Dossier CH-BAR#E2010-01A#2000/217#556*


Available documents (10 record(s) found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.12.199158524pdfCircularRecognition of Slovenia and Croatia by Switzerland (1992) Bei der Frage der Anerkennung Sloweniens und Kroatiens handelt es sich um ein komplexes und ungewöhnlich emotionsgeladenes Thema. Ein Argumentarium soll den schweizerischen Vertretern in den...
de
13.11.199158556pdfMemoYugoslav Wars (1991–2001) Erläuterungen zur Pressemitteilung des EDA vom 8.11.1991 mit den Massnahmen des Bundesrats gegen Jugoslawien. Dazu kommt der in der Ministererklärung der G-24 beschlossene Ausschluss Jugoslawiens von...
de
18.10.199158579pdfMemoYugoslav Wars (1991–2001) Die Vermittlungsbemühungen der EG und der Schweiz im Jugoslawienkonflikt verfolgen dasselbe Ziel: dank einer grosszügigen Minderheitenregelung sollte es möglich werden, den im Selbstbestimmungsrecht...
de
3.9.199158674pdfMemoYugoslav Wars (1991–2001) Ungeachtet des mit der EG vereinbarten Waffenstillstandes setzen serbische Elemente ihren Vormarsch fort. Eine schweizerische Anerkennung Kroatiens und Sloweniens wäre nur dann sinnvoll, wenn diese...
de
26.9.199158973pdfMemoYugoslav Wars (1991–2001) Österreich scheint das einzige westeuropäische Land zu sein, das die Tragweite der jugoslawischen Krise von Anfang an richtig eingeschätzt hat. Analyse der Reaktionen in den übrigen Nachbarstaaten...
de
28.11.199159657pdfMemoYugoslav Wars (1991–2001) Auch der nach dem Fall der ostkroatischen Stadt Vukovar in Genf unter Vermittlung der UNO ausgehandelte 14. Waffenstillstand dürfte als gefährdet gelten. Während in Nordkroatien durch Truppenabzüge...
de
12.9.199159668pdfMemoNorth Macedonia (General) Die mazedonische Führung strebt auch nach dem Referendum über die Unabhängigkeit, das von der serbischen und albanischen Minderheit in der Teilrepublik boykottiert wurde, die Umwandlung Jugoslawiens...
de
2.9.199158790pdfMemoCroatia (General) Der neue kroatische Aussenminister Šeparović dankt anlässlich seines Besuchs in Bern der Schweiz für ihre Unterstützung. Die Weltöffentlichkeit müsse über die Vorgänge in Kroatien informiert, die...
de
14.11.199160400pdfMemoYugoslav Wars (1991–2001) Auf Einladung der Zentralstelle für Gesamtverteidigung hielt der Sicherheitsberater der slowenischen Präsidentschaft einen Vortrag, vor allem aus dem militärischen Blickwinkel, über den Bürgerkrieg in...
de
23.9.199160423pdfMemoYugoslav Wars (1991–2001) État de situation concernant la proposition d'une rencontre Tudjman-Milosevic en Suisse, les demandes croates (visite de Tudjman, représentation des intérêts de la Croatie par la Suisse) et...
fr