1160 records found
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.5.1879
42141RPolicy of asylum
Volume
Laut Tschudi geht die Kampagne, welche die Schweiz zu einer Verschärfung des Asylrechts bewegen soll, von Reichskanzler Bismarck selbst aus. Dieser bezeichnet Genf als Angelpunkt der internationalen...
de
5.5.1885
42268PVCFPolicy of asylum
Volume
Der Bundesrat will sich in keine Polemik über die erneuten deutschen Vorwürfe einlassen, die Schweiz protegiere die Anarchisten, weist jedoch die Anschuldigungen entschieden zurück.

de
30.12.1886
42285RSecurity policy
Volume
Die Gespräche mit einflussreichen Politikern haben ergeben, dass die Gefahr eines Kriegsausbruchs zwischen Deutschland und Frankreich nicht so gross sei, wie dies Bülow gesagt habe.

fr
20.1.1887
42291RSecurity policy
Volume
Solange Frankreich keinen Allianzpartner findet und nicht aus innenpolitischen Gründen den Krieg mit Deutschland sucht, ist der Friede in Europa gesichert, meint Aepli, der sich im übrigen auch für...
de
26.1.1887
42292RNeutrality policy
Volume
Staatssekretär Bismarck sei erfreut darüber, dass einflussreiche schweizerische Persönlichkeiten ihr Vertrauen in die deutschen Zusicherungen, die Neutralität der Schweiz zu achten, ausgedrückt...
de
26.1.1887
42293RFree zones of Haute-Savoie and Pays de Gex
Volume
Aussenminister Flourens hält die Kriegsgefahr für gering und einzig von Deutschland ausgehend. Er zeigt sich beunruhigt über die italienischen Truppenverschiebungen in den Alpen und erinnert an den...
fr
18.2.1887
42300RSecurity policy
Volume
Das Ausmass der Bedrohung infolge eines Krieges zwischen Deutschland und Frankreich sei von Bülow übertrieben worden. Seine Äusserungen hätten wohl die schweizerische Reaktion prüfen sollen....
de
11.3.1887
42312RSecurity policy
Volume
Roth glaubt, dass im deutsch-französischen Verhältnis eine Entspannung eingetreten ist und dass Italien — wenn überhaupt — anlässlich der Erneuerung der Tripelallianz höchstens Kompensationen in...
de
21.1.1888
42334RSecurity policy
Volume
Ein militärischer Zusammenstoss zwischen Österreich und Russland wegen des Besitzes von Bulgarien scheint unausweichlich. Die Verbündeten Österreichs sind an der Frage desinteressiert. Ein Verzicht...
de
25.1.1889
63143PVCFQuestions of international law Die Beitrittserklärung des unabhängigen Kongostaates zur Genfer Konvention wird entgegengenommen und bestätigt. Der Beitritt wird den übrigen Vertragsstaaten mitgeteilt.de
3.3.1890
42427RPGerman Realm (Politics)
Volume
La France suit avec intérêt la rivalité entre Guillaume II et son chancelier Bismarck lors de la conférence sur la protection des ouvriers.
fr
3.4.1890
42429RPGerman Realm (Politics)
Volume
Réactions en France à la chute de Bismarck.
fr
8.4.1890
42430RPGerman Realm (Politics)
Volume
Lardy reproduit certaines informations sur les réactions anglaises à la chute de Bismarck. Selon l'Ambassadeur Laboulaye, la Suisse aurait avantage à nommer un Ministre suisse à St-Pétersbourg.
fr
18.4.1890
42432LFree zones of Haute-Savoie and Pays de Gex
Volume
L’alliance italo-allemande et la neutralité suisse soulèvent en France des craintes à propos de l’occupation de la Haute-Savoie par l’armée suisse en temps de guerre. Lardy ne voit pas de...
fr
2.6.1890
42439LBulgaria (Economy)
Volume
Lardy déconseille de négocier avec la Bulgarie un traité de commerce qui froisserait inutilement la France et la Russie sans lui apporter d’avantages supplémentaires.

fr
4.10.1892
42509CircQuestions of international law
Volume
Invitation aux puissances à participer à une conférence en vue de la création d’une Union internationale pour la publication des traités, accompagnée d’avant-projets de convention et de règlement...
fr
28.11.1892
42514RPAlliances and Relations with other States (1893–1903)
Volume
Entretiens de Lardy sur l’existence d’une alliance formelle entre la France et la Russie sur laquelle l’incertitude règne.

fr
9.3.1896
42612RPAlliances and Relations with other States (1893–1903)
Volume
Entretien avec l’Ambassadeur autrichien, Wolkenstein, concernant le rôle de l’Italie dans la Triple-alliance. L’Autriche se méfie de l’attitude italienne; grâce à la détente dans les relations...
de
16.4.1896
42615RIntellectual property and Patents
Volume
Déroulements des deux premières séances de la Conférence littéraire et artistique de Paris. Position des pays membres de l’Union internationale pour la protection des œuvres littéraires et artistiques...
fr
30.4.1897
42648CircAustria-Hungary (Politics)
Volume
Rapport politique de Vienne. Guillaume II semble atteindre son but de réaliser une entente austro-russe en isolant ainsi la France. À l'occasion du voyage de l'Empereur d'Autriche à St-Pétersbourg on...
fr