17 records found
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.7.1975
38811LGermany – GDR (Politics) Die DDR betreibt zur Zeit eine intensive Besuchsdiplomatie im Verhältnis zu westeuropäischen Ländern. Die Schweiz ist versucht, den allfälligen Besuch des stellvertretenden Ministers K. Nier...de
27.10.1976
49970NoQuestions of international law Differenzierte Auslegeordnung darüber, inwieweit die BRD und die DDR als identisch mit dem Deutschen Reich oder als neue Staaten betrachtet werden und ob folglich nach schweizerischer Auffassung das...de
12.7.1977
49971LGermany – GDR (General) Der neue schweizerische Botschafter in Ostberlin wird von seinen Gesprächspartnern mit betonter Freundlichkeit behandelt. Die Schweiz besitze immer noch ein so grosses Ansehen in der Welt, dass die...de
20.9.1977
49979NoGermany – GDR (Others) Die kulturellen Beziehungen zur DDR sind rege und insbesondere durch eine starke Präsenz der DDR auf der schweizerischen Kulutuszene, namentlich Musik und Theater, gekennzeichnet. Der akademische...de
23.9.1977
49336NoGermany – GDR (General)
Volume
Abriss der Beziehungen der Schweiz mit der DDR auf den Gebieten Politik, Wirtschaft, Zahlungsverkehr, Vermögensrechtliche Verhandlungen, Luftfahrt und Strassenverkehr, Kultur, Wissenschaft und...
de
7.11.1977
49967NoGermany – GDR (General) Vorschläge der DDR zum Ausbau der Beziehungen zur Schweiz auf politischem, wirtschaftlichem und kulturellem Gebiet, die eingebettet in die KSZE und deren Ergebnisse sind. Sie betreffen in erster Linie...de
18.11.1977
48211CRGermany – GDR (Politics) A. Weitnauer und K. Nier tauschen sich über die Ost-Westbeziehungen und die KSZE, über Abrüstungs-, die Deutschlandfrage und Berlin sowie über bilaterale Desiderata aus, die die Handelsbeziehungen,...de
6.1978
49976NoGermany – GDR (General) Seit 1973 fanden 4 Vollrunden und 5 Expertenbesprechungen über eine vermögensrechtliche Regelung mit der DDR statt. Entscheidende materielle Verhandlungsergebnisse werden wohl erst nach der...de
5.7.1978
49329LGermany – GDR (Politics)
Volume
Der Besuch von A. Weitnauer in Berlin wurde von der obersten Führung der DDR stärker beachtet als erwartet. Insbesondere die Bedeutung der Einladung an Aussenminister O. Fischer nach Bern wird hier...
de
5.7.1978
48209NoGermany – GDR (Politics) Die Gespräche zwischen A. Weitnauer und K. Nier in Berlin drehten sich um aktuelle internationale Probleme wie das Ost-West-Verhältnis, die KSZE, den Nahen Osten und Afrika, die Schweiz besonders...de
1.12.1980
60489CRGermany – GDR (General) Anlässlich des ersten offiziellen Besuchs eines DDR-Aussenministers in der Schweiz findet ein Gedeankenaustausch über multilaterale Themen (KSZE, Afghanistan, Polen, innerdeutsche Beziehungen,...de
18.4.1990
49550NoInternational perceptions of the German reunification (1989–1990)
Volume
Der Botschafter der DDR in der Schweiz, E. Bikow, sucht das eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten auf, um eine Erklärung der Volkskammer zu übergeben und über die bilateralen...
de
6.1990
55342RGermany – GDR (General) Die Beziehungen der Schweiz zur DDR können als korrekt und mit Ausnahme der vermögensrechtlichen Frage als wenig problematisch bezeichnet werden. Auch die Wirtschaftsbeziehungen haben sich in den...de
29.6.1990
56491NoGermany – GDR (General) L. de Maizière wünscht, dass bei seinen Auslandsbesuchen die jeweiligen DDR-Botschaften nicht involviert werden. Kontakte seien über die schweizerische Botschaft in Bonn oder direkt zwischen dem EDA...de
31.7.1990
55346NoGermany – GDR (Others) Aufgrund der deutschen Wiedervereinigung entstehen Rechtsfragen bezüglich der Abkommen der Schweiz und der DDR sowie zum Rechtsstatus der Schweizer Botschaft in Ost-Berlin.

Darin: Note...
ml
10.9.1990
56550DiscGermany – GDR (Politics) Der erste Besuch eines Ministerpräsidenten der DDR ist zugleich der letzte. Mit dem Empfang möchte der Bundesrat seine Wertschätzung gegenüber der Bevölkerung der DDR und ihrer ersten demokratisch...de
2.10.1990
55345LGerman reunification (1989–) Der Geschäftsträger der Botschaft der DDR in Bern verabschiedet sich mit einem letzten Schreiben von R. Felber. Den Diplomaten der ehemaligen DDR wird kaum eine Möglichkeit geboten zur Überwindung der...de