18 records found
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.5.1974
39879NoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Erläuterung der integrationspolitischen Bedeutung des EG-Transitverkehrs durch die Schweiz und Übersicht über die aktuelle Lage.de
28.9.1977
50040NoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Über den sozialdemokratischen Parlamentarierkanal soll anhand von informellen Kontakten der Informationsaustausch zwischen der EG und den EFTA-staaten gefördert werden.de
7.11.1977
48115LTransit and transport Die Schweiz hat auf die Aufforderung, die Verkehrspolitik zwischen der Schweiz, Österreich und der EG enger zu koordinieren, zurückhaltend reagiert. Der bestehende Informationsaustausch befriedigt...de
14.6.1978
48114LTransit and transport Der EG-Transportmisterrat konnte sich weder über die Einführung einer europäischen Sommerzeit noch über die Stellung der Kommission gegenüber der Mannheimer Akte und der Rheinzentralkommission...de
23.5.1989
60289NoTransit Negociations with the EC (1987–1992) Trotz einer kooperativen und positiven Verhandlungsatmosphäre bestehen tiefe Meinungsverschiedenheiten bezüglich der kurzfristigen Lösungsmöglichkeiten. Die EG-Delegation beharrte auf einem...de
31.5.1989
57481NoTransit Negociations with the EC (1987–1992) La CE a été impressionnée par la solution NLFA proposée par la Suisse pour la gestion du transit combiné. La Suisse a rappelé que la réalisation de la NLFA était conditionnée aussi au comportement de...ml
2.2.1990
60290TxItaly (General) Il est peu correct de la part du ministre italien Ruffolo d’étaler les relations et les communications qu'il a eu avec la Suisse, et que l’on doit considérer comme confidentielles, au grand jour par...fr
19.6.1990
59303NoTransit Negociations with the EC (1987–1992) In den Arbeitsgruppen Kombinierter Verkehr und Umwelt (umweltverträglicher Lastwagen) wurden Fortschritte erzielt. Neu und schwerwiegend war allerdings die Ankündigung seitens der EG-Kommission, nur...de
4.9.1990
60291TxTransit Negociations with the EC (1987–1992) Will man verhindern, dass sich die Frage des Alpentransits zu einem Schwelbrand entwickelt, an dem sich sporadisch bilaterale Konflikte entzünden, so bedarf es eines grundsätzlichen Einvernehmens, wie...de
19.11.1990
60293LTransit Negociations with the EC (1987–1992) Bei der letzten Runde wurde erstmals auf Grundlage eines Vertragsentwurfs verhandelt, was zu einer Konkretisierung der Transitgespräche führte. Die EGK scheint es nun plötzlich eilig zu haben und...de
4.2.1991
58248LTransit Negociations with the EC (1987–1992) Die EG betrachtet das Verkehrsabkommen als ausgewogen, ohne dass sie Zugeständnisse beim Marktzugang macht. Ohne diese bezahltl die Schweiz aber für die Anerkennung der 28t-Limite einen sehr hohen...de
6.2.1991
60270NoTransit Negociations with the EC (1987–1992) Die EG will den Markzugang nicht gewähren, weder bezüglich Masse und Gewichte noch kommerziell. Die trilateralen Abkommen müssen vorangetrieben werden, damit die EG-Mitgliedstaaten zu den...ml
13.3.1991
58141CRTransit and transport Im Rahmen des letzten informellen Expertentreffen in den Verkehrsverhandlungen unterbreitete die EG der Schweiz einen grundlegend neuen Vorschlag, dessen Kernpunkt die Kriterien des Umweltschutzes in...de
3.4.1991
60225NoTransit Negociations with the EC (1987–1992) Das Abgas-Plafonnierungsmodell der EG weist Schwachstellen auf. Das Oeko-Punktesystem könnte zusätzlichen Verkehr auslösen, was zu Kapazitätsproblem führen würde.de
13.8.1991
60277NoTransit Negociations with the EC (1987–1992) Ein Umweltpunktesystem zur schrittweisen Reduktion der vom Lastwagen-Transitverkehr verursachten Umweltbelastung wäre aus Sicht des Umweltschutzes grundsätzlich positiv zu beurteilen, denn auch beim...de
22.8.1991
60272NoTransit Negociations with the EC (1987–1992) Interdepartementale Aussprache über die Verbindung von EWR- und Transitverhandlungen mit der EG, das Bonussystem (BS) und das Überlaufmodell (UeM) als Verkehrskonzessionen zugunsten der EG und das...de
15.10.1991
60280NoTransit Negociations with the EC (1987–1992) Ziel der Sitzung war die Klärung der letzten noch offenen Punkte im Entwurf des Transitabkommens mit der EG. Dabei ging es insbesondere um die praktische Ausgestaltung des Überlaufmodells, die...de
18.10.1991
60281NoTransit Negociations with the EC (1987–1992) Im Transitvertrag mit der EG ist ein Streitbeilegungsverfahren vorgesehen. Da hiermit unterschiedliche Machtverhältnisse zwischen den Vertragsparteien ausgeglichen werden können, misst die Schweiz den...de