Dossier CH-BAR#E7110#1987/20#320*


Available documents (11 record(s) found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.2.197652309pdfMemoFinancial aid Es sei eine Frechheit, dass die FDP die Wirtschaftsförderung angefragt habe, ob sie das Sekretariat des Aktionskomitees für die IDA übernehme. Werde die Wirtschaftsförderung sichtbar mitwirken, sei es...
de
23.2.1976 - 24.2.197652310pdfAddress / TalkTechnical cooperation Die Finanzhilfe an Entwicklungsländer bildet eine gemeinsame Aufgabe sämtlicher Industrieländer. Im internationalen Vergleich ist die öffentliche Entwicklungshilfe der Schweiz äusserst bescheiden; ein...
de
23.2.1976 - 24.2.197652311pdfAddress / TalkTechnical cooperation Durch Erinnerung an den humanitären Auftrag, die Solidarität und die Neutralitätspolitik der Schweiz wird hervorgehoben, dass die Teilnahme an der internationalen Entwicklungszusammenarbeit ein...
de
5.4.197652313pdfMemoFinancial aid Am Seminar der Republikanischen Bewegung wurde eine Vielzahl von Argumenten gegen die IDA gesammelt. Aus Sicht der Handelsabteilung ist die innenpolitisch heikelste Frage jene nach der...
de
15.5.197652316pdfAddress / TalkFinancial aid Das Ansehen der Schweiz wird von der Haltung des Souveräns in der wichtigen Frage zum IDA-Kredit in hohem Masse bestimmt werden. Mit einem Gesamtbetrag von 200 Mio. Franken pro Jahr kann die...
de
15.6.197652320pdfTelegramFinancial aid Le Président de la Banque mondiale, R. McNamara, a exprimé sa profonde déception, partagée par les autorités suisses, face au résultat de la votation sur l’IDA. D’autres moyens de soutenir le travail...
fr
30.6.197652321pdfMinutes of the Federal CouncilFinancial aid P. Jolles, le directeur de la Division du commerce, est chargé d’informer R. McNamara, le Président de l’IDA, selon le projet de lettre, de l’issue du scrutin et de sa conséquence sur l’octroi du prêt...
fr
16.6.197652327pdfTelegramFinancial aid Ein Entzug der Wählbarkeit der Schweiz für Aufträge aus Projekten der IDA-4 ist nicht auszuschliessen. Diese Reaktion der IDA würde wohl einen Anreiz für die Schweizer Wirtschaft bilden, sich für eine...
de
16.6.197654001pdfTelegramFinancial aid Position du Conseil fédéral (Sprachregelung) suite au rejet, par le peuple suisse, du prêt à l’IDA. Essai d’explication des raisons et revue des conséquences pour les actions multilatérales de...
fr
1.7.197654002pdfLetterFinancial aid Le souverain suisse refuse de suivre la décision des autorités fédérales législatives et exécutives concernant l’octroi d’un nouveau d’un nouveau prêt à l’IDA. Néanmoins, le Conseil fédéral souhaite...
fr