Information about Person

Image
Réti, Károly
Additional names: Reti, Karoly

Functions (1 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
... 1966 - 11.1972Head of SectionUngarn/FinanzministeriumDelegationschef der schweizerisch-ungarischen Verhandlungen über vermögensrechtliche Fragen 1966-1972. Generaldirektor und Hauptabteilungsleiter im Finanzministerium. Ruhestand Ende November 1972, vgl. 21.12.1972, Schreiben E. Diez an M. Pollák, E7110#1982/108#1096* (821).

Mentioned in the documents (13 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.9.196431675pdfMemoHungary (Politics) Man arbeitet fleissig auf die nächste Verhandlungsrunde hin, doch sorgt man sich in Budapest um die schweizerische Haltung zu den Gegenforderungen bezüglich den erblosen Vermögen. Es wäre...
de
28.12.196531682pdfMinutes of the Federal CouncilHungary (Politics) Die schweizerische Delegation wird beauftragt, ein den Erwägungen des Antrags entsprechendes Entschädigungsabkommen zu paraphrasieren.
de
15.2.196631690pdfMemoHungary (Politics) Das Politische Departement greift Ungarn scharf an wegen der Verhaftungen von Fitteler und Makovsky. Der "Geist von Locarno" und das Interesse an einer Regelung der noch offenen vermögensrechtlichen...
de
19.8.196631686pdfMemoHungary (Economy) Die Verhandlungsrunde zur Regelung der noch offenen vermögensrechtlichen Fragen endet erfolglos.
de
1.6.196732221pdfMemoHungary (Politics) Der Bundesrat hat einen ungarischen Botschaftssekretär wegen Bespitzelung von Flüchtlingen zur Persona non grata erklärt. Als Retorsionsmassnahme verlangt Budapest die Ausweisung des schweizerischen...
de
13.9.196732217pdfMemoHungary (Politics)
Volume
Der schweizerische Botschafter in Budapest schätze die Situation falsch ein. Es sei naiv von W. Fuchss, um mehr Verständnis und Sachlichkeit zu werben. Gegenüber den kommunistischen Staaten müsse die...
de
9.8.196832222pdfMemoHungary (Economy)
Volume
Im August 1966 wurden die Verhandlungen mit Ungarn über das Entschädigungsproblem aufgrund unannehmbarer ungarischer Gegenforderungen abgebrochen. Der Bundesrat ist Willens zu einer Wiederaufnahme der...
de
16.4.196932223pdfMemoHungary (Economy) Zwischen den Delegationschefs kommt es zu ersten informellen Sondierungen in Bezug auf die Entschädigungssumme und die ungarischen Gegenforderungen. Die Vorbereitungen laufen erfolgsversprechend, eine...
de
29.5.197136417pdfReportHungary (Economy) Vor dem Abschluss eines neuen Wirtschaftsabkommens muss die Frage der schweizerischen Vermögensansprüche geregelt werden. In Vorverhandlungen mit dem ungarischen Aussenhandelsministerium werden...
de
11.8.197136411pdfMinutes of the Federal CouncilHungary (General) Die bereits 1955 eigeleiteten Verhandlungen sind im August 1966 gescheitert. Nach der Wiederaufnahme der Gespräche 1969 und 1970 erscheint es gerechtfertigt, vom Bundesrat neue Instruktionen...
ml