Language: German
9.6.1866 (Saturday)
Le Ministre d'Autriche à Berne, F. von Mensshengen, au Conseil fédéral
Note (N)
Garante de la neutralité helvétique, l’Autriche se dé clare satisfaite des mesures de défense prises par notre pays.

Classement thématique série 1848–1945:
VI. NEUTRALITÉ, POLITIQUE DE NEUTRALITÉ
VI.1. 1866
How to cite: Copy

Printed in

Roland Ruffieux (ed.)

Diplomatic Documents of Switzerland, vol. 2, doc. 30

volume link

Bern 1985

more… |
How to cite: Copy
Cover of DDS, 2

Repository

dodis.ch/41563
Le Ministre d'Autriche à Berne, F. von Mensshengen, au Conseil fédéral1

Gemäss erhaltenem Aufträge hat der Unterzeichnete Kaiserlich österreichische Ausserordentliche Gesandte und Bevollmächtigte Minister die Ehre, Namens Seiner Allerhöchsten Regierung, ihre völlige Übereinstimmung mit den Grundsätzen zu erklären, welche der Schweizerische Herr Geschäftsträger zu Wien, gemäss einer Weisung des hohen Schweizerischen Bundes Rathes2 bezüglich der Neutralität der Eidgenossenschaft schriftlich ausgesprochen hat.

Zugleich hat der Unterfertigte beizufügen, dass Seine K. K. Apostolische Majestät von Seite der Schweiz eventuell die Ergreifung energischer Massregeln behufs der Verhinderung eines gewaltsamen Einfalles auf österr. Gebiet durch die schweizerischen Gebirgs-Pässe erwarten zu dürfen glauben.

Der Unterzeichnete würde eine geneigte Andeutung der in dieser Richtung von dem hohen Bundesrathe ausgehenden Verfügungen mit dem lebhaftesten Danke entgegennehmen; er benützt zugleich etc3.

1
Note: E 2/463.
2
Cf. no 24, annexe.
3
Décision du Conseil fédéral quant à la demande de l’Autriche: «Es ist einswilen hievon Vormerkung genommen worden.» Cf. PVCF E 1004 1/65, 2477.