Dossier CH-BAR#E2001E-01#1988/16#840*


Available documents (5 record(s) found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.5.197850325pdfLetterExport of munition Die Thematik des Kriegsmaterialexports muss vor dem grossen, weltpolitischen Hintergrund gesehen werden : Den Linksextremisten geht es um die Schwächung unserer Wehrbereitschaft, die MOWAG beliefert...
de
3.10.197850326pdfMemoExport of munition Die Anpassung der Kriegsmaterialverordnung an die Bedürfnisse der Mowag wäre ein Einbruch in den Grundsatz der Rechtsgleichheit. Der Gesetzgeber lässt der Verwaltung keinen Spielraum für die...
de
11.12.197850334pdfLetterExport of munition Öffentlichkeit und Parlament dürften kaum Verständnis dafür aufbringen, dass die von der Pilatus AG hergestellten Flugzeuge nicht unter den Kriegsmaterialbegriff fallen, obwohl die Firma eine...
de
16.6.197850329pdfMemoExport of munition Die Handeslabteilung sollte sich der Meinung von Botschafter G. Dubois anschliessen, die Ausfuhr von Kriegsmaterial nach den Vereinigten Arabischen Emiraten und Bahrain, aber auch nach weiteren...
de
31.5.197850330pdfMemoExport of munition Bahreïn et les EAU ne disposent d'aucuns moyens militaires d'intervention. Leur appui à la lutte pour la libération de la Palestine est strictement d'ordre moral. La requête d'exportation de matériel...
fr