Information about Person

image
Kekkonen, Urho
Gender: male
Reference country: Finland
Activity: Politician
Relations to other persons:

Sipponen, Kauko is the counsellor of Kekkonen, Urho • vgl. dodis.ch/40007


Functions (6 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
17.3.1950 - 29.6.1953Prime MinisterFinland/Government3 fois. Cf. Regenten und Regierungen der Welt (Minister-Ploetz), vol. 4, 1964, p. 179.
19.9.1952 - 28.6.1953Minister of Foreign AffairsFinland/Ministry of Foreign AffairsCf. Regenten und Regierungen der Welt (Minister-Ploetz), vol. 4, 1964, p. 181.
9.7.1953 - 4.11.1953Prime MinisterFinland/GovernmentCf. Regenten und Regierungen der Welt (Minister-Ploetz), vol. 4, 1964, p. 179.
5.5.1954 - 14.10.1954Minister of Foreign AffairsFinland/Ministry of Foreign AffairsCf. Regenten und Regierungen der Welt (Minister-Ploetz), vol. 4, 1964, p. 181.
17.10.1954 - 27.1.1956Prime MinisterFinland/GovernmentCf. Regenten und Regierungen der Welt (Minister-Ploetz), vol. 4, 1964, p. 179.
1.3.1956 - 27.1.1982PresidentFinnland/StaatVgl. Regenten und Regierungen der Welt (Minister-Ploetz), Bd. 5, 1972, S. 80.

Signed documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.8.197558821pdfTreatyFinal CSCE conference in Helsinki (30.7.1975–2.8.1975) Die Teilnehmerstaaten der Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa verabschieden zehn Prinzipien zur gegenseitigen Achtung der Souveränität und territorialen Integrität, zum...
ml

Mentioned in the documents (33 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
22.11.195510273pdfPolitical reportFinland (Politics) Bericht über die finnisch-russischen Gespräche in Moskau, mit denen sich die finnische Seite sehr zufrieden zeigt. Bis auf Moskaus Rückgabe der Halbinsel Porkkala und die Verlängerung des bilateralen...
de
18.11.196015256pdfMemoFinland (Politics)
Volume
Finnland will der Sowjetunion die Meistbegünstigungsklausel auch in Bezug auf die EFTA anbieten. Die EFTA-Staaten finden grundsätzlich, dass sie intervenieren sollten. Die meisten Mitgliedländer...
de
12.2.196230181pdfMemoEurope's Organisations
Volume
Möglichkeit einer gemeinsamen Haltung (Oesterreich u. Schweiz) gengenüber der EWG. Oesterreich scheint im Assoziationsprozess weniger weit zu sein als die Schweiz. Verhältnisse zwischen Oesterreich...
de
31.12.196431028pdfPolitical reportRussia (General) Das Triumvirat, das Chruschtschow gestürzt hatte, konnte seine Macht konsolidieren. Während die gesellschaftliche Liberalisierung voranschreitet, sind dringende Wirtschaftsreformen im bürokratisierten...
de
15.1.196531871pdfMemoDisarmament Zusammenfassung der polnischen Bemühungen zur Errichtung einer atomwaffenfreien Zone in Zentraleuropa. Der Gomulka-Plan wurde von den Westmächten nicht direkt abgelehnt. Dies erhält die Hoffnung, dass...
de
16.7.196531762pdfPolitical reportFinland (Politics) Bericht über den Kongress, die anwensenden prominenten Perönlichkeiten, die schweizer Teilnehmer und die diskutierten Themen, insb. Vietnam.
de
30.8.196631212pdfLetterSweden (General) Bericht über die Schwedenreise von Bundesrat Chaudet vom 22. bis 26.8.1966.
de
16.8.196732883pdfLetterFinland (Politics) L'association des amis finlandais de la Suisse souhaite que la Suisse adresse une invitation à J. Virolainen qui se montre très intéressé par l'organisation politique de la Suisse.
fr
15.2.196832885pdfPolitical reportFinland (Politics) Des remarques de U. Kekkonen sur la neutralité finlandaise illustrent les différences qui existent avec la politique de neutralité de la Suisse.
fr
6.3.196832884pdfLetterFinland (Politics)
Volume
A l'occasion de la visite en Suisse du Président du Parlement finlandais, J. Virolainen, il ressort que l'administration fédérale entretient une opinion plutôt réservée au sujet de la neutralité...
fr