11 records found
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.7.1990
56692NoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Für den Fortbestand der Arbeitsgruppe Eurovision werden folgende Varianten skizziert: Die AG könnte aufgelöst werden, in einen Debattier-Club umgewandelt werden, Empfehlungen an den EDA-Vorsteher...de
29.8.1990
56693NoEuropean Economic Area (EEA) Die Arbeitsgruppe Eurovision hat sich mit dem Ende des politischen Sonderfalls Schweiz bzw. der politischen Europäisierung der Schweiz auseinanderzusetzen. Dabei geht es insbesondere um den...de
7.9.1990
56694NoEuropean Economic Area (EEA) Le groupe Eurovision doit traiter de l'intégration européenne et imaginer une stratégie à poursuivre pour le Conseil fédéral. En outre, une nouvelle politique de neutralité devrait être envisagée, en...fr
26.10.1990
56411NoEuropean Economic Area (EEA)
Volume
R. Felber gehe davon aus, dass der EWR-Vertrag hinter den ursprünglichen Erwartungen zurückbleiben werde. Der Bundesrat werde jedoch mit Rücksicht auf die innenpolitische Situation jeden EWR-Vertrag...
de
21.2.1991
58251NoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Der Einfluss der EG im internationalen Bereich wird immer stärker. Der EWR-Vertrag wird nur eine Zwischenlösung von begrenzter Dauer sein. Deshalb stellt sich auch für die Schweiz die Beitrittsfrage...de
17.4.1991
58263NoNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991) Staatssekretär Blankart hat vorgeschlagen, anstatt eines EWR-Vertrages zwischen EG und EFTA-Ländern, sieben individuelle und verschiedene Assoziationsverträge der einzelnen EFTA-Staaten anzustreben....de
3.5.1991
58252NoEuropean Economic Area (EEA) Die Idee eines EWR-light wirft zahlreiche innen- und aussenpolitische Probleme auf. Solange die Schweiz nicht voll dabei ist, soll sie sich das Recht vorbehalten, auszuscheren und der EG beizutreten....de
17.6.1991
58253LSwitzerland's Application for Accession to the EC (1991–1993) Staatssekretär Jacobi bittet die Arbeitsgruppe Eurovision Argumente für einen EG-Beitritt zu entwickeln, die allgemein verständlich, überzeugend, kurz, griffig und plakativ sind. Zudem sollen...de
1.7.1991
58254LEuropean Communities (EEC–EC–EU) Franz von Däniken hat die Argumente für einen schweizerischen EG-Beitritt gruppiert und thematisch geordnet. Zudem hat er einige Überlegungen zum Problem EWR-Vertrag/EG-Beitritt ausformuliert.ml
31.7.1991
58250NoEuropean Communities (EEC–EC–EU)
Volume
Die Arbeitsgruppe Eurovision wurde von Staatssekretär Jacobi beauftragt, Argumente zu entwickeln, die für einen EG-Beitritt sprechen und vorgebrachte Argumente dagegen entkräften. Die europäische...
ml
25.9.1991
58255NoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Das Argumentarium für einen EG-Beitritt der Arbeitsgruppe Eurovision wurde an hohe Beamte des EDA und des EVD zur Stellungnahme unterbreitet.

Darin: Notiz von D. Chenaux-Repond vom...
de