195 records found
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.2.1976
50064IvPolitical issues
Volume
P. Graber gibt in einem Interview Auskunft über die wichtigsten Themen der schweizerischen Aussenpolitik, unter anderem die schweizerische Neutralität, die Teilnahme an der KSZE, das...
de
6.2.1976
51501NoUNO – General
VolumeVolume
Diskussion über mögliche Schlussfolgerungen des dritten Berichts über das Verhältnis der Schweiz zu den Vereinten Nationen. Im Hinblick auf eine mögliche Volksabstimmung müsse sorgfältig abgewogen...
de
9.2.1976
49453NoIntroduction of the Title of State Secretary
Volume
Die Verleihung des Titels eines Staatssekretärs an den Direktor der Handelsabteilung und den Generalsekretär des Politischen Departements drängt sich vor allem zur Sicherung des Zugangs zu sachlich...
de
11.2.1976
48756TiEurope's Organisations
Volume
Die Schweiz wird sich auch an der Europäischen Weltraumorganisation, der Nachfolgeorganisation der ESRO, beteiligen. Die Mitgliedschaft der Schweiz hat bis jetzt alle wissenschaftlichen,...
de
16.2.1976
48721NoTerrorism
Volume
Le terrorisme est un problème mondial et il convient de rechercher une solution globale. Le projet de convention du Conseil de l'Europe pourrait donc préfigurer la réglementation qu'il est nécessaire...
fr
23.2.1976
39389NoQuestions of international law
Volume
Une clause d’entraide exceptionnelle pour les infractions fiscales devrait être ajoutée au nouveau projet de loi sur l’entraide internationale en matière pénale, de façon à garantir la souplesse que...
fr
12.3.1976
48366NoNon-Aligned Movement
Volume
Die Schweiz sollte sich an die Gipfelkonferenz der Blockfreien Staaten in Colombo einladen lassen. Eine Teilnahme als «invité» bietet die neutralitätspolitisch unbedenkliche Gelegenheit, sich zu...
de
17.3.1976
49451LPersonal issues of others Departments [since 1990]
Volume
Nach der Ernennung von P. Bettschart zum Delegierten für Handelsverträge bedankt sich P. R. Jolles beim Generaldirektor von Nestlé für die Hilfe bei der Lösung des Personalproblems und betont die...
de
22.3.1976
50288NoIndochina (General)
Volume
Die Normalisierung der diplomatischen Beziehungen der Schweiz zu Vietnam, Kambodscha und Laos gestaltet sich nach den politischen Umstürzen mit unterschiedlichem Erfolg. Nur eine innenpolitische...
de
23.3.1976
49404NoNear and Middle East
Volume
Le Moyen-Orient est un entrelacs d'aspirations nationales et territoriales, d’intérêts humanitaires et économiques et de tensions politiques. La Suisse se doit d’observer une neutralité absolue et de...
fr
25.3.1976
49318LImport of munition
Volume
Die über die Schweiz gelaufene Schmiergeldaffäre der multilateralen Flugzeugfirmen hat dem Ansehen der Schweiz geschadet. Es deutet aber nichts darauf hin, dass die Bundesverwaltung bei der...
de
31.3.1976
48176PVCFFinancial aid
Volume
Die Bundesmittel für den wirtschaftlichen Aufbau der Entwicklungsländer sind begrenzt, weshalb private Kapitalanlagen eine sinnvolle Ergänzung sind. Um diese abzusichern, schliesst die Schweiz mit...
de
31.3.1976
51074LChile (Politics)
Volume
Von einer Intervention zugunsten politischer Gefangener in Chile wird abgesehen, da keine tragfähige juristische Basis vorliegen würde und negative Folgen für das bilaterale Verhältnis der Schweiz zu...
de
5.4.1976
50290LLebanon (Politics)
Volume
Au vu des dangers imminents et de la situation exceptionnelle dans laquelle se trouvent l’ambassade suisse et son personnel à Beyrouth, il est proposé d’établir un groupe de travail au sein du...
fr
14.4.1976
48502LPortugal (General)
Volume
L’affaire Spínola connaît un très fort écho dans la presse portugaise, qui croit à une machination. La décision du Conseil fédéral d’expulser le Général n'est, en revanche, presque pas commentée.
fr
28.4.1976
48718PVCFCouncil of Europe
Volume
En adhérant au Conseil de l’Europe, la Suisse a engagé une harmonisation de son droit afin de pouvoir ratifier la Convention européenne des droits de l’homme. Il s’agit maintenant de se rapprocher de...
fr
3.5.1976
49295PVCF-DMonetary issues / National Bank
Volume
Aussprache im Bundesrat mit Vertretern der Nationalbank über die Währungslage. Es bestehen nur noch marginale Möglichkeiten zur Verhinderung eines weiteren Anstiegs des Schweizer Frankens. Alle...
de
10.6.1976
51701NoAustria (Politics)
Volume
Da das Schwergewicht bei der Abwehr von Terrorakten auf der Informationsbeschaffung und der Prävention liegt, baut die Bundesanwaltschaft ihre Zusammenarbeit mit den Nachrichten- und...
de
14.6.1976
50268TFinancial aid
Volume
Nach der Ablehnung des IDA-Darlehens durch das Schweizer Volk soll nach alternativen Unterstützungsformen gesucht werden, um eine Trübung des Verhältnisses der Schweiz zur Weltbankgruppe zu vermeiden.
de
16.6.1976
51685LJapan (Economy)
Volume
Der Bundesrat hat sich erneut der allseits bekannten Angelegenheit der Zulassung der Dai-Ichi Kangyo Bank in Zürich und in Gegenrecht der SKA in Tokio angenommen. Daraufhin hat die Eidg....
de