Dossier CH-BAR#E2001E#1976/17#2327*

ArchiveSwiss Federal Archives
Archival classification
CH-BAR#E2001E#1976/17#2327*
Old classification CH-BAR E 2001(E)1976/17  vol.394
Dossier title Politische Auswirkungen nach der Rede von Präsident Kennedys vom 22. Oktober 1962 Band 1 (1962–1963)
File reference archiveB.73.0.Uch
Additional component Kuba

Available documents (9 record(s) found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.10.196219007pdfTelegramGood offices
Volume
Der Staatssekretär der Vereinigten Staaten bittet den Schweizer Botschafter, aus eigener Initiative Kontakt mit Castro aufzunehmen.
de
26.10.196230223pdfTelegramGood offices
Volume
Gespräch uber die Lage in Kuba. Washington sei zu Verhandlungen bereit, aber nicht gewillt, diese in die Länge ziehen zu lassen. Für diplomatische Schritte stehe wenig Zeit zur Verfügung, klar sei auf...
de
8.2.196330227pdfLetterCuba (General) Situation très tendue à Cuba : des dizaines de milliers de Cubains désireraient quitter l'île après le début des opérations de libération des prisonniers de la Baie des Cochons. Les Etats-Unis...
fr
7.6.196330256pdfTelegramCuba (General) Préoccupation soviétique à la suite des tentatives de Castro de se rapprocher des Etats-Unis.
fr
31.10.196230381pdfMemoRelations with the ICRC Die Mission zur Kontrolle der Kuba anlaufenden Schiffe wäre kaum ablehnbar, wenn alle interessierten Mächten ihr Einverständnis erteilen würden. Bundesrat Wahlen ist der Meinung, dass das Angebot vom...
de
5.11.196230382pdfTelegramCuba (General) Bemühungen um die Rapatriierung der sterblichen Hülle des Pilots des durch die Kubaner abgeschossenen U-2 Flugzeuges.
de
8.11.196230383pdfTelegramRelations with the ICRC Point de vue sur l'éventuelle mission de contrôle des navires en haute mer par le CICR.
fr
24.10.196253931pdfMemoUnited States of America (USA) (Politics) Der amerikanische Botschafter in Bern, R. M. McKinney, orientiert vorgängig das Politische Departement über die Rede des US-Präsidenten, J. F. Kennedy, in welcher der Präsident die beabsichtigten...
de
23.10.196253932pdfTelegramUnited States of America (USA) (Politics) Die in Kuba stationierten Raketen sind gegen Norden gerichtet und könnten die meisten amerikanischen Städte erreichen. Noch ist zwar unsicher, ob Atomsprengköpfe vorhanden sind, die Amerikaner...
de