525 records found
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.4.1925
45058LFrance (General)
Volume
Dunant betrachtet es als wesentlichste Aufgabe der politischen Berichterstattung, die Informationen der Presse zu vervollständigen und zu verifizieren sowie den betroffenen Departementen zu melden,...
fr
6.5.1925
45059PVCFLeague of Nations
Volume
Der Bundesrat weist die schweizerische Delegation an der Konferenz für die Kontrolle des Waffen- und Munitionshandels an, eine zurückhaltende Haltung einzunehmen, da gewisse Bestimmungen des...
de
8.5.1925
45060PVCFLeague of Nations
VolumeVolume
Der Bundesrat nimmt vom Gesuch Österreichs an den Völkerbund Kenntnis, dessen wirtschaftliche Lage durch eine Völkerbundskommission untersuchen zu lassen.

Darin: Erklärung der...
de
11.5.1925
45061PVCFAustria (Economy)
Volume
Der Bundesrat nimmt Kenntnis vom bisherigen Gang der Handelsvertragsverhandlungen mit Österreich. Der schweizerische Textentwurf ist in seinem grössten Teil von der österreichischen Delegation...
de
13.5.1925
45062PCzechoslovakia (Economy)
Volume
Schulthess orientiert den Bundesrat über die Möglichkeit von Handelsvertragsverhandlungen mit der Tschechoslowakei. Der bestehende Meistbegünstigungsvertrag soll im Interesse beider Länder ergänzt...
de
15.5.1925
45063LUnited Kingdom (Politics)
Volume
Motta fordert Paravicini auf, sich im Foreign Office diskret über die Möglichkeit eines schweizerisch-britischen Schiedsvertrages zu orientieren.

fr
16.5.1925
45064LItaly (Others), Anti-fascism
Volume
Wagnière unterrichtet Motta über ein offiziöses Schreiben des Chefs der Sicherheitspolizei, der sich über die antiitalienischen Umtriebe des Anarchisten Bertoni beschwert. Mussolini ist über die rein...
fr
19.5.1925
45065LRomania (Politics)
Volume
Motta bezeichnet den Vertrag mit Italien vom 20.9.1924 als bestmögliche Lösung eines Schiedsvertrages. Die Schweiz wird bei den Verhandlungen mit Rumänien auch auf weniger weitgehende Vorschläge der...
fr
20.5.1925
45066PVCF-SPolitical Movements in Switzerland
Volume
Motta bringt dem Bundesrat eine italienische Anfrage über den Austausch von Informationen über Anarchisten und Kommunisten zur Kenntnis. Eine derartige Übereinkunft wird begrüsst. Ohne offizielle...
fr
22.5.1925
45067LAustria (Economy)
Volume
Dinichert orientiert Dubois über den Stand der schweizerisch-österreichischen Wirtschaftsverhandlungen. Nach einer Mitteilung des EVD soll mit Österreich ein Handelsvertrag angestrebt werden, der die...
de
23.5.1925
45068LFrance (Politics)
Volume
Der Genfer Staatsrat stellt fest, dass er allein gegen über dem Bundesrat die Interessen Genfs wahrzunehmen habe. Er unterstützt die Ernennung von Logoz zum schweizerischen Vertreter vor dem...
fr
26.5.1925
45069LUnited Kingdom (Politics)
Volume
Paravicini orientiert Motta über die Meinung Hubers zum Vorgehen in den Schiedsvertragsverhandlungen mit Grossbritannien. Huber schlägt vor, der britischen Regierung ein Memorandum mit den generellen...
fr
26.5.1925
45070PVCFDisarmament
Volume
Der Bundesrat ergänzt seine Instruktionen für die Delegation an der Konferenz über die Kontrolle des Waffen- und Munitionshandels. Er stimmt dem Verzicht auf ein internationales Kontrollbüro zu und...
fr
29.5.1925
45071PVCFFrance (Politics)
Volume
Der Bundesrat beschliesst, Logoz mit der Vertretung des Bundes im Rechtsstreit mit Frankreich über die Zonenfrage zu betrauen.

de
29.5.1925
45072PVCFNetherlands (the) (Politics)
Volume
Der Bundesrat verhandelt über das niederländische Gegenprojekt und ermächtigt de Pury, den genehmigten Text zu einem Vergleichsvertrag mit den Niederlanden zu unterzeichnen.

fr
30.5.1925
45073LPolitical activities of foreign persons
Volume
Häberlin erklärt sich mit der italienischen Anregung zum Austausch von Informationen zur Abwehr der Kommunistischen Internationale einverstanden. Der Vorsteher des EJPD betont, dass unter...
de
2.6.1925
45074PVCFDisarmament
Volume
Der Bundesrat weist die schweizerische Delegation an, ihren Entwurf zum Verbot des chemischen Krieges nur dann zu vertreten, wenn damit keine Opposition der anderen Delegationen provoziert wird.
de
12.6.1925
45075PVCFEgypt (Politics)
Volume
Der Bundesrat billigt die Entwürfe zu einem schweizerisch-ägyptischen Handelsabkommen und einem Niederlassungsvertrag. Trembley wird ermächtigt, im Namen des Bundesrates die entsprechenden Abkommen zu...
fr
12.6.1925
45076PVCFDisarmament
Volume
Der Bundesrat beauftragt die schweizerische Delegation, die Gaskriegskonvention zu unterzeichnen.

fr
14.6.1925
45077LAustria (Economy)
Volume
Schulthess fordert Stucki auf, die Verhandlungen klug zu leiten. Falls kein Vertragsabschluss Zustandekommen sollte, sind die Besprechungen an Punkten scheitern zu lassen, die nicht zu unliebsamen...
de