...
de
1.4.197750070pdfLetterEuropean Communities (EEC–EC–EU) Da ihr Binnenmarkt viel zu klein ist und einzelne Industrien bis zu 95% ihrer Produktion exportieren müssen, hat die Schweiz an den weltweiten Liberalisierungen im GATT und am innereuropäischen...
de
13.4.197750956pdfMemoSweden (Economy) Innerhalb der EFTA schafft die Zusammenarbeit mit Schweden keine besonderen Probleme. In letzter Zeit haben sich allerdings gewisse Auswirkungen einer zentralistischen Verbürokratisierung Schwedens...
de
8.9.197748791pdfMemoSpain (General) Die EWG und Spanien haben sich gegenseitig weitgehende Zollkonzessionen für die Mehrheit ihrer Industrieprodukte eingeräumt. Das und die neue Entwicklungen mit verschiedenen Ländern zeigt den im...
de
15.11.197748749pdfTelegramEuropean Coal and Steel Community (ECSC) Die schweizerischen Stahlwerke sind an Verhandlungen mit den "Bresciani" interessiert, da sich diese mit den übrigen EGKS-Produzenten bezüglich Mindestpreis- und Mengenpolitik zu einigen scheinen. Die...
de
9.1.197850012pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Geschichtlicher Abriss der europäischen Integration für den neuen Vorsteher des EPD, P. Aubert. Auch erläutert wird die Bedeutung, die die wirtschaftliche europäische Integration für die Schweiz hat....
de

Received documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
26.10.197339581pdfMemoNear and Middle East Das EPD ist bereit, das dem IKRK zur Verfügung gestellte Flugzeug für einen Evakuierungsflug von kriegsverletzen Ägyptern aus Israel nach Ägypten freizugeben. Das Gesuch für den Transport von...
de
15.12.197652901pdfMemoEuropean Free Trade Association (EFTA) Die Schweiz beabsichtigt eine Analyse der Zukunft der EFTA, daraus folgernd die Prüfung der Frage, ob hinsichtlich dieser Zukunft genügend Materie und Einigkeit bestehen, um an einem Gipfeltreffen...
de
1.9.197748703pdfMemoEuropean Free Trade Association (EFTA) Der Europäische Gewerkschaftsbund plant die Schaffung eines Gewerkschaftsinstituts in Brüssel. Finanziert werden soll dieses durch Beiträge der EWG und der EFTA. Alle EFTA-Staaten ausser der Schweiz...
de
27.4.197849040pdfMemoGreece (Economy) Dans ses relations commerciales avec la Grèce, qui se déroulent sans obstacles majeurs, la Suisse enregistre des excédents commerciaux. Les principaux investissements suisses en Grèce sont dans le...
fr

Mentioned in the documents (14 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
21.5.197340095pdfLetterNigeria (Economy) Gegen eine in vernünftigem Ausmass durchgeführte Nigerianisierung gibt es keine Einwände. Da die Dynamik der Privatwirtschaft durch zurückhaltende Einflussnahme nicht beeinträchtigt werden soll,...
de
26.10.197339581pdfMemoNear and Middle East Das EPD ist bereit, das dem IKRK zur Verfügung gestellte Flugzeug für einen Evakuierungsflug von kriegsverletzen Ägyptern aus Israel nach Ägypten freizugeben. Das Gesuch für den Transport von...
de
7.2.197438839pdfMemoHumanitarian aid Afin d'accélérer la mise en oeuvre des projets d'aide humanitaire, il serait souhaitable que la direction compétente du Département politique fédéral bénéficie aussi d'une délégation de pouvoirs...
fr
9.7.197439415pdfMinutes of the Federal CouncilUNO – General Die Schweiz wird an der Weltbevölkerungskonferenz der UNO in Bukarest teilnehmen. Besondere Bedeutung wird dabei dem Aspekt der Familienplanung beigemessen.

