Dossier CH-BAR#E2010A#1999/250#4503*


Available documents (15 record(s) found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.1.198354553pdfMemoIraq (Politics) Auf irakisches Insistieren wird erklärt, es bestehe keine Möglichkeit, Kriegsmateriallieferungen nach dem Iran aus Drittländern zu beeinflussen, selbst wenn dahinter schweizerische Geschäftskreise...
de
25.7.198454555pdfMemoIran–Iraq War (1980–1988) Im Hinblick auf die nächste Sitzung der aussenpolitischen Kommissionen wird ein Tour d’horizon über den irakisch-iranischen Krieg erstellt. Zum ersten Mal wird er um die für die Schweiz wesentlichen...
de
7.5.199054557pdfMemoIraq (General) Dokumentation zu den bilateralen politischen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen der Schweiz und dem Irak.
de
7.6.199054558pdfTelegramIraq (General) Aus irakischer Sicht werden die bilateralen Beziehungen zur Schweiz einzig durch die Konfiskationsmassnahmen der von Roll AG getrübt. Die Regierung bedauert jedoch, dass die schweizerischen Behörden...
de
12.6.199054559pdfEnd of mission reportIraq (Politics) Überblick zur Entwicklung der irakischen Aussenpolitik, der innenpolitischen Situation, zur Struktur und Psychologie des irakischen Regimes sowie zum Stand der bilateralen Beziehungen zur Schweiz.
de
6.8.199054560pdfMemoIraq (Economy) In den letzten zwei Jahren sind verschiedentlich schwerwiegende Probleme mit Exporten in den Irak aufgetreten, die zum Teil mit der Herstellung chemischer und biologischer Waffen im Zusammenhang...
de
7.8.199054561pdfTelegramGulf Crisis (1990–1991) Da der Irak Drohungen gegenüber jenen Ländern aussprach, die Wirtschaftssanktionen vorsehen, soll der neu ernannte Schweizer Geschäftsträger in Bagdad beim Aussenministerium Zusicherungen für die...
de
9.8.199054562pdfFax (Telefax)Iraq (Politics) Der Kontakt mit den irakischen Behörden im Interesse der Landsleute stellt für das EDA einen diplomatischen Hochseilakt dar. Er ist zur Gewährleistung des konsularischen Schutzes unabdingbar, die...
de
7.9.199054563pdfMemoIraq (Politics) Dem irakischen Botschafter wird ein Gesuch um Ausreise der Schweizerbürger aus dem Irak übergeben und die Prinzipien der Haltung in der Frage des Wirtschaftsboykotts erläutert. Irakischerseits werden...
de
15.9.199054564pdfTelegramIraq (Politics) Diplomaten in Kuwait haben gemäss irakischer Sichtweise nach dem 24.8.1990 ihre Immunitäten und Privilegien verloren und befinden sich in der gleichen Lage wie andere Bürger. Aus diesem Grund können...
de