Language: French
16.2.1950 (Thursday)
Letter (L)
Zunehmende Anzahl von Rednern in der Schweiz: Im November 1949 habe der Bundesrat gefordert, dass weniger Staatschefs, Gesandte und Militärchefs in der Schweiz Vorträge halten. Der Bund kann von Recht Gebrauch machen. Es sei inakzeptabel, dass Organisatoren Redner gebeten haben, über diplomatische Kanäle zu Bewilligungen zu kommen. Die Organisatoren von Vorträgen sollen zuerst ans EPD gelangen. EPD könnte auch an Gesandtschaften schreiben, damit Verminderung zustande kommt.
File reference: A.42.14.0
How to cite: Copy

Repository

PDF