Dossier CH-BAR#E2010A#2001/161#5707*


Available documents (10 record(s) found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.9.199158641pdfMemoKosovo (General) Die Verfolgungen seitens der serbischen Behörden gegenüber den Kosovo-Albanern haben in den letzten Monaten zugenommen. Zahlreiche im Gesundheits- und Bildungswesen beschäftigte Albaner wurden...
de
3.9.199158642pdfLetterCroatia (General) Le Président croate Tuđman accepte l'idée proposée par le Conseiller fédéral Felber d'une rencontre en Suisse avec le Président de Serbie. L'image de la Suisse et sont expérience diplomatique en...
ml
14.8.199157511pdfMinutes of the Federal CouncilYugoslav Wars (1991–2001) Die Lage in Jugoslawien ist in hohem Grade besorgniserregend und birgt das Potential eines grossen, in seinen Auswirkungen ganz Europa erschütternden Konflikts in sich. Die Schweiz hat seit Ausbruch...
de
4.12.199158660pdfMemoVatican (the) (Holy See) (General) Bischof Haas kann vorerst in seinem Amt bleiben. Der Bericht von Erzbischof Rauber könnte aber eine Abberufung von Haas empfehlen. Der Status von Zürich muss diskutiert werden, eine Diözese sei jedoch...
de
13.9.199158673pdfTelexQuestions concerning the Recognition of States Die kroatische Seite will die schweizerische Initiative für eine Zweiertreffen Milošević-Tuđman publik machen, um zu zeigen, dass die serbische Seite schlechtgläubig sei. Eine Ankerennung Kroatiens...
de
3.9.199158674pdfMemoYugoslav Wars (1991–2001) Ungeachtet des mit der EG vereinbarten Waffenstillstandes setzen serbische Elemente ihren Vormarsch fort. Eine schweizerische Anerkennung Kroatiens und Sloweniens wäre nur dann sinnvoll, wenn diese...
de
4.9.199158675pdfMemoYugoslav Wars (1991–2001) Parameter für die schweizerische Initiative zu einem Zweiertreffens Tuđman-Milošević in der Schweiz: Vorbereitung und Durchführung müssten geheim bleiben, der beste Austragungsort wäre wohl Bern....
de
2.9.199158676pdfTelegramYugoslav Wars (1991–2001) Le Ministre des affaires étrangères de Serbie exprime à l'ambassadeur de Suisse à Belgrade son appreciation pour la tradition suisse des bons offices. Il n'a pas pu se prononcer sur la proposition du...
fr
23.9.199158268pdfQuestion (Question Time of the National Council)Recognition of Slovenia and Croatia by Switzerland (1992) Réponse du Conseiller fédéral Felber aux questions posés par les Conseiller nationaux Loeb, Kuhn et Rychen. La Suisse continue de faire tout possible, surtout dans le cadre de la CSCE, afin de...
ml
6.9.199158998pdfMemoGood offices Erstes «brainstorming» zu einem möglichen Zweiertreffen zwischen Serbiens Präsident Milošević und Kroatiens Präsident Tuđman in der Schweiz. Welches sind die Voraussetzungen? Welches sind die...
de