31 records found
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.9.1955
54436LFormation/International mobility
Volume
Seit Jahren besteht ein regelmässiger Schüleraustausch zwischen Österreich und England. Der Stadtschulrat Wien strebt mit der «Schullandaktion» eine Ausweitung auf die Schweiz an und sucht daher den...
de
1956
54439LFormation/International mobility
Volume
AFS organisiert seit 1953 High-School Aufenthalte von Schweizer Jugendlichen in den USA. Seit 1955 werden auch junge US-Amerikaner in die Schweiz eingeladen. Die Organisation sucht für die Monate Juli...
ml
16.3.1956
54437LFormation/International mobility
Volume
Das Zentralsekretariat von Pro Juventute hält das Schüleraustauschprojekt zwischen Wien und der Schweiz für eine «einseitig politisch orientierte» Sache und bittet die schweizerische Gesandtschaft in...
de
7.5.1956
54438LFormation/International mobility
Volume
Das vorgeschlagene Austauschprojekt mit Wien lässt sich mangels praktischem Interesse in der Schweiz vorderhand nicht realisieren. Abgesehen davon existiert bereits ein Schüleraustausch zwischen...
de
10.2.1957
54446LFormation/International mobility
Volume
L’AFS est une association apolitique et areligieuse dont l’objectif, par-delà les échanges culturels d’étudiants, est une meilleure entente mondiale. Elle souhaite la participation du Chef du...
fr
20.2.1957
54447LFormation/International mobility
Volume
Le Chef du Département politique décline l’invitation de rejoindre le comité de patronage de l’AFS. En effet, en la matière, il doit s’en tenir au patronage d’organisations de portée générale pour la...
fr
5.7.1957
54448LFormation/International mobility
Volume
L'entreprise Phillips&Randle se positionne comme une agence prestigieuse et expérimentée en matière de placement et de tutelle d’enfants envoyés en Europe à des fins d’éducation. À ce titre, elle...
fr
12.1957
54449RFormation/International mobility
Volume
Private american organizations inaugurated the first exchange programs. The United States Government began to participate in 1949. The Department of State took over this activity in 1950. In 1958/59,...
en
10.2.1958
54450LFormation/International mobility
Volume
En Suisse, la sélection des participants au programme d’échange «International Scholarships» de l’American Field Service est opérée par un comité sous le patronage de l’Ambassade des États-Unis et de...
fr
21.11.1958
54451LFormation/International mobility
Volume
During the last ten years, 46 rural young people from Switzerland have each lived for five or six months with farm families in the United States. In turn, farm families in Switzerland have been host...
en
27.7.1959
54452LFormation/International mobility
Volume
In den letzten Jahren hat AFS den Schüleraustausch zwischen der Schweiz und den USA intensiviert. Während ihres Aufenthalts werden die Schweizer Jugendlichen mit amerikanischer Politik und Lebensart...
ml
5.4.1960
54453LFormation/International mobility
Volume
Das «Experiment in International Living» ist ein Austauschprogramm, an dem sich junge Berufsleute beteiligen können. Die Erfahrungen mit dem «Experiment» sind sehr gut und seine Leitung...
de
10.5.1960
54454RFormation/International mobility
Volume
In Luzern ist eine Werbeaktion eines «schweizerischen Komitees für internationalen Jugend-Austausch» beobachtet worden. Dieses Komitee existiert seit 1953. Gegenwärtig arbeitet es mit kommunistischen...
de
8.5.1961
54455NoFormation/International mobility
Volume
Suite à la réunion des consuls suisses aux Etats-Unis, le consulat général à New York a fourni des informations sur les organisations impliquées dans l'échange de jeunes basé à New York.
fr
16.11.1961
54456NoFormation/International mobility
Volume
W. Artho, Präsident des Vereins «Schweizer Freunde Angolas», möchte rund 30 Akademiker oder Mittelschüler in der Schweiz ausbilden lassen, um ein Gegengewicht gegen sowjetische Einflussnahme zu...
de
17.8.1962
54457LFormation/International mobility
Volume
Die schweizerischen AFS-Austauschschüler wurden auch in diesem Jahr auf der Botschaft in Washington empfangen. Die Frage, wie «unsere jungen Ambassadoren» während ihres Aufenthalts in den USA mit...
de
25.3.1964
54459LFormation/International mobility
Volume
Im Hinblick auf Vorträge und Gespräche über die Schweiz wird von der schweizerischen Botschaft in Washington zuhanden einer AFS-Austauschschülerin eine umfangreiche Dokumentation zum schweizerischen...
de
27.3.1964
54458LFormation/International mobility
Volume
Die Gastschülerin bittet um Unterstützung bei der Beantwortung einer Liste mit anspruchsvollen Fragen über ihre Heimat. Es geht darin unter anderem um Aussenwirtschaft, sicherheitspolitische...
ml
31.7.1964
54460LFormation/International mobility
Volume
Zur Vorbereitung ihres Austauschaufenthalts in den USA beziehen manche Jugendliche das Informationsmaterial in englischer Sprache, das Pro Helvetia anbietet. C. Doka regt an, die Unterstützung noch...
de
23.7.1965
54461LFormation/International mobility
Volume
Die Botschaft in Washington empfing 86 Teilnehmer des AFS-Programm. Während ihres Austauschjahrs in den USA werden solche freiwilligen Vertreter unseres Landes oft zu Vorträgen herangezogen. Daraus...
de