Information about Geographical term dodis.ch/G3582

Image
Mannheim
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Documents composed in this place (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
6.7.193154504pdfLetterFormation/International mobility Ein deutscher Vertrauensmann aus Mannheim wendet sich an das schweizerische Konsulat, mit der Bitte um Unterstützung bei der Organisation eines Schüleraustausches für seinen Sohn in der...
de

Documents mentioning this place (98 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
31.7.185041083pdfNoteGermany 1871–1945 (Economy)
Volume
Rejette les plaintes badoises contre l’arrêté fédéral du 12.1.1850 sur les douanes sur le Rhin.


de
20.7.186741640pdfPolitical reportGermany 1871–1945 (Gen)
Volume
Remise des lettres de créance à Munich, Carlsruhe et Stuttgart. Entretiens avec les Ministres: chemins de fer, fédération postale entre l’Autriche et l’Allemagne, traité d’établissement avec le...
de
27.11.190342850pdfLetterGermany 1871–1945 (Economy)
Volume
Une conversation avec le Ministre Bülow permet de conclure que l’Allemagne est favorable à la procédure de négociation suggérée par le Conseil fédéral.


de
6.3.190943097pdfReportSupplying in times of war
Volume
Obwohl ein allfälliger Alliierter allen Grund hat, die Brotversorgung nicht zu erschweren, sollen eigene Vorräte für mindestens drei Monate angelegt werden.


de
2.4.190943102pdfLetterGermany 1871–1945 (Economy)
Volume
Statt den Müllern eine Prämie für die Lagerung eines bestimmten Weizenquantums zu bezahlen, wie dies der Verein der schweizerischen Müller vorschlägt, soll die Landesversorgung auf dem bisherigen Weg...
de
4.10.191243187pdfLetterSupplying in times of war
Volume
Die Brotversorgung kann durch Verkehrsumleitung, durch günstige Lagertarife für Weizen und eine Erhöhung der Kriegsvorrräte gewährleistet werden.


de
23.10.191243192pdfProposalSupplying in times of war
Volume
Vorsorge muss nur für eine Übergangszeit getroffen werden, da dauernde Neutralität in einem gesamteuropäischen Krieg höchst unwahrscheinlich ist.


de
4.5.191443263pdfReportSupplying in times of war
Volume
Die schweizerischen Konsuln sollen bei den Behörden der Mittelmeer- und Nordseehäfen für einen ungehinderten Verlad und Transport des für die Schweiz bestimmten Getreides wirken.


de
13.5.191443265pdfMinutesGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Das Departement des Innern empfiehlt eine kräftige Unterstützung der Rheinschiffahrt bis zum Bodensee. Das Eisenbahndepartement betont das Interesse der Bundesbahnen an der Rheinschiffahrt bis Basel...
de
9.9.191443321pdfTelegramEconomic and financial negotiations with the Allies (World War I)
Volume
Le gouvernement suisse propose un contrôle anglais sur l’acheminement des céréales par Rotterdam.
fr