117 records found
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.7.1963
30418NoAlgeria (Economy)
Volume
Un accord commercial, semblable à ceux déjà conclus avec d'autres pays africains, a été conclu entre l'Algérie et la Suisse; les accords concernant la protection des investissements et la coopération...
fr
26.5.1965
31566PVBrazil (Economy) Das Konsolidierungsabkommen mit Brasilien wird in einen grösseren entwicklungspolitischen und wirtschaftlichen Zusammenhang gestellt. Dabei werden insbesondere diverse Aspekte betr. Finanz- und...ml
18.6.1968
48473LSouth Africa (Economy) Die drei Schweizer Grossbanken bitten diejenigen Firmen, die an Exportaufträgen nach Südafrika direkt interessiert sind, dem Vorsteher des Politischen Departements den Standpunkt der schweizerischen...ml
17.10.1969
33590NoArgentina (Economy) Der Hauptauftrag für das Grosskraftwerk ging, trotz ERG-Zusicherungen des Bundesrats gegenüber interessierten Schweizerfirmen, an die italienische Konkurrenz. Durch die Bemühungen der Botschaft in...de
24.8.1970
36162NoLebanon (Economy) Eine libanesische Delegation unterbreitete kürzlich zwei begrüssenswerte Projekte bezüglich der Finanzierung der wirtschaftlichen Entwicklung und Förderung von Investitionen sowie der Schaffung einer...de
5.5.1972
35508NoJapan (Economy)
Volume
Japan ist nach den USA der wichtigste überseeische Handelspartner der Schweiz. Besondere Probleme werfen Import- und Investitionsbeschränkungen, Zölle, Bankfilialen, Imitationen, Dumping,...
de
25.6.1973
40591TAustria (Economy) Durch das Vorpreschen der österreichischen Regierung, welche die Ursprungsregeln des Freihandelsübereinkommen ändern möchte, kommt E. Brugger in die Bredouille. Bevor eine Revision angestrebt werden...de
1.2.1974
38657NoIran (Economy) Unterredung mit dem britischen Handels- und Industrieminister P. Walker am European Management Forum in Davos über die britische Haltung gegenüber dem Erdölgeschäft mit dem Iran. Die Schweiz soll von...de
28.3.1974
37665LIran (Economy) Während Iran vermehrte schweizerische Investitionen im Zusammenhang mit seinem Industrialisierungsprogramm begrüssen würde, dominiert für die Schweiz das Interesse, durch eine Verstärkung der...de
11.6.1974
40604NoDemocratic Republic of the Congo (General)
Volume
Da der Auslieferungsfall B. Losembe vom Staatspräsidenten von Zaire, J. D. Mobutu, sehr persönlich genommen wird und die gegenseitigen Beziehungen auf verschiedenen Ebenen belastet, sollte möglichst...
de
29.7.1974
39479NoPakistan (General)
Volume
Mit Pakistan und Bangladesch sollen Schuldanerkennungs- und Schuldenkonsolidierungsabkommen abgeschlossen werden. Die Schulden aus einem Kredit, der Pakistan von schweizerischen Banken gewährt wurde,...
de
4.9.1974
38301NoSudan (Economy) Da inzwischen, mit einer Ausnahme, für alle schweizerischen Entschädigungsforderungen für die 1970 enteigneten Vermögen Vereinbarungen mit der sudanesischen Regierung getroffen werden konnten, gibt es...de
31.5.1976
51793NoAustria (Economy) Es ist möglich, dass E. Brugger von seinem österreichischen Kollegen an der EFTA-Ministerkonferenz auf die anstehenden bilateralen Landwirtschaftsprobleme bezüglich Käse, Weisswein und verdünnte...de
13.12.1976
51759RJapan (Economy) Die Teilnahme an der Tidewater-Tagung in Shimoda ermöglichte P. R. Jolles eine Reihe bilateraler Kontakte zu führenden japanischen Beamten, mit denen er sich über Wirtschaftspolitik und...de
6.5.1977
51794NoAustria (Economy) Überblick über den Stand der Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Schweiz und Österreich. In den letzten 12 Jahren war der Aussenhandel immer aktiv zugunsten der Schweiz. Alle hängigen Probleme...de
1.6.1977
50273NoArgentina (Politics) Die stockenden Verhandlungen zwischen der CIAE und der argentinischen Regierung soll mit durch eine Demarche des Bundesrat wieder in Gang gebracht werden. Der Bundesrat äussert gegenüber dem...ml
26.4.1978
49410PVCFIraque (Economy) Das zwischen der Schweiz und dem Irak ausgehandelte Abkommen über Handel sowie die wirtschaftliche und technische Zusammenarbeit wird genehmigt.

Darin: Volkswirtschaftsdepartement. Antrag...
ml
26.4.1978
55021PVCFMali (General) Das Handelsabkommen soll dazu beitragen, die wirtschaftliche, industrielle, technologische und touristische Zusammenarbeit zwischen Mali und der Schweiz zu fördern.

Darin:...
ml
26.4.1978
53088PVCFMauritania (Economy) Das mauretanische Parlament ist mit dem Abkommen, dass die Bundesversammlung genehmigte, nicht zufrieden. Es könnte die Verhandlungsposition Mauretaniens gegenüber Drittstaaten präjudizieren. Deshalb...de
8.6.1978
54129NoSaudi Arabia (Economy) Saudi-Arabien interessiert sich für die Mithilfe bei der Planung der Elektrizitätsversorgung. Zu diesem Zweck hat sich in der Schweiz ein Konsortium gebildet, welches mit den saudischen Behörden ein...de