Dossier CH-BAR#E4320C#1995/392#1218*


Available documents (5 record(s) found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.12.196833440pdfAddress / TalkBührle-Affair (1968) Überblick über den Skandal der illegalen Kriegsmaterialausfuhr der Oerlikon-Bührle AG sowie die damit zusammenhängenden Verantwortlichkeiten und Versäumnisse der schweizerischen Behörden.
de
23.12.196330437pdfMemoExport of munition Besprechung über die Sistierung der Kriegsmaterialexporte nach Südafrika. Haltung der Firma "Oerlikon Bührle".
de
18.9.196431050pdfMinutesSouth Africa (Economy) Die Delegation will eine Lockerung der Ausfuhrsperre von Kriegsmaterial nach Südafrika. Bundesrat Wahlen erklärt wieso dies nicht möglich ist.
de
22.1.196431930pdfMemoExport of munition Die Bedürfnisse der schweizerischen Armee allein genügen nicht, um die Rüstungsindustrie auf einer rationellen Basis am Leben erhalten zu können. Die zunehmenden Ausfuhrbeschränkungen zwingen nun...
de
196848480pdfTableBührle-Affair (1968) Tabellarische Gesamtübersicht über die illegalen Kriegsmaterialexporte von Bührle nach Südafrika vom 9.4.1964 bis zum 29.11.1967.
de