Language: ns
1944 - 1945
BAR; E 2001-04(-)-/8/, 5;[ancien: E 2001(D)8, 5]
Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE) (UEK)
Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):
________________________

F.22.42.(A-Z). Membres de la Commission consultative. Adhésion de la Suisse. Commission Consultative.
M. Léopold Boissier

s. F.22.22.3.
M. E. Bonjour

* Bonjour an Petitpierre, 17.11.1945: Gedanken zur Neutralität (KOPIE)
M. R. Bratschi

* ES, Herr Nationalrat Bratschi, :"Einerseits möchten wir jede Isolierung vermeiden, da eine solche für unser Land wirtschaftlich nicht tragbar wäre. Wir können nicht damit rechnen, dass unsere wirtschaftlichen Beziehungen zum Ausland gleich vorteilhaft bleiben werden, wenn wir der neuen Organisation fernbleiben." Exporte würden leiden "Die Vermeidung de Isolierung ist daher für uns eine Existenzfrage."
...
Sulzer

* Auch er möchte sich für eine positive und aktive Einstellung der Schweiz gegenüber der UNO aussprechen. Aus ideellen und materiellen Gründen. Wirtschaftlich wichtig an internationaler Zusammenarbeit zur Gesundung der Weltwirtschaft. Aber keine vorbehaltlose Einbindung wegen Neutralität möglich. ... "Wir werden gut tun, uns auf die Erfahrungen des letzten Krieges zu stützen und aus eigener Inititative der Wirtschaftsfreiheit gewisse Schranken aufzuerlegen. Wie diese Erfahrungen zeigen, ist die Antipathie, vielleicht sogar der Hass, denen die Schweiz bei den Alliierten begegnete, in hohem Masse darauf zurückzuführen, dass die Schweiz in sehr weitem Umfange Kriegsmaterial an die Kriegführenden lieferte. Das Wort Kriegsarsenal war nicht ganz unberechtitgt." Man müsse sich überlegen, von vornherein auf Exporte im Falle eines Krieges zu verzichten, so z.B. auf keine Seite Kriegsmaterial zu liefern. "Diese Exporte waren, man könnte sagen, ein Verhängnis für unser Land."

F.22.40. Commission consultative. Généralités.


F.22.32. Comité d'experts. Réunion du 12.4.1945.

* Bundesrätliche Delegation für Auswärtiges, Protokoll der Sitzung vom 12.4.1945, Haltung der Schweiz gegenüber dem Plane einer neuen Friedensorganisation (Projekt von Dumbarton Oaks und Konferenz von San Franzisko): Anwesend: von Steger, Etter, Petitpierre, Stucki, Rappard, Schindler, Boissier

F.22.0. Ahesion de la Suisse a l'ONU. Généralités.

How to cite: Copy

Repository