12 records found
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.1.1968
34270LHuman Rights Dès lors que la Suisse prévoit de participer à la conférence internationale des droits de l'homme, il serait utile de savoir comment les principaux pays-membres du Conseil de l'Europe seront...fr
20.3.1968
34271PVCFHuman Rights Il est souhaitable que la Suisse se fasse représenter à la Conférence internationale des droits de l'homme à Téhéran. Une abstention serait ressentie comme une marque d'indifférence.
fr
6.6.1968
34269LHuman Rights Die internationale Konferenz über Menschenrechte in Teheran bestätigte die Tendenz der regionalen Gruppenbildung innerhalb der UNO und erging sich bezüglich ihres Themas in Wiederholungen von...de
8.7.1968
34272LHuman Rights Bilan sommaire des commentaires suscités par les prises de position de la délégation suisse à la conférence internationale des droits de l'homme à Téhéran.fr
5.11.1968
32594CircJura Question (1947–) Les milieux séparatistes jurassiens cherchent à utiliser tous les moyens pour sensibiliser l'opinion mondiale sur la question du Jura, notamment lors d'une manifestation des représentants de...fr
26.8.1977
49653NoHuman Rights Für das EPD ist die geforderte Verhaftung zweier Argentinier die vor der UN-Menschenrechtskommission aussagen, ausgeschlossen und wird unter Hinweis auf formelle Mängel des argentinischen Begehren...de
13.3.1978
51911NoHuman Rights Die Schweiz habe sich bisher in konkreten Einzelfällen um einen guten Kontakt zu jenen NGO in Genf bemüht, die sich dem Thema der Menschenrechte widmen.de
20.12.1978
51742LHuman Rights Überblick über die aktuellen Tätigkeiten und Strömungen in Bezug auf die Menschenrechte innerhalb der UNO, insbesondere über die Aktivitäten der Dritten Kommission und der Generalversammlung.de
5.9.1979
51745NoHuman Rights Die Schweiz sieht davon ab eine eigene Konvention gegen Folter ausserhalb der UNO zu lancieren, da dieser nur geringe Chancen eingeräumt werden. Sie unterstütze jedoch so weit wie als Nichtmitglied...de
26.2.1982
50774NoHuman Rights Interventionen genereller Art wurden durch den Bundesrat in den Fällen von Ungarn 1956, Tschechoslowakei 1968, Spanien 1975 (Todesstrafe für baskische Terroristen) und Polen 1981 durchgeführt....de
2.6.1982
59907PVCFHuman Rights Après examen de la politique suisse en faveur des droits humains, le DFAE rapporte notamment que l'adhésion aux Nations Unies permettrait une intensification de l'action suisse à ce sujet. Le rapport...fr
16.2.1986
60070RSouth Korea (Politics) Bis 1987 war die Menschenrechtslage in Südkorea sehr schlecht. Es kam zu Folterung von Häftlingen, Beschneidung der Meinungs- und Versammlungsfreiheit sowie zu Arbeiterausbeutung. Nun hat die neue...de