Darin: Politisches Departement....
de
21.3.197539691pdfMemoMonetary issues / National Bank Buts et possibilités d'une participation de la Suisse ainsi que facteurs d'appréciation tels que l'importance du commerce international, le cours auquel la Suisse pourrait s'associer et les...
fr
27.3.197539856pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Der Bundesrat soll auf die Motion Schwarzenbach in einer einfachen und verständlichen Sprache antworten. Man verspricht sich davon, dass seine Anhänger die Antwort so besser verstehen, da sie...
de
14.5.197539873pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Die Schweiz hat kein Bedürfnis spezifische GATT-Fragen im Gemischten Ausschuss Schweiz-EG zu besprechen. Auch Konsultationen zwischen der EG und EFTA machen keinen Sinn, da die EFTA keine gemeinsame...
de
9.8.197653031pdfMemoEuropean Free Trade Association (EFTA) Im Hinblick auf eine schweizerisch-österreichische Zusammenkunft hat das Integrationsbureau ein Dossier verfasst. Dieses charakterisiert die Grundlagen der schweizerischen Politik gegenüber dem...
de
2.9.197648623pdfReportEuropean Free Trade Association (EFTA) Diskussion mit dem EFTA-Generalsekretär über Spanien, Portugal (EFTA-Fonds, technische Zusammenarbeit, etc.), Parlamentariertreffen und den geplanten EFTA-Gipfel. Der Bundesrat ist in der Zwischenzeit...
de
1.11.197648628pdfReportEuropean Free Trade Association (EFTA) During the meeting with Swedish officials the summit planned by the Austrian chancellor B. Kreisky is discussed. It became clear that the Swiss and Swedish views overlap to a great extent. Both want...
en

Addressee of copy (14 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.10.197439850pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Gespräch über die Zukunft der Freihandelsbeziehungen der Schweiz mit der EWG: Die Rolle des gemischten Ausschusses, der nicht durch Routinesitzungen abgewertet werden soll, sowie einige der zentralen...
de
31.5.197648658pdfMemoShip transport Die Schweiz strebt einen Beitritt zum Exequatur-Übereinkommen der EG an, wobei sie vorhat in Fragen der Auslegung und der Anwendung des Abkommens die Zuständigkeit des Europäischen Gerichtshofs zu...
de
2.9.197648623pdfReportEuropean Free Trade Association (EFTA) Diskussion mit dem EFTA-Generalsekretär über Spanien, Portugal (EFTA-Fonds, technische Zusammenarbeit, etc.), Parlamentariertreffen und den geplanten EFTA-Gipfel. Der Bundesrat ist in der Zwischenzeit...
de
8.11.197649016pdfMemoCyprus (Economy) En prévision du voyage de Pierre Graber à Chypre, cette note fait rapport de l'état des lieux de l'association de Chypre au marché communautaire et de ce que cela implique pour la Suisse. Il est...
fr
24.2.197748634pdfMemoEuropean Free Trade Association (EFTA) Informations sur les relations entre la Suisse et les CE, ainsi que sur le sommet de l’AELE pour la visite de P. Graber à Bruxelles.
fr
1.4.197748635pdfMemoEuropean Free Trade Association (EFTA) Bei den Gesprächen des Direktors der Handelsabteilung, P. R. Jolles, mit der EG-Kommission in Brüssel kam auch der EFTA-Gipfel zur Sprache. Die Freihandelsabkommen hätten sich auch in der Rezession...
de
12.4.197749026pdfMemoGreece (Economy) Question du problème de l'établissement du libre-échange entre la Suisse et la Grèce: raisons d'ordre commercial et politique, modalités d'un éventuel établissement du libre-échange et démarches...
fr
18.4.197748706pdfMemoEuropean Free Trade Association (EFTA) Diskussion über die Erweiterung des EFTA-Übereinkommens zur Anerkennung gegenseitiger Inspektionen betr. Herstellung pharmazeutischer Produkte: Der Beitritt grosser Produzentenländer wie die BRD wäre...
de
26.8.197748656pdfMemoEuropean Free Trade Association (EFTA) Falls der EFTA-Gipfel mehr als ein freihandelspolitischer Weiheakt sein soll, müssen die dort formulierten Zukunftsoptionen präzisiert werden. Eine EFTA-interne Zusammenarbeit, die über verstärkte...
de
6.10.197750274pdfMemoGermany – FRG (General) Der Staatsbesuch des deutschen Bundespräsidenten W. Scheel in der Schweiz ist vor allem eine öffentliche Manifestation der ausgezeichneten Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Er bot zudem die...
de