Language: German
30.11.1866 (Friday)
CONSEIL FÉDÉRAL Procès-verbal de la séance du 30.11.1866
Minutes of the Federal Council (PVCF)
Difficultés causées par l’émigration de personnes né cessiteuses en Amérique.

Classement thématique série 1848–1945:
I. LES RELATIONS INTERGOUVERNEMENTALES ET LA VIE DES ÉTATS
I.11 ÉTATS-UNIS D'AMÉRIQUE
How to cite: Copy

Printed in

Roland Ruffieux (ed.)

Diplomatic Documents of Switzerland, vol. 2, doc. 54

volume link

Bern 1985

more… |
How to cite: Copy
Cover of DDS, 2

Repository

dodis.ch/41587
CONSEIL FÉDÉRAL
Procès-verbal de la séance du 30 novembre 18661

5021. Abschiebung armer Personen nach Amerika.

In Antwort auf diesseitiges vom 20. August2 a.c. betreffend die Abschiebung armer Familien nach Nordamerika berichtet der Konsul in New-York sub 15. v. Mts.3, dass die dortige Hilfsgesellschaft kein eigenes Verzeichniss über die von ihren Gemeinden spedirten Armen geführt und auch keine weitern Beweise dafür habe, als was diese Leute selbst aussagen. Inzwischen bezeichnet er einige solche Fälle aus den Kantonen Bern, Aargau, Schaffhausen u. Basellandschaft. Dann bedauert er im Weitern die Abschiebung schwangerer, unverheiratheter Weibspersonen, die in Amerika einem viel bösern Schiksale ausgesezt seien, als in der alten Heimath usw.

Mittheilung an Glarus, dass in lezter Zeit keine dortigen Armen mit Gemeindeunterstüzung in New-York angekommen seien.

1
E 1004 1/67.
2
Non reproduit. Cf. E 1004 1/66, 3667.
3
Non retrouvé.